Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wo wird hier vor dem Hund gewarnt ?


Mehr über

Tiere (594)Reisen (792)Reise (370)Länder (579)Hunde (519)Globetrotter (591)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Na, wo bin ich? Lahndeko mit Schwan - Da hatte wohl gestern wieder einer "große Wäsche"?!
Viel Geld, enormer Feinstaub und panische Tiere. Silvester ist nicht für alle der Knaller
Es ist schon der Wahnsinn was der Deutsche bereit ist für den bunten...
#vermittelt# BENNET sucht eine geduldige Familie, die ihm Zeit gibt.
BENNET, Rüde, geboren circa Anfang Januar 2018, geschätztes Endmaß:...
VERMITTELT -Sheila wünscht sich ein Zuhause
Das ist SHEILA! Sheila ist eine im März 2018 geborene...
BONITA´S Geburtstag im Tierheim
Heute ist ein ganz besonderer Tag für Bonita, denn sie feiert heute...
Panaroma mit Cefalù.
Kultur, Entspannung, Natur und Gastronomie machten die DIG-Sizilienreise zum großen Erfolg
Die DIG Mittelhessen e.V. hat dieses Jahr ihre Mitglieder und Freunde...
#vermittelt# Mischlingswelpe MANITOU sucht ein Zuhause auf Lebenszeit
MANITOU, Rüde, geboren in etwa im Juli 2018, Geschätztes Endmaß:...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.244
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 01.07.2013 um 23:41 Uhr
In den Niederlanden.
Bernd Zeun
10.934
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 02.07.2013 um 00:42 Uhr
Denke eher Südafrika oder Namibia. Und es würde mich nicht wundern, wenn das ein rassistisches Relikt wäre. Weiße Hunde wurden gern von Rassisten gegen Schwarze eingesetzt.
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 02.07.2013 um 09:02 Uhr
Die Aufnahme entstand in Namibia, doch glaube ich nicht, dass es ein 'rassistisches Relikt' ist, weil wir in Namibia keine rassistischen Äußerungen vernommen haben.
Die benutzte Sprache ist 'Afrikans', ein von den Buren benutztes älteres Niederländisch.
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 04.07.2013 um 10:34 Uhr
Ich vergleiche dieses Bild mit der bei uns recht üblichen Warnung:

"Vorsicht vor dem bissigen Hund"
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Norbert Fust

von:  Norbert Fust

offline
Interessensgebiet: Gießen
Norbert Fust
2.915
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ankerplatz in Swakopmund (Namibia)
Fußgängerzone Swakopmund (Namibia)
Gesehen in einem Nationalpark in der Nähe von Edmonton.
Bison im kanadischen Nationalpark

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Grenzenlos!
Europa hat den Menschen Reisefreiheit geschenkt! Durch die offenen...
Fotos aus dem spanischen Tierheim
Geduldige Menschen gesucht!
Die Katzenkinder wurden in einer Box in einer abgelegenen Gegend...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Geburtstagskind Paige Bradley scheiterte in Wasserburg Sekunden vor Schluss knapp mit einem Dreierversuch.
Niederlage in Wasserburg, im Pokal gegen Herne
Damen-Basketball-Bundesliga: TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv...
Sascha Lobo
Die Technologie und Verhaltensweise der Menschen
Auf der Mitgliederversammlung der Volksbank Mittelhessen am gestrigen...
GFV bei OBI
Prinz Andreas I. und Prinzessin Sabrina II. von der Gießener...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.