Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Cantamus Gießen reist in Gießener Partnerstadt Winchester - vorab Konzert im Gießener Rathaus

Gießen | Nach einem überaus erfolgreichen und arbeitsreichen Jahr 2012 steht für den jungen Chor „Cantamus Gießen“ an Pfingsten bereits die nächste Herausforderung an: vom 16.05. – 19.05.201 wird Cantamus seine erste Konzertreise, und zwar in die Gießener Partnerstadt Winchester in England, durchführen. Bereits Anfang Oktober 2012 umrahmte der Chor die Feierstunde zum 50jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Gießen-Winchester im Rathaus musikalisch. Dabei konnten wichtige Kontakte zu den Entscheidungsträgern in Winchester und Mitgliedern der Deutsch-Englischen Gesellschaft in Gießen geknüpft werden. Jetzt freuen sich die Chormitglieder darauf, diese Kontakte vor Ort zu vertiefen und als musikalische Botschafter die Stadt Gießen zu vertreten. Einige Mitglieder der DEG werden den Chor zudem auf der Fahrt begleiten.
In Winchester ist „Cantamus Gießen“ u. a. beim „Winchester Music Club“ zu Gast. Mit diesem großen Chor wird gemeinsam die Operette „The Mikado“ von Gilbert und Sullivan geprobt und aufgeführt. Außerdem wird „Cantamus“ unter der Schirmherrschaft des Winchester Bürgermeisters ein eigenes Konzert mit geistlichen und weltlichen Werken in St. Cross, einer der ältesten Kirchen der Region, geben. Neben den musikalischen Aktivitäten stehen Besichtigungen in Winchester und ein Tagesausflug nach Oxford an.

Mehr über...
Dem heimischen Publikum möchte „Cantamus Gießen“ unter der Leitung seines Dirigenten Axel Pfeiffer das für diese Konzertreise erarbeitete musikalische Programm im Rahmen eines Konzerts vorstellen und lädt dazu am Mittwoch, den 08. Mai 2013 um 20.00 Uhr in den Konzertsaal des Gießener Rathauses ein.
Das Programm besteht aus einem geistlichen und einem weltlichen Teil und spannt einen weiten Bogen von Stücken der Renaissance bis zu modernen Kompositionen, die erst vor wenigen Jahren entstanden sind. Unter dem Titel „Now ist he month of maying“ sind neben Madrigalen und Motteten z. B. auch Spirituals und Poptitel zu hören. Die musikalische Bandbreite des Programms ist jedenfalls außerordentlich groß, so dass für jeden Geschmack das Passende enthalten sein sollte. Neben den chorischen Werken stehen dabei wie bei „Cantamus“ üblich auch wieder solistische Beiträge einiger Chormitglieder. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Weitere Informationen zum Chor finden sich unter www.cantamus-giessen.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Deutschland singt und Pohlheim auch
Deutschland singt und Pohlheim auch!
Seit Wochen wird deutschlandweit für die Aktion „3. Oktober...
So wie man sie kennt die „Chorifeen“. Bunt, individuell und in Gemeinschaft singen und Ziele erreichen. Heute die Präsentation einige ihrer über 250 erstellten Masken. v.L. Renate Dickel und Conny Häuser
Maskenproduktion und Zoom-Singstunde
Als nach dem 12. März diesen Jahres auch die Chorifeen ihren...
TeuTonia Nordeck: ein Rückblick über ein Jahr Chorgesang in der Krise
Motiviert wie immer startete unser Gemischter Chor in das Jahr 2020:...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anja Braschoß

von:  Anja Braschoß

offline
Interessensgebiet: Gießen
Anja Braschoß
173
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Cantamus Gießen auf dem Schiffenberg, Juni 2019
Jauchzet, frohlocket! Bachs Weihnachtsoratorium erklingt am dritten Adventswochenende in Gießen-Wetzlarer Kooperation zwei Mal anlässlich von 10 Jahren Cantamus Gießen
Der gemischte Chor Cantamus Gießen lädt zu seinen Weihnachtskonzerten...
Cantamus Gießen beim Weihnachtskonzert 2018
Vertonte Bienchen und Blümchen in der Schiffenberg-Basilika
Cantamus Gießen lädt anlässlich des 10. Geburtstags zum Chorkonzert...

Weitere Beiträge aus der Region

Marburgs Hanna Reeh wird nach mehrwöchiger Pause voraussichtlich in Keltern wieder dabei sein. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg reist zum Pokalsieger
Endlich elf! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga: Rutronik...
Mauersegler, der vermutlich von einer Katze attackiert worden war.
Funkkolleg "Mensch und Tier" startet am 5.12.2020
Das Funkkolleg ist eine im Medienverbund mehrerer Rundfunkanstalten...
Das neue Antidiskriminierungsnetzwerk (AdiNet) in Mittelhessen
Das AdiNet (Antidiskriminierungsnetzwerk) Mittelhessen ist die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.