Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gastfamilien dringend gesucht!

Gießen | 3 finnische Mädchen möchten im Juni für 4 Wochen nach Hessen kommen und hier das deutsche Familienleben kennen lernen und die Schule besuchen. Die ca. 16-jährigen Finninnen lernen seit mehreren Jahren deutsch und kommen nach Absprache mit den Gasteltern Anfang Juni hier an. Gleichaltrige Jugendliche in der Gastfamilie sind wünschenswert. Die Vermittlung erfolgt durch die Deutsch-Finnische Gesellschaft, Kontaktperson: Alexandra Bernhardt, Tel. 06441/54441 oder dfg-wetzlar@gmx.de
Bitte melden Sie sich, wenn Sie Interesse haben, eines der Mädchen aufzunehmen. Gerne können Sie auch zu unserem nächsten Finnland-Stammtisch kommen, um sich Informationen zu holen und/oder uns kennen zu lernen: Donnerstag, 7.März, ab 19 Uhr im Restaurant Justus, Frankfurter Str. in Giessen

Mehr über

Schüleraustausch (44)Gasteltern (1)Finnland (34)Austauschschüler (5)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexandra Bernhardt

von:  Alexandra Bernhardt

offline
Interessensgebiet: Gießen
Alexandra Bernhardt
153
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hilfe! Die Finnen kommen!
Nette Gastfamilien gesucht! Im Juni 2020 kommen wieder Jugendliche...
Gastfamilien für junge Finnen im Sommer 2019 gesucht!
Können Sie sich vorstellen, einen Jugendlichen aus Finnland für vier...

Weitere Beiträge aus der Region

Online-Seminar zum Weltfrauentag: „Vielfalt als Ressource“
Gemischte Teams bieten Vorteile. Mitarbeiter:innen bringen aufgrund...
Der Fotograf Noor Ahmed Gelal unterwegs auf Motivsuche im ländlichen Bangladesch.
NETZ e.V. und die Deutsche Botschaft Dhaka präsentieren Bildband über das Leben in Bangladesch - Gemeinsam gegen die Katastrophe
Der Fotograf Noor Ahmed Gelal portraitiert Menschen, denen der...
Süße PAULINE
Pauline stammt aus dem Tierheim Tarragona und zeigt sich hier sehr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.