Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

U-13-Fußballturnier „Wohnmaxx-Cup“ am Stadtfest-Wochenende

von Petra Arndtam 12.08.20132450 mal gelesenkein Kommentar
Rückblick aufs Vorjahresprogramm für einige der Gastmannschaften: Das U-13-Team des 1.FCN zu Gast bei der HSG Wetzlar.
Rückblick aufs Vorjahresprogramm für einige der Gastmannschaften: Das U-13-Team des 1.FCN zu Gast bei der HSG Wetzlar.
Gießen | Highlights: Benefiz-Spiel der „Weisweiler Elf“ – „WEISSER RING“ – Fairness-Pokal


Gießen • Oliver Neuville, Karlheinz Pflipsen, Bachirou Salou, Chiquinho, Ewald Lienen, Arie van Lent, Michael Sternkopf, Stephan Paßlack – dies sind Namen, bei denen Fussball-Fans das Herz höher schlägt: Die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach vereint die Spieler von vier Jahrzehnten erfolgreicher Bundesligazeiten, darunter auch ehemalige Nationalspieler, in einem Team. Ein Teil der aktuellen „Hennes Weisweiler-Elf“ steht bereits fest, und damit auch einige der Gegner, auf die die „VfB Giessen 1900 Traditionself“ am 17. August im Rahmen des 5. „Wohnmaxx-Cup“ im Gießener Waldstadion treffen wird.
Hier werden sich zwei der stärksten deutschen Retro-Fußball-Teams miteinander messen, und zumindest in der Brust des „Weisweiler“-Torhüters dürften zwei Herzen schlagen, spielte Jörg Kaessmann, gebürtiger Wißmarer doch lange beim VfB.

Um 17.00 Uhr ist Anpfiff zum Benefiz-Spiel – der Eintritt ist im Kartenpreis (Erwachsene: Fünf Euro, Kinder und Jugendliche frei) für das U-13-Turnierwochenende bereits enthalten. Der Erlös kommt der Jugendarbeit des VfB und dem Projekt „Polio Plus“ gleichermaßen zugute, das derzeit vom Rotary Club Giessen Altes Schloss gefördert wird.
Im Mittelpunkt steht natürlich das Jugendturnier, das am 17. August um 10.30 Uhr mit der Mannschaftsvorstellung beginnt und am 18. August gegen 17.00 Uhr mit der Siegerehrung endet. Neben dem Wanderpokal „Wohnmaxx-Cup“ stiftet der WEISSE RING einen Fairness-Pokal, und bereitet zusätzlich 16 Wimpel und Schals vor, die als Andenken an die Vereine verteilt werden.
Insgesamt 16 Mannschaften werden antreten, darunter sowohl von Vereinen aus der Region als auch U-13-Teams von Bundesligisten wie dem 1. FC Nürnberg oder Eintracht Frankfurt. Die Gelegenheit, sich eine Partie gegen eines dieser Spitzenteams zu erspielen, stellt für Harry Pfeiffer, Jugendabteilungsleiter des gastgebenden VfB 1900 Giessen einen „Riesenansporn mit Spaßfaktor“ für die Jugendlichen dar und biete zugleich vielversprechende Kontaktmöglichkeiten für die Vereinsmitglieder.

Rückblick aufs Vorjahresprogramm für einige der Gastmannschaften: Das U-13-Team des 1.FCN zu Gast bei der HSG Wetzlar.
Rückblick aufs... 
Siegreich im Vorjahr: Das U-13-Team des FSV Mainz 05.
Siegreich im Vorjahr:... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfadfinder-Jugendarbeit mit Coronabeschränkungen
Nach wochenlanger „Online“-Gruppenstunde startet nach den Ferien...
Fußballer übergeben eine Spende an Tafel-Koordinatorin Anna Conrad
Fußballer spenden Blut und Geld für den guten Zweck
13 Fußballer der SG Obbornhofen/Bellersheim haben in der...
Kommt ins Endspiel
Viel Glück heute Abend FCB.
Damalige Treiser Schülermannschaft
Die Berjer geche die annern
Fußball von der Pike auf bis in die 1. oder 2. Mannschaft In den...
Werden Sie ein Teil von uns!!!
WERDEN SIE EIN TEIL VON UNS!!! Investieren Sie in die Zukunft von...
+++Übergabe Trikot Niels Giffey+++
+++Übergabe Trikot von Niels Giffey+++ ...auf unserer...
Viel Spielfreude am Tag des Mädchenfußballs
Tag des Mädchenfußballs bei Blau-Weiß
Zum Schuljahresbeginn hat sich bei der SpVgg Blau-Weiß Gießen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Petra Arndt

von:  Petra Arndt

offline
Interessensgebiet: Gießen
117
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die von der Sommerlad-Gruppe übernommenen Absolventen der Weiterbildungsmaßnahme und Ihre Gratulanten.
Qualifikation als Zukunfts-Chance: Sommerlad übernimmt 25 Absolventen von Weiterbildungsmaßnahme
Gießen • Bereits zum vierten Mal rief im Frühjahr dieses Jahres das...
Die Jubilare der Sommerlad-Gruppe im Jahr 2014.
Rund dreißig Jubilare der Sommerlad-Gruppe geehrt
Auch ein Mitglied der Sommerlad-Familie feiert Jubiläum Gießen...

Weitere Beiträge aus der Region

Präsenzparteitag mit 600 Delegierten
Ich finde es schon sehr befremdlich, dass zu Coronazeiten der...
Unser Schiff "Lenin", gebaut in der DDR
"Retschnoj Kruiß" von Moskau nach St.Petersburg
Vor etlichen Jahren gewann ich in einem Preisrätsel einer...
Die Airbrushtechnik, 2 Das „Arbeitsgerät“
Um mit der Airbrush ( Feinsprühpistole ) arbeiten zu können, wird...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.