Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Schlumbergera ... sie ist ins Blühen gekommen

Schlumbergera (Weihnachtskakteen) ist zur Herbstzeit wieder ins Blühen gekommen, erstaunlich
Schlumbergera (Weihnachtskakteen) ist zur Herbstzeit wieder ins Blühen gekommen, erstaunlich

Mehr über

Weihnachtskakteen (3)Schlumbergera (1)Kakteengewächs (1)Herbstzeit (71)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mystischer Herbstwald
Morgenstimmung
Sonniger Novembertag im Vogelsberg
Herbstspaziergang

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.924
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 17.10.2012 um 21:59 Uhr
Meine beiden auch, ich habe einen, der weiß blüht und einen "Mini" der fast rot blüht. Das ist gar nicht mal so ungewöhnlich. Nur so üppig, wie deiner blüht meiner nicht.
Wolfgang Heuser
6.981
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 18.10.2012 um 08:45 Uhr
Danke Jutta, diese schöne Blüte war mir die letzten Tage ins Auge gefallen, obwohl diese Pflanze kaum Erde hat. Vielleicht ist es auch dieser Fensterplatz, da hat sie Ruhe... !
Peter Herold
26.723
Peter Herold aus Gießen schrieb am 18.10.2012 um 17:22 Uhr
Meine blühen meist zweimal im Jahr.
Wolfgang Heuser
6.981
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 18.10.2012 um 23:50 Uhr
Hätte ich auch nicht anders erwartet bei dem grünen Daumen! Bei diesen Blumen habe ich nicht das Sagen, die darf ich nur ablichten... und ungefragt mal einen Schnappschuss machen ;-)
Peter Herold
26.723
Peter Herold aus Gießen schrieb am 19.10.2012 um 09:04 Uhr
Ungefragt? ;-) Also bei meinen Kakteen musste ich noch nie jemand fragen und jetzt kann ich nicht mehr. Ist keiner mehr da zum Fragen
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

online
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
6.981
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dieser alte Obstbaum hatte eine gewaltige Menge an Blüten an den Ästen!
Eine komplexe Blütenzeit hat es in diesem Frühjahr
Wenn man die letzten Tage in der Natur unterwegs war, hatte man den...
Das vernebelte Foto von Gladenbach
Der Koppeturm und seine Umgebung
Am frühen Sonntagmorgen hatte es noch teilweise Regen und etwas...

Veröffentlicht in der Gruppe

Herbst

Herbst
Mitglieder: 22
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mit einem Schneehäubchen hing er gestern immer noch angefressen am Baum, es ist einer der letzten Herbstäpfel, der Sorte Gloster
Einer der letzten Herbstäpfel am Apfelbaum
Die Buchfinken sind in diesem Winter wohl des Öfteren an den Futterplätzen anzutreffen
Der nächste Wintereinbruch und sie kommen an die Futterplätze!
Unter dem Motto aufgefallen, könnte das beschrieben werden. Am 3....
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

NICHT VERGESSEN!!! Nach ihren großen Erfolgen bei uns, spielt übermorgen Freitag den 27.04.2018 die Band Jazz-Fabrik wieder im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN!!! Nach ihren großen...
Turm vom Gradierwerk nähe Südpark
Sonntag in Bad Nauheim gesehen
War im Café am Ludwigesbrunnen da sah ich den Reiher im knietiefen...
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die NS-Bücherverbrennung
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.