Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Baubeginn für Seniorenresidenz

„Wir werden Qualität herstellen“, verspricht Klaus Rohletter von gb.city beim offiziellen Spatenstich.
„Wir werden Qualität herstellen“, verspricht Klaus Rohletter von gb.city beim offiziellen Spatenstich.
Gießen | Am Donnerstag, 28. Februar, wurde in der Grünberger Straße der Spatenstich für das Heinrich-Cloos-Haus gesetzt. Unter den Anwesenden waren der Geschäftsführer der Bauträgerfirma gb.city, Klaus Rohletter, und Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz. Die Fertigstellung der Seniorenresidenz mit 48 Wohneinheiten für die Generation 60+ ist für das Frühjahr 2014 geplant. In ihrer Ansprache bezeichnete Grabe-Bolz den Bau als „Projekt für die Zukunft der Stadt“ und verwies auf die Möglichkeit zur Investition in Wohnraum.

Mehr über

Spatenstich (19)Senioren (394)Heinrich-Cloos-Haus (1)betreutes Wohnen (1)Baubeginn (7)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Weltweiter Sommerkongress erstmals digital
Jedes Jahr laden Jehovas Zeugen weltweit zu ihren großen...
Von links: Günther Dickel und Jürgen Schäfer, die Organisatoren von der Senioren „BoyGroup66+“ präsentieren stolz den 1000 € Scheck. Immer mit dabei das „Tonrohr“ und der Rollator.
Engagement der "BoyGroup66+" mit 1000 Euro ausgezeichnet!
Riesengroß war jüngst die Freude bei den Aktiven der „BoyGroup66+“ im...
Demenzwegweiser für Stadt und Landkreis Gießen
Die BeKo – Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere und...
Antrag auf Pflegeleistungen - Pflegegrad auch bei Demenz
Mit dem Älterwerden können viele Fragen auftauchen. Wer kümmert sich...
Christel Müller und Gerhard Paul (r.) von den Gießener Sparkassen-Senioren übergeben eine Spende in Höhe von 1.000 Euro  an den Förderverein soziale Dienste für die Einrichtung einer Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Linden
Sparkassen-Senioren spenden 1.000 Euro an den Förderverein soziale Dienste in Linden
1.000 Euro spenden die Gießener Sparkassen-Senioren dem Förderverein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann

von:  Michael Nudelmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Meldeschluss für Medaillenjäger des Sparkasse Gießen Silvesterlauf
Meldeschluss für Medaillenjäger des Sparkasse Gießen...
Kinder-Wunschzettel-Aktion mit dem Christkind der GIEßENER ZEITUNG
Liebe Kinder, in diesem Jahr könnt ihr eure Wunschzettel fürs...
Rachel Arthur vom BC Pharmaserv Marburg verletzte sich am Mittwoch am Handgelenk, ist aber voraussichtlich am Samstag einsatzfähig. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg empfängt Freiburg
Spanisches Duell Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga: BC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.