Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Adventsbasar des Umsonstladens

Gießen | Am Sonntag, den 02.12. und am Sonntag, den 09.12. veranstaltet der Umsonstladen im Cafe Toller von 14 - 17 Uhr einen Adventsbasar. Jede(r) ist herzlich eingeladen! Die Waren können, wie immer, kostenlos mitgenommen werden. Bei diesen zwei Veranstaltungen gilt eine Beschränkung bei der Mitnahme auf zwei Teile pro Person. Es findet auch ein Kaffee- und Kuchenverkauf zu kleinen Preisen statt. Der Erlös dient der Weiterführung des Umsonstladens.
Bitte beachten Sie, dass bei diesen zwei Veranstaltungen keine Wahrenannahme stattfinden kann!

Unsere Adresse:
Ernst-Toller 3
35394 Gießen

Sie erreichen uns bequem mit der Buslinie 1 Richtung Rödgen, Bushaltestelle Waldstadion.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schwibbogen aus dem Erzgebirge. Foto: Birgitta meinhardt
Die Weihnachtskrippe – Entstehung und Bedeutung
„Lichtbildervortrag“ von Dr. Birgitta Meinhardt Noch mag es ein...
Viel Bewunderung und Lob…
…gab es beim Basteln: Frau Zimmermann-Schröder brachte eine tolle...
Das Christkind der GIEßENER ZEITUNG ist unterwegs
Habt Ihr schon euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...
v.l. M. Usener, Prof. Dr. Neubauer, St. Schmidt, Herr Weissner und der Nikolaus
Die Gießen Bulls spenden erneut 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Symbolfoto - A. Dreher bei pixelio.de
"Zweiter Anlauf: Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechtes in der Jauchegrube der Gnade!" *
Normalerweise ist es nicht meine Sache auf einem Thema rum zu reiten....
Advent in der Burgkapelle: Zuhören, mitsingen, genießen
Von besinnlich bis fröhlich: Der Arbeitskreis „Freundeskreis...
Aus jedem Tag das Beste machen - Pfadfinder laden zum Musical „Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski am ersten Adventswochenende ein
Aus den Kinderzimmern und Klassenräumen sind sie nicht mehr...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Rodemann

von:  Peter Rodemann

offline
Interessensgebiet: Gießen
37
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vortrag mit Dr. L. Brake, Leiter des Stadtarchivs in Gießen
Zur Erinnerung: am Mittwoch, den 26.09.18 findet um 19:00 Uhr ...
Vortrag mit Dr. L. Brake, Leiter des Stadtarchivs in Gießen
Am Mittwoch, 26.09.2018 findet um 19:00 Uhr in der Büchergilde am...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Pharmaserv-Team um Johanna Klug verlor das Rückspiel in Hradec Kralove.
Europapokal: Niederlage in Hradec Kralove
Negatives Ergebnis – und zwei Verletzte CEWL-Europapokal: Sokol...
Kindermusicalprojekt „Aschenputtel“ im Bürgerhaus von Wieseck
Diesen Freitag, am 14. Dezember findet um 17 Uhr die lang ersehnte...
Blick von der Terrasse zum Stadtpark
Abendrot hinter dem Stadtpark
Gestern Abend sah ich zufällig die Abendröte und holte die Kamera. Es entstanden 3 Aufnahmen.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.