Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Musikzentrale feiert Sommerfest in Wetzlar

"2inJoy" mit Florezelle Amend und Michael Diehl.
"2inJoy" mit Florezelle Amend und Michael Diehl.
Gießen | Es ist endlich Sommer und diese Zeit nutzen Musiker ganz besonders gerne für Open-Air-Veranstaltungen. So auch die Musikschule Musikzentrale (MZ), die für Samstag, 29. Juni, ab 14 Uhr, alle Menschen rund um die Musikzentrale Mittelhessen (MZ) und natürlich alle Musikfans und Interessierten zum Sommerfest an die Musikzentrale nach Wetzlar (Schöne Aussicht 5) einlädt.
Bei freiem Eintritt wartet dann ein Konzertprogramm für jeden Geschmack auf die Besucher - neben den Wetzlarer Bands „Raised Banner“ (Metal) und „Identic Note“ (Cover-Rock) stehen die Gießener Deutsch-Rocker von „Privileg“ (ehemals „Aera07“) auf der Bühne.
Auch die Dozenten der MZ präsentieren sich live. Mit dabei sind Moritz Gorski (Akustik-Pop), die Gießener Singer/Songwriterin Tess Wiley und, Marius Schöfel aka „Myles“ und das Pop-Duo „2InJoy“ mit den Dozenten Michael Diehl und Florezelle Amend. Darüber hinaus werden die Teilnehmer der Aktion „Mission:Band“, bei der zwei Gruppen formiert werden konnten, der Öffentlichkeit vorgestellt. Neben den Konzerten stehen das Kennenlernen und der Austausch im Vordergrund. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Parken im direkten Bereich der Musikzentrale ist an diesem Tag leider nicht möglich.

"2inJoy" mit Florezelle Amend und Michael Diehl.
"2inJoy" mit Florezelle... 
Tess Wiley.
Tess Wiley. 
Marius Schöfl aka Myles.
Marius Schöfl aka Myles. 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Glinke

von:  Sabine Glinke

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Sabine Glinke
5.280
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Big/Gun reißen jeden mit.
Big/Gun, Soliloquy und Cuma rocken das "Jokus"
Rockig wird es am Samstag, 21. Mai, im Gießener Kultur- und...
Neivi Martinez stellt erste eigene CD am 9. April vor
"Für mich ist ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen", sagt die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bands aus der Region

Bands aus der Region
Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Sommerausstellungen in Frankfurter Museen – Das Deutsche Architektur Museum
Ich möchte die aktuellste Ausstellung im DAM besprechen. Bis zum 20....
EP Release Party Lights Out
Entstanden aus Schülern der Musikschule Music Camp haben die sechs...

Weitere Beiträge aus der Region

Jugend musiziert in der Kulturkirche St. Thomas Morus #kulturkirche20 - powered by förderverein st. thomas morus e.v.
Nicht vergessen! Heute abend, 23.1.20, 19 Uhr Jugend musiziert in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Am Donnerstag, den 23. Januar 2020 um 19 Uhr findet in der...
V.li.: Elisabeth, Georg und Constanze Lemp mit Michael Röbke-Lemp.
Constanze Lemp übernimmt Familienbetrieb: REWE-Märkte Heuchelheim und Klein-Linden unter neuer Leitung
„Ich möchte das Unternehmen im Sinne von REWE und meiner Eltern...
Christian Alix (Gesang) und der Service d’Assistance Musical d’Urgence am 31.1.20 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus
"Vivre en chansons!" am Freitag, den 31. Januar 2020 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus
Der Wahlfrankfurter Christian Alix porträtiert in eigenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.