Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Quiz

von Florian Theisam 12.02.20091219 mal gelesen6 Kommentare
Was mag das sein, wo könnte es stehen, wozu könnte es dienen? Wer weiss es?
Was mag das sein, wo könnte es stehen, wozu könnte es dienen? Wer weiss es?

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 13.02.2009 um 06:41 Uhr
Schlachtbank, Waschtisch ... ?
Florian Theis
251
Florian Theis aus Gießen schrieb am 13.02.2009 um 13:23 Uhr
Schlachtbank kommt der Sache irgendwie nahe...
Cathrin Vonderheid
459
Cathrin Vonderheid aus Gießen schrieb am 26.06.2009 um 14:58 Uhr
Seziertisch aus der "NS-Tötungsanstalt" Hadamar?

... In Sätzen zu reden oder zu schreiben fällt bei einem solchen Thema schwer.
Florian Theis
251
Florian Theis aus Gießen schrieb am 26.06.2009 um 15:24 Uhr
Ah, das hatte ich ja total vergessen. Ja es ist der Seziertisch in Hadamar. Wurde vor allem dazu benutzt die Gehirne der Opfer für Forschungszwecke zu entnehmen, wurde allerdings auch gerne dazu zweckentfremded um ihnen bequem das Zahngold aus dem Kiefer zu brechen.
Cathrin Vonderheid
459
Cathrin Vonderheid aus Gießen schrieb am 26.06.2009 um 15:59 Uhr
Ich erinnere mich... Vor allem aber an das Kreuz bzw. "X", das gemacht wurde, wenn jemand Zahngold hatte.
Die damaligen "Patienten" wurden mit grauen Bussen von Zwischenanstalten in die Bushalle nach Hadamar gebracht. Nach Ankunft hatten sie sich im Hauptgebäude dem Arzt nackt vorzustellen, der u.a. die angebliche natürliche Todesursache festlegte. Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube, es wurde ein "X" an der Schulter derjenigen vermerkt, die Zahngold besaßen...
Hans Lind
1.682
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 28.06.2009 um 10:27 Uhr
Ich weiß es nicht
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Florian Theis

von:  Florian Theis

offline
Interessensgebiet: Gießen
Florian Theis
251
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stellungnahme des Streikplenums zu den Pressemitteilungen der Juso Hochschulgruppe Gießen.
Speziell zur Pressemitteilung vom 03.12.2009. Siehe u.a.:...
Offener Brief der BesetzerInnen der Uni Gießen
Hier ein Brief an die Öffentlichkeit der Pressegruppe der Besetzer...

Weitere Beiträge aus der Region

Der männliche Hausrotschwanz mit Futter im Schnabel
Der Hausrotschwanz ist in den Gärten aktiv
Ein Wildvogel der in den Gärten eine gute Population erreicht,...
besetztes Haus Ostanlage/Ecke Moltkestraße
Hausbesetzung in Gießen: Signal gegen Wohnungsnot
Am 13. Juli wurde das Haus in der Ostanlage 29/31 im Anschluss an...
Kalter Krieg 2.0
Die Bundesrepublik Deutschland braucht dringend eine wache...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.