Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ausstellung "Ideen 2020" im Rathaus bietet Rundgang durch die Welt von morgen

von Team Helgeam 01.09.20131777 mal gelesen2 Kommentare
Gießen | Bis zum 19. September ist in der Kunsthalle des Gießener Rathauses die Ausstellung "Ideen 2020" zu sehen. 7 Stelen und viele interaktive Informationsbildschirme bieten einen Einblick in die Forschung an den Herausforderungen der Zukunft. Die Ausstellung wurde von der Helmholtz-Gemeinschaft erstellt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.
Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Forschungsstaatssekretär Dr. Helge Braun eröffnete die Ausstellung gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Grabe-Boltz und den Professoren Schreiner und Runkel von Uni Gießen und der Technischen Hochschule Mittelhessen.
"Ich freue mich sehr, dass diese Ausstellung meine Heimatstadt besucht." sagte Braun in seiner Rede. Als Forschungspolitiker sehe er seine Aufgabe darin, die Faszination und die Notwendigkeit von Forschung an den großen globalen Herausforderungen in die Bevölkerung hinein zu transportieren, damit es einen gesellschaftlichen Konsens gibt, auch zukünftig verstärkt in Bildung und Forschung zu investieren. Die Zunahme der Weltbevölkerung stelle die Menschen vor Ernährungsprobleme, die steigende Lebenserwartung
Mehr über...
führe zu mehr Demenzpatienten. "Wir fördern deshalb die Forschung, damit Krankheiten wie Demenz aufgehalten oder eines Tages sogar wieder rückgängig gemacht werden können. Dieses Ziel verfolgt die sogenannte Regenerative Medizin!" erläuterte Braun.
Oberbürgermeisterin Grabe-Bolz würdigte in ihrer Rede das Ausstellungskonzept und das Engagement der Helmholtz-Gemeinschaft.
Die Universität Gießen und die Technische Hochschule Mittelhessen engagieren sich in den nächsten drei Wochen mit einem attraktiven öffentlichen Begleitprogramm jeweils im Konzertsaal des Rathauses zu den Themen der Ausstellung:
Dienstag, 3. September, 18 Uhr, „Wasser“;
Mittwoch, 4. September, 10 Uhr, „Bergbau in der Tiefsee – Fiction and Facts“;
Dienstag, 10. September, 18 Uhr, „Medikamente nach Maß“;
Dienstag, 17. September, 18 Uhr, „Endlos Energie“.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Für ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann.
„Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Jeder Mensch...
Keller Theatre Cast: The Farndale Avenue... / Bild: Paul Ndimz/PaulPhotography7
the Keller Theatre spielt The Farndale.... Production of "A Christmas Carol" ab 23.11.2018 in der Kleinen Bühne Gießen
Das englischsprachige Keller Theatre läutet die vorweihnachtliche...
the Keller Theatre: The Lover; Foto: Christina Simon / Markenflora
The Keller Theatre spielt "The Lover" , Premiere am 15.02.2019 um 19:30 Uhr in der Kleinen Bühne Gießen
Mit "The Lover" verspricht das englischsprachige Keller Theatre...
Theaterpremiere: Widerstand der Ästhetik am 8., 9., 12. Februar
In was für einer Welt leben wir eigentlich? Sie scheint immer...
the Keller Theatre: Keine Aufführungen von ..."Christmas Carol" dieses Wochenende
Aus Krankheitsgründen müssen die beiden Vorstellungen der...
The Lover Poster: Christina Simon / Markenflora
The Keller Theatre: The Lover - Die Aufführungen am 22. und 23.02.2019 fallen wegen Krankheit aus
Aus Krankheitsgründen müssen die beiden Vorstellungen von "The Lover"...
Bild: Christina Simon, Markenflora
Keine Aufführungen von "The Lover" des Keller Theatre am 08. und 09. März 2019
Aus Krankheitsgründen müssen nun leider auch die geplanten...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.522
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 01.09.2013 um 17:04 Uhr
H. Peter Herold
27.642
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.09.2013 um 23:42 Uhr
Ich kann auch hier nur sagen, Fortschritt ist nicht alles. Was da so angesprochen wird, das ist nicht die Welt in der ich leben möchte.
Bildung ist m. E. dort nicht unbedingt zu erkennen. Eher Forschung um des Experimentieren willens.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Team Helge

von:  Team Helge

offline
Interessensgebiet: Gießen
Team Helge
697
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gießen erhält eine Niederlassung des Fernstraßen-Bundesamtes
Wie das Bundeskabinett am Mittwoch beschlossen hat, wird eine von...
Die Kanzlerin kommt nach Gießen! Brandplatz, Do. 21.9. ab 15.30 Uhr!
Wie bereits im Rahmen des letzten Bundestagswahlkampfes wird auch...

Weitere Beiträge aus der Region

Theodor-Litt-Schule: Auszubildende nimmt an vierwöchigem Lernaufenthalt bei Galvasteel in Südfrankreich teil.
Ein Reisebericht von Lorena Höck Am 03. März 2019 ging die Reise...
Schottische Grundschülerinnen sind stolz auf ihre Bürstenroboter.
Theodor-Litt-Schule: An der 'Science Week' in Dundee/ Schottland teilgenommen
Es ist bereits zur Tradition geworden, dass das Berufliche Gymnasium...
Freibadsaison in der Ringallee eröffnet
Am Sonntag, dem 28. April 2019 starten die Stadtwerke Gießen (SWG) in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.