Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

4. Busecker Markt- und Kulturtage

Gießen | 4. Busecker Markt- und Kulturtage
10./11. August 2013
Veranstalter: Busecker Gewerbeverein e. V.
Ort: Am Anger, Kulturzentrum, Schlosspark

* Krämermarkt
* Handwerkerdorf
* Autoschau
* Wellnessausstellung
* Marktschreier
* Segway
* Volksbankbühne Schlosspark
* Aktionsbühne Oberpforte
.. Spiel und Spaß für die ganze Familie

Der Gewerbeverein Buseck ist bekannt für seine bunte Vielfalt an Veranstaltungen, die in Eigenregie in regelmäßigen Abständen stattfinden.

Fast zweieinhalb Jahre liegen die Markt- und Kulturtage 2010 zurück, da laufendie Vorbereitungen für die nächste Großveranstaltung in Buseck in die heiße Phase. Nach dem Gastspiel der Neuen Frankfurter Philharmonie im Sommer 2010 konzipiert der Busecker Gewerbeverein gerade die 4. Busecker Markt- und Kulturtage, die am 10. und 11. August 2013 stattfinden werden.

Am Samstag wird mit einem Markt im Dorfkern begonnen, selbstverständlich werden natürlich auch die Marktschreier wieder dabei sein.

Auch dieses mal haben wir sehr viele Stände vorgesehen, die örtlichen Betriebe werden sich präsentieren und Einblicke in ihre Arbeit geben. Es gibt ein Handwerkerdorf, einen Krämermarkt, eine grosse Autoausstellung und vieles mehr. Also viele tolle Attraktionen für Jung und Alt und ein Tag zum geniessen, shoppen, und schlendern.

Mehr über...
Gekrönt wird der Samstagabend durch die „Drei Stimmen“ mit Band, die im Schlosspark auf der Volksbankbühne nach einjähriger Pause ihr Startkonzert geben werden.

Die „Drei Stimmen“ stehen seit vielen Jahren als „emotionales Highlight für unterschiedlichste Anlässe“. Mit jeder Sekunde purer Leidenschaft, hoher Emotionalität, Witz, Charme und Natürlichkeit lassen sie sich stimmgewaltig und mit viel Herz in die „ewigen Titel“ der Musikgeschichte fallen, die jeden berühren. Sie wissen es genau: "Stimmungen kommen nicht von alleine. Stimmungen bauen sich auf. Stück für Stück. Lied für Lied." Ein stets individueller „roter Faden“ knüpft ein Programm, das Herz und Seele bewegt.

Ingi Fett, Tom Pfeiffer und Heinz-Jörg Ebert schlagen in seltenster Vielfalt ihre musikalischen Brücken, die man nicht beschreiben kann. Man muss sie erleben! Durch ihre Art der Interpretation, ihr Gefühl für ihr jeweiliges Publikum, sind sie weit über die Grenzen der Region bekannt geworden.

Das wird nach ihrer schöpferischen Pause 2012 sicherlich wieder ein großes Konzert in der mittelhessischen Region.

Auf reges Treiben und großen Zuspruch hoffen wir dann auch am Sonntag. Marktschreier werden die Gassen und Straßen bevölkern, ihre Waren lautstark anpreisen und für gute Stimmung sorgen. Das abwechslungsreiche Gesamtprogramm bietet Spaß für die ganze Familie. Ein Wochenende lang werden Kultur, Informationen rund um das Gewerbe, Geselligkeit, Shopping und Freude geboten. Die Erfahrungen der drei vorangegangenen Veranstaltungen sowie neue Ideen aus anderen Veranstaltungsbereichen sollen die Markt- und Kulturtage 2013 zu einem großen Erfolg für alle Beteiligten führen.

Auch letzte Karten für das Konzert der 3 Stimmen mit Band sind noch zu erhalten. Sichern Sie sich für dieses besondere Kulturereignis schnellstmöglich Ihre Karten. Die bekannte Atmosphäre des Parkes in einer lauen Sommernacht, verschönert mit dezentem Lichtspiel, und das Konzert selbst mit den -Drei Stimmen- von Ingi Fett, Heinz-Jörg Ebert, Tom Pfeiffer und Band sollen zum unvergesslichen Erlebnis werden. Das wird wieder eine tollte Geschichte für Buseck über die alle lange reden werden! Mehr Informationen über des Konzert der "Drei Stimmen" am 10. August finden Sie hier
http://www.bgv-web.de

Musikprogramm:
Volksbankbühne Schlosspark
Samstag 10.08.2013_Einlass ab 18.30 Uhr
3Stimmen + Band
http://www.die-drei-stimmen.de
Vorprogramm SBF Sophisticated Butcherfingers
http://www.butcherfingers.de

Restkarten gibt's an der Abendkasse oder unter http://www.adticket.de

Aktionsbühne Oberpforte
EINTRITT FREI
11.00h - 13.00h Short Line
14.00h - 16.00h Soundmix / Badboy
17.00h - 19.00h Freeway Jam

Sonntag 11.08.2013
EINTRITT FREI
11.00h - 12.00h Busecker Trio
12.00h - 13.00h Rosi und Hilmar
14.00h - 16.00h Colours of Rock
17.00h - 19.00h Clambake

 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zunächst noch im warmen Sonnenschein, ...
Rehkitzrettung Buseck im Einsatz
Um Rehkitze vor einem schrecklichen Tod zu bewahren, hat sich in...
Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
Hammond live am 10. August 20 Uhr in St. Thomas Morus
"Hammond live" - am 10. August in St. Thomas Morus Gießen
Der Förderverein St. Thomas Morus lädt ein am Freitag abend, den 10....
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
Northern-Lights-Konzert des Chores TeuTonia Nordeck - Vorverkauf startet bald
Am Sonntag, 16. September setzt der Gemischte Chor der Teutonia...
"Surrogate Cities"
„Surrogate Cities“: Großstadt-Lärm vereint Schule und Theater am 22. September 2018
Die Vorbereitungen und Proben für die Großveranstaltung „Surrogate...

Kommentare zum Beitrag

Dieter Petersen
1.439
Dieter Petersen aus Gießen schrieb am 17.07.2013 um 23:37 Uhr
Ich bin neuer Krimiautor aus Linden. Zum Wort Kultur gehört ja auch evtl. eine Lesung oder kleiner Stand (Tisch). Ich könnte nur am 11. August, würde mich aber evtl. dafür interessieren. Habe in Buseck Verwandtschaft, bin aber nicht vom Ort. www.dieter-krimi.de.tl
Thorsten Rohrbach
33
Thorsten Rohrbach aus Gießen schrieb am 18.07.2013 um 00:08 Uhr
Hallo Dieter,
schau bitte mal auf www.bgv-web.de dort gibts die Marktsatzungen bzw. den Kontakt. Einfach ausfüllen und auf das Fax legen. Es findet sich bestimmt noch ein Plätzchen für Deine Aktion :)
Gruß Thorsten/ Vorstand
Dieter Petersen
1.439
Dieter Petersen aus Gießen schrieb am 18.07.2013 um 00:31 Uhr
Danke für die schnelle und positive Antwort, Thorsten. Ich haue in ein paar Stunden in die Tasten.
Thorsten Rohrbach
33
Thorsten Rohrbach aus Gießen schrieb am 18.07.2013 um 00:43 Uhr
gerne doch :)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thorsten Rohrbach

von:  Thorsten Rohrbach

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thorsten Rohrbach
33
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
links: Giancarlo Biscardi, Marco Mazzeo/ am Wurf: Jens Faber/ rechts: Andreas Steinbach
Eisstockschiessen 2013 Gießen Kirchenplatz
Wer es noch nicht wusste, dem sei es jetzt gesagt...auch 2013 gab es...
Kartenfreigabe für „Drei Stimmen“ Konzert in Buseck
Die Vorbereitungen für die größte Veranstaltung seit Jahren in...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bands aus der Region

Bands aus der Region
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
EP Release Party Lights Out
Entstanden aus Schülern der Musikschule Music Camp haben die sechs...
Woite am Mischpult bei der Veranstaltung "Monsters of Tribute" in Fronhausen/Lahn.
Laut? Aber bitte gut! Vom Hobby zum Beruf
Thim Woite, 24 Jahre alt, hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Gästeführer Paul-Martin Lied.
Den Gießener Bahnhof entdecken: GZ-KULTTour führte Leser in alte Zeiten
„Ich steige doch nicht in eiserne Käfige, die sich über´s Land...
Viel Bewunderung und Lob…
…gab es beim Basteln: Frau Zimmermann-Schröder brachte eine tolle...
Um zu einem besseren Verständnis zwischen der BRD und Eritrea beizutragen, hat sich vor einem Jahr die Deutsch-Eritreische Gesellschaft gegründet. - Kontakt: info@deutsch-eritreische-gesellschaft.de,  Am Hauptbahnhof 8, 60329 Frankfurt
Eritrea – das Kuba Afrikas*)
Am 14.11.2018 beschlossen die 15 Mitglieder des UN-Sicherheitsrats...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.