Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Handzahm war dieser Schwalbenschwanz

Die Hitze hatte im wohl zugesetzt, er ließ sich sogar auf die Hand nehmen. Dieser Schwalbenschwanz wurde im Schwimmbad von Gladenbach-Weidenhausen bei der Bademeisterin auf der Hand aufgenommen !
Die Hitze hatte im wohl zugesetzt, er ließ sich sogar auf die Hand nehmen. Dieser Schwalbenschwanz wurde im Schwimmbad von Gladenbach-Weidenhausen bei der Bademeisterin auf der Hand aufgenommen !

Mehr über

Sommerhitze (5)Schwalbenschwanz (12)Im Schwimmbad (1)Handzahm (1)Edelfalter (30)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.110
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 24.07.2013 um 10:04 Uhr
Oh, das ist ja wie ein 6er im Lotto !
Andrea Mey
10.564
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 24.07.2013 um 10:43 Uhr
Ein wunderschöner Schmetterling!
Am Lollarer Kopf haben wir auch einige gesehen!
Wolfgang Heuser
6.981
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 24.07.2013 um 23:16 Uhr
Danke zu diesen Kommentaren, dass hatte ich so auch noch nicht gesehen.

Dieser Falter flog die kleinen Wasserpfützen von dem Fußweg im Schwimmbad an und nahm dort Feuchtigkeit auf. Er ließ sich dabei von uns auf die Hand nehmen, selbst ein kleiner Junge konnte das Erleben !!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

online
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
6.981
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dieser alte Obstbaum hatte eine gewaltige Menge an Blüten an den Ästen!
Eine komplexe Blütenzeit hat es in diesem Frühjahr
Wenn man die letzten Tage in der Natur unterwegs war, hatte man den...
Das vernebelte Foto von Gladenbach
Der Koppeturm und seine Umgebung
Am frühen Sonntagmorgen hatte es noch teilweise Regen und etwas...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Dieser alte Obstbaum hatte eine gewaltige Menge an Blüten an den Ästen!
Eine komplexe Blütenzeit hat es in diesem Frühjahr
Wenn man die letzten Tage in der Natur unterwegs war, hatte man den...
20. Garten & Pflanzenmarkt Biedenkopf
www.gartenmarkt-biedenkopf.de Kommen Sie vorbei und gehen Sie auf...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Turm vom Gradierwerk nähe Südpark
Sonntag in Bad Nauheim gesehen
War im Café am Ludwigesbrunnen da sah ich den Reiher im knietiefen...
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die NS-Bücherverbrennung
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die...
Im Vergleich zur letzten Kartierung hat der Landkreis insgesamt einen Rückgang der Obstbäume um 9,4 zu verzeichnen. Erhebliche Rückgänge mussten bei den älteren Bäumen festgestellt werden.  Foto: Sabine Wamser
Ergebnisse der Streuobstwiesenkartierung liegen vor. Zahlenwerk zu Bestand aller Obstbäume im Kreisgebiet ist übersichtlich aufbereitet und steht zum Download bereit
Wie viele Obstbäume stehen auf den Streuobstwiesen im Gießener Land?...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.