Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Turmfalke auf Beutezug

Gießen | Kühn und mit scharfem Blick stürzt sich dieser Turmfalke von seinem Beobachtungsposten seiner Beute entgegen. Seine Augen erkennen Mäuse auch noch in einer Entfernung von über einem Kilometer.

Mehr über

Vogel (162)Raubvogel (9)jagen (2)fliegen (86)bussard (17)Beute (17)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Dr. Tim Mattern
654
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 25.02.2009 um 10:56 Uhr
öhm... wenn der Bussard reden könnte, würde er sagen: "Ich bin ein Turmfalke, aber Sie haben da ein schönes Bild von mir gemacht."

Beste Grüße!
Sabine Glinke
5.278
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 25.02.2009 um 11:01 Uhr
Öhm...ich korriger das dann mal :-) Ist aber tatsächlich ein sehr schönes Bild geworden. Gut gesehen.
Matthias Kahl
218
Matthias Kahl aus Gießen schrieb am 25.02.2009 um 11:13 Uhr
öhm...genau das habe ich mich dann auch gefragt, ob Falke oder Bussard, als ich es einstellte. Da vermutete ich doch falsch, sorry. Lerne aber gerne dazu. Wie halte ich denn Bussard und Falke auseinander?
Dr. Tim Mattern
654
Dr. Tim Mattern aus Wettenberg schrieb am 25.02.2009 um 11:54 Uhr
Macht ja nichts.
Der Unterschied beider Arten ist vor allem erstmal die Größe (jedenfalls solange man die auf dem Bild abschätzen kann). Unsere Mäusebussarde sind dunkelbraun bis hell und manchmal fast komplett weiß gefärbt. Wenn ich dran denke suche ich später mal ein Vergleichsbild raus.
Turmfalken haben nicht diese Farbvarianz, die typische Färbung ist auf dem Bild gut zu sehen. Das ist übrigens ein Männchen. Ein Weibchen hätte nicht die graue Kopfplatte, sondern wäre auch braun wie am Rücken.
Tara Bornschein
7.379
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 25.02.2009 um 11:57 Uhr
Den Unterschied zwischen Bussard und Turmfalke kann ich Dir leider nicht erklären, ich denke da ist Herr Mattern als Naturexperte der richtige Ansprechpartner, aber ich finde das Bild wiedermal supi ! ;-)
Tara Bornschein
7.379
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 25.02.2009 um 11:58 Uhr
Da lag ich mit meiner Vermutung richtig, nur leider drei Minuten zu spät........
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 25.02.2009 um 13:33 Uhr
Ob Bussard oder Turmfalke (klasse, dass wir solche Vogelfans auf der Plattform haben!!!); eines steht fest: Es ist ein irres Bild, was mal wieder zeigt, wie unglaublich schön Vögel sind.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kahl

von:  Matthias Kahl

offline
Interessensgebiet: Gießen
Matthias Kahl
218
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Urlaub mit Baumhaus auf Amrum
Urlaub mit Baumhaus auf Amrum
Ein ganz besonderer Blickfang bietet sich dem Urlauber auf der Insel...
Orwell Super SportsCup - Qualifying 1, Fahrer No.4 Timo Scheibner, D
Hockenheim Historic: In Memory of Jim Clark
Hockenheim Historic: In Memoy of Jim Clark. Er lebte für den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Diese goldigen Goldammern sind immer beim Frost- oder Schneewetter in unseren Gärten anzutreffen! Das Foto wurde am Sonntag den 17. Januar 2021, in dem Lebensbaum von Nachbarsgarten aufgenommen.
Schneereste und eine hübsche Goldammer!
In diesem Falle war nicht klar was es für Wildvögel waren, zu weit weg waren diese Stare, da kommt das Zoom der Kamera zum Einsatz!
Wintervogelzählung vom 08. bis 10. Januar 2021!
Eine Aktion welche schon so zu meinem Standard in unseren...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

mit Mandelsplittern u. Gemüße,hmm
Lachsfilet auf Möhren-Lauchgemüse
Wir essen viel zu selten Fisch,das ist eine Tatsache .Ich weiß noch...
50 Jahre Kreienbrink Orgel St. Thomas Morus 1971-2021
"Die Königin" Impuls von Pfr. Matthias Schmid zum 50jährigen Orgeljubiläum in St. Thomas Morus am 31. Januar 2021
Die Orgel in der Katholischen Kirche St. Thomas Morus im Ostteil der...
Apfelkuchen mit Mandelsplittern
Apfelkuchen „geht immer“ stimmt`s? Dieser ist mit Mandeln bestückt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.