Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Auch Gießener Gymnasien betroffen - Hessische Volksinitiative ProG9 schöpft Hoffnung auf Durchsetzung von G9 an Gymnasien / Echte Wahlfreiheit auch für laufende Jahrgänge möglich

Unterschriftensammlung für proG9 am Wahltag vor dem hessischen Landtag durch Vertreter der Landesschülervertretung sowie Vertretern der proG9-Initiative
Unterschriftensammlung für proG9 am Wahltag vor dem hessischen Landtag durch Vertreter der Landesschülervertretung sowie Vertretern der proG9-Initiative
Gießen | Das hessische Wahlergebnis, insbesondere das schlechte Ergebnis der FDP, gibt Grund zur Hoffnung auf den Erfolg der ersten hessischen Volksinitiative.
Ziel der Volksinitiative „ProG9.de - Mehr Zeit für Gute Bildung“ ist es, einen Gesetzentwurf in den Hessischen Landtag einzubringen, der durch eine generelle Rückkehr zu G9 künftigen Schülerinnen und Schülern ein Jahr mehr Zeit zum Lernen gibt. Den laufenden Jahrgängen soll nach dem Wunsch von deren Eltern ebenfalls die Rückkehr zu G9 ermöglicht werden, soweit der Bestandsschutz für die gewahrt bleibt, die weiterhin G8 wünschen.
Alle möglichen Konstellationen der nun kommenden Landesregierung - unabhängig davon, ob in Hessen bald eine große Koalition, eine schwarz-grüne oder eine rot-grün-rote „Duldungskoalition“ regiert - deuten darauf hin, dass im Gymnasialbereich G9 tatsächlich bald für alle zukünftigen und für laufende Klassen (je nach Eltern- und Schülerwunsch) eingeführt wird. „Dafür kämpft das Bündnis proG9.de“ so Mitbegründer Dr. Andreas Bartels, „und wir halten diese Forderungen solange aufrecht, bis sie erfüllt werden. Jetzt sind die im Landtag vertretenen Bündnispartner von proG9.de am Zuge, die Ziele des Bündnisses zum Wohle der Schüler/innen in mögliche Koalitionsverhandlungen einzubringen.“
Mehr über...
ProG9 (1)Hessische Volksinitiative (1)Gymnasien (10)G9 Wahl (9)Echte Wahlfreiheit (1)Bildungspolitik (32)
Christiane Hennrich, ebenfalls Mitbegründerin fügte hinzu: „Wir haben Frau Beer und der FDP die rote Karte gezeigt und wir werden nicht nachgeben bis die Kinder in Hessen wirklich wieder mehr Zeit für gute Bildung bekommen.“ „Es wird Zeit, dass Bildungspolitik mit den Beteiligten gestaltet wird, nicht über deren Köpfe hinweg.“
Das Thema ist auch für Gießen sehr aktuell, da hier gleich zwei Gymnasien für die Zukunft zu G9 gewechselt haben, dies jedoch den Schülern der laufenden Klassen 6 und 7 durch die bisherige Landesregierung verwehrt wurde. Viele Gießener haben bereits durch ihre Unterschrift die Unterstützung der Volksinitiative bekundet.
Wenn sich im Landtag die Wogen des Wahlkampfes geglättet haben, hält die Initiative es nach Gesprächen mit Abgeordneten für möglich, dass noch rechtzeitig zum nächsten Schulhalbjahr die Weichen gestellt werden für eine echte Wahlfreiheit von Schülern und Eltern in den laufenden Jahrgängen 6, 7 und höher. Für diese Klassen ist die Ermöglichung der Umstellung besonders eilig.
Um die Forderungen zu unterstreichen, wird proG9.de am 05.10.2013 die hessenweite Unterschriftensammlung mit einer Demonstration in Wiesbaden begleiten. Die Veranstaltung beginnt dort um 10.00 Uhr am Bahnhof. Zeitgleich werden in verschiedenen Orten Hessens weitere Gruppen von Schülern, Eltern und Bündnispartnern ebenfalls Unterschriften sammeln. Die Initiative ruft zur regen Beteiligung in Wiesbaden und beliebigen anderen Orten in Hessen auf. Weitere Informationen stehen unter www.proG9.de zur Verfügung.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tanja Lienard

von:  Tanja Lienard

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tanja Lienard
77
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wechsel laufender Klassen 5-7 zu G9 möglich – auch an Gießener Gymnasien?
Nach über einem Jahr Einsatz der Elterninitiative www.G9-Wahl.de...
Schwarz-Grüne Koalition prüft Rückkehr der 7. Klassen zu G9 -Elterninitiative www.G9-Wahl.de hofft auf positives Ergebnis
Die schwarz-grüne Regierungskoalition schließt eine Rückkehr der...

Weitere Beiträge aus der Region

Natürlicher Sonnenschirm.
Wer kennt Gießen?
Verschiedene Stellen in Gießen, wer weiß wo!
„BARRIOS GUITAR QUARTET“ in Rahmen des mittelhessischen Kultursommers am Freitag 31.08.2018 in der Gießener Vitos-Kapelle
Das Barrios Guitar Quartet zählt zu den renommiertesten Ensembles der...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag den 24.8.2018 gastiert zum 1.mal das Way Out West Trio im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.