Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"Nix als Theater" - Minifestival für Jugendtheater der BDP-Theaterfabrik Gießen

Gießen | 22.12.2012, 19:00 in der Waggonhalle Marburg.
Mit dem nunmehr fünften Minifestival dieser Art möchte die „Theaterfabrik“ des Bund Deutscher PfadfinderInnen (BDP) Gießen den Austausch von Theaterprojekten junger Kulturschaffender fördern. Diesmal zeigen drei Jugendtheaterprojekte der BDP-Theaterfabrik Gießen Auszüge aus ihren aktuellen Produktionen in der Waggonhalle in Marburg.

Die BDP-Theaterfabrik freut sich, darauf an diesem Abend ein vielfältiges Programm mit jungen Künstlerinnen und Künstlern im Alter zwischen 11 und 27 Jahren präsentieren zu können. Neben den Aufführungen ihrer Arbeiten haben die Beteiligten die Möglichkeit Kontakte zu anderen Theaterinteressierten zu knüpfen und die unterschiedlichen Projekte, verschiedene Theaterstile und Inszenierungsweisen kennenzulernen sowie sich über Entstehung der Stücke und Arbeitsweisen der Gruppen zu informieren.

Mit von der Partie sind diesmal gleich drei Theatergruppen des BDP-Gießen: „Theater Akrabana“ zeigt das Stück „Im Schatten der Vergangenheit – Commedia dell' Akrabana. Ein Tatort mit Choregrafie und Humor“. Die Jugendtheatergruppe mit Mitgliedern im Alter zwischen 14-17 Jahren präsentiert mit ihrem selbst geschriebenen Stück auf eine ganz besondere Weise den sonntagabendlichen Wahnsinn. Mit den Worten „Wie du mir, so ich dir!“ wird der Zuschauer durch ein Labyrinth aus Liebe, Hass, Neid und Freundschaft geführt.

Die „Junge Bühne Gießen“ zeigt eine Werkstattaufführung ihres Projektes „Revue Fatal“, eine Show, in der die verschiedensten Elemente der Unterhaltungsrevue auf die Bretter gebracht werden. Amusement und Absurdität dürften gleichermaßen garantiert sein. Die mehrfach überregional ausgezeichnete Theatergruppe mit Jugendlichen im Alter zwischen 20 und 27 Jahren begibt sich mit diesem Stück auf ein Theaterfeld, das sie bisher noch nie betreten hat. Weiterhin kann sich das Publikum noch auf die jüngsten KünstlerInnen des Abends freuen, den (Kinder)-Zirkus „Sarelly“ aus Gießen. Die jungen Akteure im Alter zwischen 11 und 13 Jahren zeigen ihre Zirkuskünste mit einem brandneuen Programm, das exklusiv für diesen Abend ausgetüftelt wurde.


Für das Minifestival – „Nix als Theater“ gibt es nur ein begrenztes Kartenkontingent. Daher gibt es Karten nur beim BDP Gießen: 0641-76228 (Reservierungen) sowie noch einige an der Abendkasse

 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Oshe und Bari – Ist unser Klima noch zu retten?
„Oshe und Bari“ heißt das Stück, das junge peruanische Künstlerinnen...
Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Die Laienschauspieler...
In Langgöns wird wieder Theater gespielt - Die Proben laufen auf Hochtouren und mit schauspielerischem Einsatz! Kartenvorverkauf beginnt.
Es geht in die Endphase der Proben für das neue Theaterstück der...
Kurz vor der Premiere
Bretter, die die Welt bedeuten...
Da stehe ich nun auf der Bühne. Höchste Konzentration. Gleich hebt...
Theater - im Kleinen und im Großen und überhaupt
Am 26.09.2018 hatten beide Theater- AGs der Brüder Grimm Schule aus...
Der Teufel und seine Großmutter
Wer wagt sich in die Hölle des Teufels?
Es ist November. Draußen wird es langsam kalt, trüb und nass. Sogar...
Keller Theatre Cast: The Farndale Avenue... / Bild: Paul Ndimz/PaulPhotography7
the Keller Theatre spielt The Farndale.... Production of "A Christmas Carol" ab 23.11.2018 in der Kleinen Bühne Gießen
Das englischsprachige Keller Theatre läutet die vorweihnachtliche...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Stoodt

von:  Rainer Stoodt

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Stoodt
130
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taucher zu Rettungsschwimmern ausgebildet
m Rahmen einer Kooperation wurden 18 Trainer und Taucher der...
Fackelschwimmen in Gießen - Weihnachtsmänner stiegen aus der Lahn
Verwundert rieben sich Besucher des Bootshauses am Nikolaustag die...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchtipp: Ewige Jugend - Donna Leon
Inhalt : Commissario Brunettis fünfundzwanzigster Fall Aus dem...
Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Während des Workshops  des Videokurses der GGL gab es auch einen Kurzbesuch bei HR3 in Frankfurt
Gleiberger Land Schüler besuchen Workshop zum Thema „Ausbildung“ beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt
Im Rahmen ihres WP II Kurses Video besuchten 5 Schüler der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.