Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sommer vorbei, Herbst vor der Tür, Winter kommt

Eindeutig Herbstlaub
Eindeutig Herbstlaub
Gießen | Neben den Apfelbäumen die langsam auch ihr Laub abwerfen, produziert mein letzter Bonsai wunderschönes rotes Laub.

Ich selber bin dabei mich auf den Winter vorzubereiten. Der Kellerraum ist ordentlich aufgeräumt.

Nun muss ich dann nur noch die Stühle Tisch und Bänke wegräumen, das hat aber noch etwas Zeit. Es wird hoffentlich noch ein warmer Herbst zum Raussitzen.

Nur vor dem Sitzen ist die nächsten Tage 300m2 Wiese zum Mähen angesagt. Soll ja schönes Wetter werden

Alle Fotos und Text H. Peter Herold

Eindeutig Herbstlaub
Eindeutig Herbstlaub 
Bonsai im Herbstlaub
Bonsai im Herbstlaub 
Wiese grün und dicht dank zweimaligem Düngen in 2013 1
Wiese grün und dicht... 
Saftiges Gras 2
Saftiges Gras 
Ordentlich für den Winter aufgeräumt 3
Ordentlich für den... 
Alle Geräte stehen an ihrem Platz 4
Alle Geräte stehen an... 

Mehr über

Herbstlaub (37)Gras (38)Gartengeräte (1)Einwintern (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.830
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 23.09.2013 um 11:24 Uhr
Etwas hab ich die Gartenmöbel und Polster auch schon verstaut, aber ein kleines Plätzchen für die letzten Sonnenstrahlen halte ich mir auch frei. Denn, ich warte ja noch, auf den goldenen Monat Oktober.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
27.008
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Baumbestattung in der Nähe der Kirche
Rummelsberg - Abschied von einem Freund,
der viel zu früh mit Mitte sechzig verstarb. Dadurch kam ich erstmals...
Dieses Plakat am 8. September bei meinem Besuch der Moorbahn in Ramsloh gesehen
Im Moor- und Fehnmuseum in Elisabethfehn
Bei meinem Besuch im Museum der Moorbahn in Ramsloh sah ich ein...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ideal ist der Samen wohl für solche Grünfinken
Bei dem Regenwetter gibt es Nahrung in den Lebensbäumen!
Dieses Jahr haben diese Lebensbäume in Nachbars garten, wieder gut...
Ein Taubenschwänzchen machte heute in den frühen Morgenstunden eine Ruhepause an unserer Hauswand! Zu erkennen ist es an dem markanten Taubenschwanz, ansonsten sieht es aus wie ein Nachtfalter.
Ein Taubenschwänzchen in der Ruheposition

Weitere Beiträge aus der Region

Ziertaube Cher Ami
Cher Ami ist eines morgens völlig entkräftet während eines...
Main Coon-Mix Keks - verlassen - ausgesetzt
Es wundert uns immer wieder, warum Menschen sich sehr genau und gut...
MARTHA HAT ANGST!
Wenn ein Hund zu uns ins Tierheim kommt, versuchen wir es ihm von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.