Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

intern@ vom 12.06.2013

Gießen | Der Basketball-Standort Gießen soll eine Zukunft haben. Dafür kommt aus München ein ehrgeiziger Trainer, der allen voran als Deutscher Nationalspieler eine erfolgreiche Karriere feierte. Denis Wucherer war in seiner vergangenen Station als Co-Trainer auf der Bank von Bayern München tätig.
Seine erste Station als Chefcoach in Gießen ist eine ganz andere Art von Herausforderung. Der Verein steckt seit Jahren in der sportlichen und finanziellen Krise. Der Tiefpunkt kam in der vergangenen Saison, als der Abstieg in die zweite Liga feststand. Zuvor wurde in der Chefetage der Lahnstädter monatelang um die Zahlungsfähigkeit der Gispo GmbH gerungen.
Auf zu neuen Ufern – so könnte man die Aufbruchstimmung in vielerlei Hinsicht bei den 46ers beschreiben. Mit der zweiten Liga wagen sich die Gießener auf bislang unbekanntes Gebiet. Sie werden, trotz knapper Finanzen, in jedem Spiel als Favorit in die Halle gehen (müssen). Hierfür bedarf es eines erfolgshungrigen, charakterlich starken Teams – Spieler, die sich so schnell nicht aus der Fassung bringen lassen und Souveränität ausstrahlen. Dieses Team wird in den kommenden Tagen mit der Unterstützung des neuen Trainers von Grund auf geformt.
Fans der 46ers wünschen sich jedoch auch eine Annäherung der Verantwortlichen an die Basis und eine Transparenz gegenüber den Anhängern, die in der vergangenen Spielzeit teils zu wünschen übrig ließ. Dies muss sich ändern, wollen die 46ers weiterhin ein Aushängeschild des
Gießener Basketballs bleiben.
Die GIEßENER ZEITUNG wünscht dem Traditionsverein viel Erfolg auf dem Weg zurück nach oben!

Mehr über

Basketball (1412)46ers (120)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Der Trainer des BC Pharmaserv Marburg, Patrick Unger, ist vor dem zweiten Halbfinalspiel gegen den Deutschen Meister Keltern optmimistisch.
Playoff-Halbfinale: Mittwoch Marburgs Heimspiel
„Wir haben noch alle Möglichkeiten“ Playoff-Halbfinale (Best of...
Marian Schicks Transfer und die Folgen für Leverkusen und Gießen
Mit einer positiven Transferüberraschung warteten die Bayer Giants...
Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Schule Linden zu Gast beim Bundesliga Basketball
Einen ganz besonderen Abend erlebten etwa 60 Mädels und Jungs der...
Prominenter Besuch erhielt das deutsche 3X3-Team bei der Jugend-Olympiade in Buenos Aires: IOC-Präsident Dr. Thomas Bach mit Michaela Kucera (links) und Emma Eichmeyer.
Grünbergerin Michaela Kucera von der "Jugend-Olympiade" in Buenos Aires überwältigt
Vom 08.-18. Oktober 2018 fanden in Buenos Aires (Argentinien) für...
Nach dem "WIORA-BTI-Neujahrscamp 2019" durfte das obligatorische Campfoto mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht fehlen
Große Begeisterung beim "WIORA-BTI-Neujahrscamp 2019"
Das erste Highlight im noch „frischen“ Jahr 2019 ließ nicht lange auf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fan-Blog LTi Giessen 46ers

Fan-Blog LTi Giessen 46ers
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vereinsvorstand, Schulvertreter und die Schüler freuen sich über den Start der Basketball-AG an der Sandfelschule.
Gießen 46ers e.V. startet erste Schul-AG
Während die Profis der Gießen 46ers mit einer bemerkenswerten...
46ers zittern sich zum ersten Playoff-Sieg
Die Gießen 46ers sind erfolgreich in die Pro-A-Playoffs gestartet: Am...

Weitere Beiträge aus der Region

Einladung zur Vormaifeier
der DKP Sie findet statt am 29. April 2019 ab 19 Uhr im...
Einige Tage unterwegs in Deutschland - 2. Spaziergang auf der Platte 7. April
Nach einem Essen im Gasthaus oben auf der Platte, gleich neben dem...
Der Bahnhof
Einige Tage unterwegs in Deutschland - 1. Wiesbaden 6.-8. April
Da ich einige Bilder eines Waldspaziergang auf der Platte hoch über...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.