Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Alte Bilddokumente beweisen: UFOs über Gießen


Mehr über

Wolken (389)UFO (5)Marsmenschen (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein kleines Naturschauspiel....
bekam ich am heutigen Abend vor die Linse. Wie rosa Wattebällchen im...
Grube Fernie II
Grube Fernie I

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.368
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 24.01.2009 um 18:07 Uhr
Die Ähnlichkeit dieser Wolke mit einem Ufo ist verblüffend ! Interessante Beobachtung.
André Hansmann
354
André Hansmann aus Buseck schrieb am 21.02.2009 um 14:38 Uhr
Hallo Tonia,

nettes Bildchen, da kann man glatt auf ein UFO kommen. Es ist aber eine Atmosphärische Erscheinung in Form einer Wolkenart die gar nicht so selten ist, es handelt sich hierbei mit großer wahrscheinlichkeit um eine Lenticularis Wolke. Wenn dich das Thema Interessiert kannst du eine recht gute Beschreibung unter "http://de.wikipedia.org/wiki/Lenticularis" finden.

VLG

André
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) KREATIVE KA:OS

von:  KREATIVE KA:OS

offline
Interessensgebiet: Gießen
KREATIVE KA:OS
3.192
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"moonages": Peter Nachtigall, Frank Sauer, Björn Mardorf, Thorsten Doerr, Stefan Herzig und Guido Pöppler. (Foto: privat)
Moonages stellen neuen Mann an ihrer Saite vor
Auch mit neuer Besetzung lassen es sich die sechs Marburger in diesem...
Frage der Woche: Was haben Sie in den Herbstferien gemacht?
Morgen ist der letzte Herbstferientag. Schade, denken sich wohl die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur+Umwelt

Natur+Umwelt
Mitglieder: 43
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Bei so einer großen Ansammlung von Singvögel, wie im Moment, hat der Sperber eine gute Angriffsfläche und bedient sich, leider ist das so in der Natur!
Der Sperber und die Singvögel
Alle Jahre wieder gehen sie auch an dieses gemischte Futter, die Erlenzeisige bei uns im Gartenbereich!
Unsere Futtergäste im Februar, die Erlenzeisige

Weitere Beiträge aus der Region

Geburtstagskind Paige Bradley scheiterte in Wasserburg Sekunden vor Schluss knapp mit einem Dreierversuch.
Niederlage in Wasserburg, im Pokal gegen Herne
Damen-Basketball-Bundesliga: TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv...
Sascha Lobo
Die Technologie und Verhaltensweise der Menschen
Auf der Mitgliederversammlung der Volksbank Mittelhessen am gestrigen...
GFV bei OBI
Prinz Andreas I. und Prinzessin Sabrina II. von der Gießener...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.