Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bestseller-Autoren lesen in Dreieich

Am 13. Oktober findet in Dreieich zum 27sten Mal der Buchmesse Convent statt
Am 13. Oktober findet in Dreieich zum 27sten Mal der Buchmesse Convent statt
Gießen | Wer am kommenden Samstag, den 13. Oktober, über die Buchmesse in Frankfurt wandelt, um seine Lieblingsautoren aus dem Bereich Phantastik und Science-Fiction dort anzutreffen, der wird enttäuscht sein. Denn die treffen sich an einem anderen Ort!

Zum siebenundzwanzigsten Mal findet nämlich am kommenden Samstag, ein paar Kilometer von der Messe entfernt, der Buchmesse Convent im Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen statt. Von 10:00 Uhr an bis in die frühen Abendstunden haben Leser die Chance, ihren Lieblingsautoren in gemütlichen Leserunden zu lauschen, ihre neuesten Bücher zu erstehen und vielleicht auch ein Foto oder Autogramm zu ergattern.
Große Namen haben sich angekündigt, so zum Beispiel Bernhard Hennen ("Die Elfen") und Markus Heitz ("Die Zwerge"), deren Romane stets ihren Platz in den Bestseller-Listen finden. Ebenso Kai Meyer ("Die Alchimistin"; "Arkadien fällt"); Gesa Schwartz ("Grim"); Christoph Hardebusch ("Die Trolle") oder Thomas Finn ("Die Chroniken der Nebelkriege"), der mit seinem Historien-Thriller "Der Funke des Chronos" auch schon einmal zu Gast im Gießener Ulenspiegel war.
Höhepunkt des Tages wird die Verleihung des Deutschen Phantastik Preises sein, einer der bedeutendsten Preise im Bereich der Fantasy, sowie das Konzert der Gruppe Elfenthal um den Sänger John Kelly (The Kelly Family). Der Besuch des Konzerts ist im Eintrittspreis inbegriffen.


Buchmesse Convent
Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen
Fichtestraße 50
63303 Dreieich

Einlass: 10 Uhr
Lesungen von 11-19 Uhr
Konzertbeginn: 20 Uhr
Eintritt: 10 Euro (ermäßigt 8 Euro)
www.buchmessecon.info

Am 13. Oktober findet in Dreieich zum 27sten Mal der Buchmesse Convent statt
Am 13. Oktober findet in... 
Unter der zahlreichen Schriftstellern finden sich auch Bestseller-Autoren wie Bernhard Hennen
Unter der zahlreichen... 
oder Markus Heitz
oder Markus Heitz 
Der Höhepunkt des Cons: Im Anschluss an die Verleihung des Deutschen Phantastik Preises gibt die Gruppe "Elfenthal" ein Konzert.
Der Höhepunkt des Cons:... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

" Auschwitz als Steinbruch"
„Auschwitz als Steinbruch - Was von den NS-Verbrechen...
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die NS-Bücherverbrennung
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die...
Lesung am 4.Juni in Udos Bäckerlädchen in Frankenbach
Am Montag, dem 4. Juni, um 19.00 Uhr liest Gerhard Merz,...
Herzlichze Einladung
Einladung zu einem interessanten Event im Heimatmuseum Allendorf (Lumda) am 1 Juli ab 14 Uhr
Müller mit dem Buch, welches er vorstellt
Autorenlesung an Francke-Schule – Volksaufstand 1953 als Romanhintergrund
Sein im vergangenen Jahr erschienenes Buch „Der Tag X“ stellte Titus...
Multimedialesung an Francke-Schule
Um ihre erfolgreiche Hörspielserie „Die 5 Geschwister“ vorzustellen,...
Italienische Kontraste - Ausstellungsprojekt im KuKuK
Freitag, 26.Oktober 2018, 19 Uhr Eröffnung des kultur-politischen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marco Findeisen

von:  Marco Findeisen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marco Findeisen
217
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rolf ("müZe") und Hündin Ronja
"Das Leben ist wie Kabarett, das darf man nicht zu ernst nehmen"
müZe ist 68 und lebt mit Hündin Ronja auf der Straße - freiwillig....
Voll auf Angriff! Die Lateinformation der TSG Blau-Gold Gießen bei ihrem letzten Saisonturnier in Altenburg
Happy End bleibt aus – Lateinformation verfehlt Relegationsplatz
Mit einem enttäuschenden fünften Platz ging für die Lateinformation...

Weitere Beiträge aus der Region

Ich glaube es nicht- Lebkuchen im September!!
Vorhin waren wir nochmal schnell einkaufen. Mein Blick fiel auf die...
NABU-Kreisverband gibt 26. Jahresbericht heraus
Kreis Gießen. Ungezählte ehrenamtliche Stunden stecken in dem Werk –...
Während meines Praktikums helfe ich unteranderem mit den GZ-Schlammbeiser zum Jubiläum des Selterswegs zu gestalten.
Mein Praktikum bei der GZ beginnt
Mein Praktikum kann starten! Ich heiße Halime bin 13 Jahre alt und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.