Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Handzahm war dieser Schwalbenschwanz

Die Hitze hatte im wohl zugesetzt, er ließ sich sogar auf die Hand nehmen. Dieser Schwalbenschwanz wurde im Schwimmbad von Gladenbach-Weidenhausen bei der Bademeisterin auf der Hand aufgenommen !
Die Hitze hatte im wohl zugesetzt, er ließ sich sogar auf die Hand nehmen. Dieser Schwalbenschwanz wurde im Schwimmbad von Gladenbach-Weidenhausen bei der Bademeisterin auf der Hand aufgenommen !

Mehr über

Sommerhitze (5)Schwalbenschwanz (14)Im Schwimmbad (1)Handzahm (1)Edelfalter (32)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die letzten Blüten von diesem Flieder wurden da noch genutzt!
Ein Schönwetter-Falter ist er, der Schwalbenschwanz!
In diesem Frühjahr, bei diesen warmen Temperaturen, waren sie schon...
Der Schwalbenschwanz an der Alantblüte
Die Sommerblüher und seine Edelfalter
Seit einigen Tagen habe ich die Sommerblüte vom Sommerflieder und...
Zusammengerechte überreife Kirschen, sind auch eine Futterquelle für solche Edelfalter, wie das Tagpfauenauge!
Eine gute Futterquelle für diese Falter am Boden

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.145
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 24.07.2013 um 10:04 Uhr
Oh, das ist ja wie ein 6er im Lotto !
Andrea Mey
10.591
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 24.07.2013 um 10:43 Uhr
Ein wunderschöner Schmetterling!
Am Lollarer Kopf haben wir auch einige gesehen!
Wolfgang Heuser
7.173
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 24.07.2013 um 23:16 Uhr
Danke zu diesen Kommentaren, dass hatte ich so auch noch nicht gesehen.

Dieser Falter flog die kleinen Wasserpfützen von dem Fußweg im Schwimmbad an und nahm dort Feuchtigkeit auf. Er ließ sich dabei von uns auf die Hand nehmen, selbst ein kleiner Junge konnte das Erleben !!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
7.173
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der männliche Hausrotschwanz mit Futter im Schnabel
Der Hausrotschwanz ist in den Gärten aktiv
Ein Wildvogel der in den Gärten eine gute Population erreicht,...
Gestern Abend, konnte ich diese vier jungen Turmfalken vor ihren Nistplatz im Naturkundehaus aufnehmen! Siehe Beitrag:http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/124734/die-jungen-turmfalken-im-naturkundehaus-damm/
Diese jungen Turmfalken haben sich gut entwickelt!

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Waldbrettspiel
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Immer mehr Schmetterlinge finden den Weg zur,, Wilden Ecke,, ! Das...
Gestern Abend, konnte ich diese vier jungen Turmfalken vor ihren Nistplatz im Naturkundehaus aufnehmen! Siehe Beitrag:http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/124734/die-jungen-turmfalken-im-naturkundehaus-damm/
Diese jungen Turmfalken haben sich gut entwickelt!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der männliche Hausrotschwanz mit Futter im Schnabel
Der Hausrotschwanz ist in den Gärten aktiv
Ein Wildvogel der in den Gärten eine gute Population erreicht,...
besetztes Haus Ostanlage/Ecke Moltkestraße
Hausbesetzung in Gießen: Signal gegen Wohnungsnot
Am 13. Juli wurde das Haus in der Ostanlage 29/31 im Anschluss an...
Kalter Krieg 2.0
Die Bundesrepublik Deutschland braucht dringend eine wache...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.