Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

„Jeder Einzelne ist wichtig!“ – Einschulung an Francke-Grundschule

Klasse 1a mit Frau Kronenberger
Klasse 1a mit Frau Kronenberger
Gießen | Erwartungsvolle Gesichter gab es in der Aula der August-Hermann-Francke-Schule: Sowohl Erstklässler als auch ihre Eltern wussten noch nicht so recht, was auf sie zukommt. Der Tag der Einschulung ist eben für alle Beteiligten aufregend! Die Gemeinschaft der Grundschule gab sich aber größte Mühe, den Neuen den Anfang angenehm zu gestalten. Während die dritten Klassen die Feier zusätzlich zum Chor mit einem Lied bereicherten, hatten die Viertklässler ein Theaterstücks vorbereitet: „Ohne Ö fehlt uns was!“ Darin geht es um Kinder der ersten Klasse, die neue Buchstaben lernen. Doch diese Buchstaben finden es in den Heften der Schüler viel zu unbequem. Sie werden lebendig, während die Kinder in der Pause sind. Die A freuen sich darüber, sich endlich bewegen zu können. Aber das Ö ist sehr traurig, da es sich unwichtig und nicht gebraucht fühlt. Schließlich gibt es viel mehr Wörter mit A als mit Ö. Erst das Y und das J können gemeinsam mit den Kindern das Ö davon überzeugen, dass es auch gebraucht wird und jeder wichtig ist.
Nach diesem mutmachenden Anspiel fühlten sich die aufgeregten Schulanfänger schon viel besser, besonders dann aber anschließend, nachdem die Klassen der Jahrgangsstufe 2 ihnen in einer schönen Zeremonie die Schultüten übergeben hatten.
Schulleiter Lothar Jost begrüßte mit herzlichen Worten die erwartungsvollen Kinder und ihre Eltern in der Schulgemeinschaft und stellte die neuen Klassenlehrerinnen vor: Sigrun Kronenberger (Kl. 1a) und Miriam Kruft (Kl. 1b) werden die neuen Francke-Schülerinnen und Schüler verantwortlich begleiten. Mit dem Gebetslied „Danke für diesen guten Morgen“ endete die Feier und die Erstklässler konnten in die erste echte Schulstunde ihres Lebens gehen, während ihre Eltern die Gelegenheit zum Kennenlernen nutzten.

Klasse 1a mit Frau Kronenberger
Klasse 1a mit Frau... 
Klasse 1 b mit Frau Kruft
Klasse 1 b mit Frau Kruft 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Anstoßen am Familientisch - das Abi ist geschafft! Bild: Th. Schulz
Kleine, aber feine Abi-Feier an Francke-Schule trotz Corona
„Alles ganz anders“ – unter diesem Motto stand die Feier zur...
Fotograf: E. Klöckner
Außergewöhnliche Feier für außergewöhnliche Schüler
Zur Verleihung der Abschlusszeugnisse an 22 Realschüler der...
Neulich haben Hühner bei uns „Camping“ gemacht
Vom 26.08. bis zum 09.09.2020 bekamen wir Besuch: Wanderhühner lebten...
Musikwerkstatt Ober Ohmen
Besonderer Projektabschluss der Musik- und Kunstschule Grünberg
Zum Ende des Schuljahres 2019 führten Schüler der Grundschule Oberes...
Junge Experten geben Lerntipps – Wie Francke-Schüler die Heimbeschulung beurteilen
Im vergangenen Schuljahr wurden auch an der...
Schule kennenlernen – Francke-Schule bietet offene Türen
Im Spätherbst - traditionell der Zeit, um sich für das kommende...
Mischpult und Mikro in Schülerhand
Eigenes Schulradio der Francke-Schüler
Aktuelle Musik schallt aus zwei großen Lautsprecherboxen in der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) August-Hermann-Francke-Schule Gießen

von:  August-Hermann-Francke-Schule Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
August-Hermann-Francke-Schule Gießen
1.258
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mischpult und Mikro in Schülerhand
Eigenes Schulradio der Francke-Schüler
Aktuelle Musik schallt aus zwei großen Lautsprecherboxen in der...
Schule kennenlernen – Francke-Schule bietet offene Türen
Im Spätherbst - traditionell der Zeit, um sich für das kommende...

Weitere Beiträge aus der Region

Präsenzparteitag mit 600 Delegierten
Ich finde es schon sehr befremdlich, dass zu Coronazeiten der...
Unser Schiff "Lenin", gebaut in der DDR
"Retschnoj Kruiß" von Moskau nach St.Petersburg
Vor etlichen Jahren gewann ich in einem Preisrätsel einer...
Die Airbrushtechnik, 2 Das „Arbeitsgerät“
Um mit der Airbrush ( Feinsprühpistole ) arbeiten zu können, wird...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.