Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bei AHFS Schnuppern in der Grundschule

In den Focus gerückt
In den Focus gerückt
Gießen | Mit einem fröhlichen Singspiel wurden beim Grundschultag die Besucher der August-Hermann-Francke-Schule erfreut. Bei ungemütlichem Wetter fanden sich in den Räumen der Schule in privater Trägerschaft viele Eltern mit ihren Kindern ein, die sich über das Angebot für Grundschüler informieren wollten. Nach der Begrüßung durch Schulleiter Lothar Jost unterhielten die Erst- bis Viertklässler, die eine Theaterneigung oder musikalische Gaben besitzen, die Gäste: sie hatten sich gut vorbereitet und unter Anleitung der Lehrerinnen Romina Mallwitz und Miriam Kruft den „Traum der drei Bäume“ aufgeführt.
Dabei geht es um 3 Bäume, deren Schicksal zunächst bedauert wird, weil sie im Wald abgeholzt werden; später aber zeigt es sich , dass ein jeder Baum noch eine wichtige Aufgabe erfüllt und das, was er sich als Lebensziel erträumt hat, doch verwirklichen kann. Liedtexte von Rolf Krenzer und die Melodien von Siegfried Fietz ergaben dabei die akustische Kulisse zum sorgfältig einstudierten Spiel der Theater-AG.
Mit gespannter Erwartung verschwanden dann die Fünf- und Sechsjährigen zur Schnupperschulstunde, die einige Lehrerinnen
Mehr über...
Theaterspiel (1)Singspiel (2)Schüler (271)Kind (158)Grundschule (157)Francke-Schule (238)Chor (369)August-Hermann-Francke Schule (172)
anboten. Eltern und Geschwisterkinder informierten sich unterdessen beim Gang durch die Räume der Grundschule über das Unterrichtsangebot. Bei den Schulführungen beteiligten sich auch die größeren Grundschulkinder und beantworteten aus dem reichen Schatz ihrer Erlebnisse und Erfahrungen die Fragen der großen und kleinen Besucher zum Unterrichtsalltag.
Besonderes Interesse fanden die Nachmittagsbetreuung sowie die nun großzügig gestaltete Grundschulbibliothek. Die Kinder konnten sich mit Spielen beschäftigen oder sich bei unterschiedlichen Bewegungsangeboten austoben, während Eltern bei den Lehrkräften weitere Informationen einholten. Ein Thema war dabei auch der so genannte Vorschulkurs, in dem maximal zehn Kindern individuelle Entwicklungsanregungen zur Vorbereitung auf den Schulstart geboten werden.
Das schulische Gesamtangebot stieß auf große Offenheit und so konnten bis zum abschließenden Grillfest der Francke-Schule viele interessante Gespräche geführt werden.

In den Focus gerückt
In den Focus gerückt 
Alle singen mit
Alle singen mit 
Bäume träumen
Bäume träumen 
Ein Baum wurde zur Krippe
Ein Baum wurde zur Krippe 
Gesang und Spiel
Gesang und Spiel 
Grundschultag 2012 - gut besucht!
Grundschultag 2012 - gut... 
Die drei Bäume
Die drei Bäume 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Was wird aus zwei zu Ringen zusammengeklebten Längsstreifen , wenn man sie längs durchschneidet?
Gießens bekanntester Mathematiker an Francke-Schule - bundesweit unter den zehn besten Schulen im Mathe-Wettbewerb „Pangea"
„Dieser Wettbewerb knüpft direkt an den Schulunterricht in Mathematik...
"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
Cantiamo beim Hessischen Chorfestival
Meisterchor-Titel für Cantiamo Staufenberg beim Hessischen Chorfestival
Premiere in der Vereinsgeschichte der Sängervereinigung...
v.L. Dr. Bernd Stieber und Jürgen Schäfer (Vorsitzender)
Trainerwechsel im Gesangverein
Damit ein Gesangverein seinen zentralen Vereinszweck, den...
TeuTeens starten neu durch - nächste Probe am 28. Mai
"Comeback" mit erfreulicher Resonanz! Zehn junge SängerInnen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) August-Hermann-Francke-Schule Gießen

von:  August-Hermann-Francke-Schule Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
August-Hermann-Francke-Schule Gießen
1.049
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Multimedialesung an Francke-Schule
Um ihre erfolgreiche Hörspielserie „Die 5 Geschwister“ vorzustellen,...
Zunächst ein Lied neben dem Pflanzloch
Francke-Kita bekommt einen Baum geschenkt
Eine hoch aufragende Platane wurde im Garten der...

Weitere Beiträge aus der Region

besetztes Haus Ostanlage/Ecke Moltkestraße
Hausbesetzung in Gießen: Signal gegen Wohnungsnot
Am 13. Juli wurde das Haus in der Ostanlage 29/31 im Anschluss an...
Kalter Krieg 2.0
Die Bundesrepublik Deutschland braucht dringend eine wache...
v.l.: Peter Michael Seibert, ehrenamtlicher Landesjagdberater der Oberen Jagdbehörde für Hessen, Landrätin Anita Schneider und Dieter Mackenrodt, Vorsitzender des Jagdvereins Hubertus Gießen und Umgebung e.V. Bild: LKGI
In Sachen Jagd gut aufgestellt – Jagdgespräch mit Landrätin Anita Schneider
Am Ortsausgang von Königsberg erscheint nach einer kurzen Fahrt durch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.