Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

In welcher Stadt sind diese Figuren zu sehen?

Gießen | Ein Ziegenbock versucht hier in der Mauerwerkswand verstecktes Futter zu ergattern. In welcher Stadt sind diese und noch ähnliche andere Figuren zu finden?

Mehr über

Ziege (15)Tier (54)Symbol (3)Rätsel (689)Plastik (12)Kunst (599)Figuren (5)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
29. August um 16 Uhr KuKuK Vernissage im Hof, Ausstellung in der Halle - alles Corona-gerecht, natürlich!
Der Kunst- und Kulturkreis Wettenberg (KuKuK) freut sich sehr, seinen...
Rezension von " Perception is reality"
Das seitenstarke Kunstbuch vom Kulturverein Frankfurt Main beinhaltet...
Bietet Inspiration für Kunstliebhaber und in diesen Tagen auch für Weihnachtsgeschenk-Suchende: Die „Galerie23“ der Lebenshilfe Gießen im Seltersweg 55.
„Was soll ich schenken? Kunst!“ - „Galerie23“ wartet zur Wiedereröffnung mit vielen neuen Werken und Geschenkideen auf
Giessen (-). Die „Galerie23“ der Lebenshilfe Gießen hat ihre Pforten...
Sommerkonzert in der ev. Pfarrkirche
Hünfelden-Kirberg (aj). Die Verantwortlichen der ev. Kirchengemeinde...
Es gibt/gab was zu sehen - Kunst auf den Lahnwiesen
Da ich auf dem Weg zur Post fast täglich den Radweg an der Lahn...
Entdecke zuhause- was gehört zusammen Teil 2
Auf ein Neues. Welche Bilder gehören zusammen? Alles nur ein Tagesausflug weit weg.

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.278
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 27.02.2009 um 10:38 Uhr
Ist das Steinau an der Straße?
Matthias Kahl
218
Matthias Kahl aus Gießen schrieb am 27.02.2009 um 12:40 Uhr
Nein, leider nicht Steinau an der Straße.
Matthias Kahl
218
Matthias Kahl aus Gießen schrieb am 02.03.2009 um 07:08 Uhr
Kleiner Tipp:
Die Figuren wurden von Ewald Rumpf geschaffen.
Annick Sommer
4.026
Annick Sommer aus Linden schrieb am 25.08.2009 um 20:14 Uhr
Die Skulptur befindet sich (hoffentlich noch!) an der Stadtmauer von Rotenburg an der Fulda.
Stimmt, Sabine?
Matthias Kahl
218
Matthias Kahl aus Gießen schrieb am 22.09.2009 um 13:29 Uhr
Richtig. Rotenburg an der Fulda. In der ganzen Stadt sind verschiedene
Figuren des Künstlers verteilt. Die beiden haben mir dabei am meisten gefallen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kahl

von:  Matthias Kahl

offline
Interessensgebiet: Gießen
Matthias Kahl
218
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Urlaub mit Baumhaus auf Amrum
Urlaub mit Baumhaus auf Amrum
Ein ganz besonderer Blickfang bietet sich dem Urlauber auf der Insel...
Orwell Super SportsCup - Qualifying 1, Fahrer No.4 Timo Scheibner, D
Hockenheim Historic: In Memory of Jim Clark
Hockenheim Historic: In Memoy of Jim Clark. Er lebte für den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 48
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die beiden Schwesterburgen Gleiberg und Vetzberg im Licht der Abendsonne
Wundervolle Himmelsfärbung am Samstagabend
Gestern Abend entstand meine kleine Fotoserie an der Lahn. Die...

Weitere Beiträge aus der Region

Flyer für die Fahrraddemos in Gießen
Bürger*innenantrag zu Fahrradstraßen braucht noch Stimmen
Schon vor Wochen meldete die Online-Plattform der Stadt Gießen, dass...
Online-Veranstaltung am 18.01.2021: Studienabbruch? Neustart wagen?
Manche Studierende denken früher oder später darüber nach, ob es...
BC Marburg vor weitester Reise
Obacht! Offensivpower! Toyota 1....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.