Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Rudis Revier


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Bangladesch – andere Perspektiven“ Foto: Noor Ahmed Gelal
Foto-Festival Blickrichtung Bangladesch
Den Blick nach Bangladesch können Kunst- und Fotofreunde am kommenden...
Hugo und Homer
Vier, die sich mögen!
Zweimal rot und zweimal schwarz- so unterschiedlich die drei Kater...

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.348
Christine Weber aus Mücke schrieb am 02.02.2013 um 18:25 Uhr
Was macht der kleine Rudi in dem Holzstapel?
Brigitte Matuschek
712
Brigitte Matuschek aus Gießen schrieb am 02.02.2013 um 18:52 Uhr
Oh,da kann man ganz toll Leckerchen drinn verstecken.Hab ich einmal gemacht,seitdem findet unser Kleiner Holzstapel toll.Kannte er nicht,und hat sie immer angekläfft.
Christine Weber
7.348
Christine Weber aus Mücke schrieb am 02.02.2013 um 19:28 Uhr
Woher sollte der kleine Spanier denn auch die Holzstapel kennen?
Brigitte Matuschek
712
Brigitte Matuschek aus Gießen schrieb am 02.02.2013 um 19:33 Uhr
Also wenn ich mir eins wünschen würde,dann das der mal erzählt,was er schon alles erlebt hat.Wo der schon in seinem kurzen Leben all war? Zwei Vorbesitzer in Spanien und Berlin,echt heftig
Christine Weber
7.348
Christine Weber aus Mücke schrieb am 02.02.2013 um 20:06 Uhr
Ja, da gebe ich Ihnen Recht. Bereits 4 Besitzer insgesamt in der kurzen Zeit, das ist wirklich heftig. Manchmal habe ich auch schon gedacht, ach könntet ihr die erzählen. Aber ich glaube, ich möchte das gar nicht wissen. Was wir so zu sehen bekommen, siehe der kleine Ares, ist furchtbar genug.
Brigitte Matuschek
712
Brigitte Matuschek aus Gießen schrieb am 02.02.2013 um 20:11 Uhr
Habe mich falsch ausgedrückt,zwei Vorbesitzer,aber das ist auch genug.Bei den Galgos find ich es aber auch extrem.Die haben eh nicht viel zum zusetzen,wenn die runter sind,sieht es gleich richtig schlimm aus.Armes Kerlchen.
Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 02.02.2013 um 21:43 Uhr
Christine Weber
7.348
Christine Weber aus Mücke schrieb am 03.02.2013 um 08:45 Uhr
Ja, aber es ist ja nicht nur die Rasse Galgo, auch andere Hunde müssen gepäppelt werden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hugo Gerhardt

von:  Hugo Gerhardt

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hugo Gerhardt
6.691
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ausstellung der Fotofreunde Mittelhessen
Ich bin wieder hier, in meinem Revier, war nie wirklich weg, hab mich nur versteckt
Getreu dem Songtext von Marius Müller Westernhagen Lang...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Rehe in Dorlar
Bei meinem 2. Besuch in Dorlar traf ich die Bergfinken leider nicht...
Rabatz am Futterplatz
Die Stare liefern sich einige Gefechte am Futterkasten.

Weitere Beiträge aus der Region

Pippi Langstrumpf ist nicht allein!
Wie die Figur aus den Geschichten von Astrid Lindgren, sehen sich...
Stolpersteine Heinrich und Elisabeth Will. Friedrichstr. 8
Sie sind nicht vergessen ...
Heinrich Will stirbt am Abend des 19. Februar 1943 gegen 20:30 durch...
Für den Politikwechsel in Hessen -- Gießener Jusos wählen neuen Vorstand
Am vergangenen Samstag, den 17.02.2018, fand die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.