Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Melden Sie sich schnell an und machen Sie mit bei der GZ-Jubiläumsradtour!

Gießen | Wir, die GIEßENER ZEITUNG, feiern in diesem Jahr unser fünfjähriges Bestehen. Wir laden alle Bürgerreporter, Leser und Freunde der GIEßENER ZEITUNG zur GZ-Radtour durch die Rabenau ein. Machen Sie mit und wählen Sie Ihre Jubiläumsroute!
Wir fahren zwei Strecken: Die Profitour für Hartgesottene geht über eine Länge von etwa 60 Kilometern und wird von den Mountainbike-Experten vom 2Fast Race-Team, Jule Waligora und Marc-Philipp Prins, geführt. Die zweite Tour ist besonders für Familien geeignet und führt auf 25 Kilometer Länge durch weniger schwieriges Gelände. Diese Tour begleitet Robin Oster vom 2Fast Race-Team.
Alle Teilnehmer bringen neben guter Laune ihr Fahrrad oder Mountainbike sowie einen Helm mit. Die längere Rundfahrt dauert etwa drei Stunden, auf der kürzeren Route erreichen die Teilnehmer bereits nach circa 2,5 Stunden das Ziel. Beide Touren starten um 10 Uhr an der Lumdatalhalle
in Rabenau, Eichweg 14, im Stadtteil Londorf. Während der Wirt der ansässigen Gastronomie, Martin Rühl, die Teilnehmer mit einer kleinen Stärkung empfängt, laden die Profis von 2Fast alle Mitfahrer zu einem Geschicklichkeitstraining ein.
Jeder, der an der Jubiläumstour teilnehmen möchte, meldet sich telefonisch unter der Rufnummer 0641-9717253 oder per Email mit dem Stichwort „Radtour“ bei k.plitsch@giessener-zeitung.de an. Anmeldeschluss ist Freitag, 24. Mai.
Die Teilnahmegebühr beträgt für Kinder bis 12 Jahren drei Euro und für Erwachsene fünf Euro. Jeder Teilnehmer bekommt als Erinnerung an das tolle Ereignis eine Jubiläumstrinkflasche geschenkt.
Bitte vergessen Sie nicht, die Funktionen Ihres Fahrrads vorab zu überprüfen und den Zustand aller relevanten Teile, wie Reifen und Kette und Ähnliches zu kontrollieren. Das Team der GIEßENER ZEITUNG hofft auf gutes Wetter am Veranstaltungstag und wünscht allen Teilnehmern viel Spaß und eine erfolgreiche Fahrt durch die schöne Landschaft der Rabenau.

 
 

Mehr über

Rabenau (164)Jubiläumstour (2)GZ-Radtour (2)GZ bewegt (1)5 Jahre GZ (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Die Lumdatalbahn kann den Wohnungsmarkt schnell entlasten
Die Zahl der Pendler nimmt seit fast zwei Jahrzehnten stetig zu. Die...
Achtung Mogelpackung...!
...wo Pflegedienst draufsteht, sind welche Leistungen drin? Der...
Mit dem Lumdatalbahn-Verein von Lollar an den Mittelrhein mit attraktivem Fotowettbewerb
Bahn-Erlebnis-Tag mit großer Sonderfahrt und attraktivem...
Von links: Ottmar Lich, Ida Becker, Karl Heinz Kaltenschnee, Engin Eroglu, Pamela Becker, Christoph Nachtigall
FW-Rabenau gründen Ortsvereinigung der FREIE WÄHLER Hessen
Ortsverband wird zu Ortsvereinigung – Premiere im Landkreis...
Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“: Landrätin Schneider gratuliert Muschenheim zum ersten Platz im Regionalentscheid und Rüddingshausen zu Sonderpreis
Erst vor wenigen Tagen bereiste die Bewertungskommission für den...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einer spinnt immer!"
Auch in diesem Jahr wird die Theatergruppe Lehnheim ihr neues...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.171
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...
Interessante und anregende Gespräche kamen bei dem Bürgerreportertreffen mit der GZ auf.
Gemeinsames Treffen zum Gesprächsaustausch
Am 28. April lud die GIEßENER ZEITUNG in die Geschäftsstelle nach...

Weitere Beiträge aus der Region

Sonntag, 26.11.2017, 18:00 Uhr - Kammermusik mit dem Tavuk Trio in der Vitos-Kapelle
Mozart: Klaviertrio KV 502; Rubinstein: 3. Klaviertrio Op. 52;...
(v.l.) Torsten Petroschka von sander.hofrichter architekten GmbH und Schul- und Baudezernentin Dr. Christiane Schmahl übergaben den symbolischen Schlüssel an Schulleiter Jörg Keller. Bild: Landkreis Gießen
Neubau an der Theo-Koch-Schule feierlich eingeweiht
Musikalische und schauspielerische Darbietungen der Schülerinnen und...
Gallushalle 35305 Grünberg Giessener Str.45
NICHT VERGESSEN!! NOCH GIBT ES GENÜGEND KARTEN AN DER ABENDKASSE!!!!
“En Haufe Leit“ - neu aufgestellt mit Maike Heisel als Sängerin....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.