Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bis 31. Mai bewerben: Musikzentrale startet ihre "Mission:Band"

MZ-Geschäftsführer Dirk Rosenbaum weiß, wie es sich anfühlt, auf der ganz großen Bühne zu stehen.
MZ-Geschäftsführer Dirk Rosenbaum weiß, wie es sich anfühlt, auf der ganz großen Bühne zu stehen.
Gießen | Die Musikschule Musikzentrale (MZ) mit Sitz in Mittelhessen startet mit „Mission:Band“ eine ganz besondere Aktion: Insgesamt zehn Musikfans bekommen die Chance, bei einem Bandprojekt mitzumachen und ein Jahr lang kostenfrei als Instrumentalisten und Band gecoacht zu werden. Am Ende der Aktion steht ein Auftritt vor großem Publikum auf der Landesgartenschau 2014 in Gießen. Der Bewerbungsschluss wurde bis Freitag, 31. Mai, verlängert.
Ziel von „Mission:Band“ ist es, eine Kinder-, beziehungsweise Jugendband sowie eine „Erwachsenenband“ zu gründen – ältere Musikfans sollten sich also auf keinen Fall scheuen, eine Bewerbung abzugeben. Gesucht werden jeweils einmal Gesang, Bass und Schlagzeug, sowie wahlweise zweimal Gitarre oder einmal Gitarre und einmal Keyboard. Und das Beste: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch kein Ausschlusskriterium. Die zehn Musiker erhalten ein Jahr lang kostenlosen Instrumentalunterricht sowie ein Bandcoaching im Wert von insgesamt 10.000 Euro. Beginn des Unterrichts ist nach den Sommerferien; die Aktion endet mit den Auftritten auf der Landesgartenschau im September 2014. Für den Zeitraum der Aktion können Leihinstrumente zur Verfügung gestellt werden.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Wer sich bewerben möchte, erklärt der Musikzentrale in einem Medium seiner Wahl (Wort, Bild, Ton oder Film), warum er in die Band möchte und sendet dies bis zum 31. Mai an die Musikzentrale, entweder per Post: Musikzentrale, Schöne Aussicht 5, 35578 Wetzlar oder per E-Mail an info@musikzentrale.net.

Hintergrund der Aktion: Die Banddichte in Mittelhessen, beziehungsweise die Neugründungen von Bands nehmen dramatisch ab. Zwar hat die Musikzentrale derzeit rund 600 Schüler, dennoch beobachten die Coaches, dass es immer schwieriger wird, junge – und auch ältere – Menschen zum gemeinsamen Musizieren zu bewegen. Denen, die noch Interesse daran haben, mangel es oft an den passenden Mitstreitern, fasst MZ-Geschäftsführer Sebastian Schlöndorf zusammen. Spätestens seit der starken Verbreitung von Casting-Shows im Fernsehen stünden oft durchgestylte Einzelkünstler und damit meist Sänger alleine auf der Bühne – die soziale Komponente der Musik und die Faktoren Freundschaft und gemeinsames Erleben bleibe dabei auf der Strecke. Den Markt und die Charts beherrschen seit Jahren nur noch wenige Bands mit selbst geschriebener Musik. „Für den Rest zeichnet gerade einmal eine Hand voll Komponisten und Produzenten verantwortlich, die Musik ist programmiert oder wird von Studiomusikern wie am Fließband eingespielt“, bemängeln Schlöndorf und seine Mit-Geschäftsführer Dirk Rosenbaum und Doris Velte. Dabei gingen wesentliche Merkmale des Rock verloren – Individualität, Aufbegehren gegen überkommene Strukturen, Kreativität und das Gemeinschaftsgefühl. Und so gerate ein wichtiges Stück in der Musiklandschaft allmählich vergessen: Besser heute als morgen in eine Band einzusteigen, eigene Songs schreiben und raus auf die Bühne. „Dieser Trend ist nicht nur in Mittelhessen zu beobachten, sondern wird auch von anderen Musikschulen beschrieben“, so die Macher hinter „Mission Band“. Mit dem Wettbewerb will die Musikzentrale dagegen ein Zeichen setzen.

Kommentare zum Beitrag

Bernt Nehmer
1.767
Bernt Nehmer aus Hungen schrieb am 10.05.2013 um 22:04 Uhr
Gute Idee, es sollten auch die eine Chance bekommen, die nicht in die Zielgruppe von 10 Geförderten gehören und sich gerne in einer Musikgruppe vernetzen möchten. Einfach Komentar an hängen und dann über Kontakt.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 11.05.2013 um 12:38 Uhr
Hallo Herr Nehmer, ich weiß nicht so ganz wie ihr Kommentar einzuordnen ist. Die Chance, eine Band zu gründen, und Musikunterricht zu nehmen, hat natürlich sowieso jeder. Hier bekommen nur zehn die Chance, das ein Jahr kostenfrei zu bekommen und mit der bestmöglichen Förderung :-)
Bernt Nehmer
1.767
Bernt Nehmer aus Hungen schrieb am 12.05.2013 um 14:28 Uhr
Prima, ich suche auf diesen Weg Leute (git,b,klavier, sax) für eine Musikgruppe. Übungsraum vorhanden, Lehrer für die Gruppendynamik kann gestellt werden. Nur Mut!!!
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 12.05.2013 um 15:04 Uhr
Sie können sich natürlich auch bewerben und vielleicht auf diesem Wege Mtstreiter finden. Mission:Band steht ja jedem offen :)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Glinke

von:  Sabine Glinke

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Sabine Glinke
5.280
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Big/Gun reißen jeden mit.
Big/Gun, Soliloquy und Cuma rocken das "Jokus"
Rockig wird es am Samstag, 21. Mai, im Gießener Kultur- und...
Neivi Martinez stellt erste eigene CD am 9. April vor
"Für mich ist ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen", sagt die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bands aus der Region

Bands aus der Region
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Sommerausstellungen in Frankfurter Museen – Das Deutsche Architektur Museum
Ich möchte die aktuellste Ausstellung im DAM besprechen. Bis zum 20....
EP Release Party Lights Out
Entstanden aus Schülern der Musikschule Music Camp haben die sechs...

Weitere Beiträge aus der Region

Wer stellt sich SHIREEN`S Herausforderung?
Shireen wurde aus Überforderung und aufgrund der Ankunft des...
Neue Trainingsanzüge vorgestellt
Der TSV Allendorf/Lahn hat die Turn- und Leichtathletikabteilung mit...
Die Schulband der Theodor-Litt-Schule begrüßt alle Teilzeitberufsschüler.
Theodor-Litt-Schule: Ein herzliches Willkommen zum Schulbeginn
Mit großer Spannung hat die Schulgemeinde der TLS dem ersten Schultag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.