Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bestsellerautor Kaminer: Zusatz-Lesung auf dem Hessentag

Gefragter Bestsellerautor: Wladimir Kaminer
Gefragter Bestsellerautor: Wladimir Kaminer
Gießen | Der russischstämmige Bestsellerautor Wladimir Kaminer („Russendisko“) wird auf dem Hessentag am Mittwoch, 6. Juni, um 17 Uhr im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes eine zweite Lesung aus seinem neuesten Buch „Liebesgrüße aus Deutschland“ durchführen, nachdem die Veranstaltung um 20 Uhr bereits ausverkauft war. In dem Buch nimmt der Schriftsteller deutsche Eigenheiten ins Visier, von Zeitungsenten aus Plüsch bis zur Schriftgutverwaltung im „Leitz-Ordner“. Mit viel Verständnis für seine Wahlheimat beschreibt Kaminer auf humorvolle Weise Schrullen und Besonderheiten der Deutschen. Der Autor lebt seit 1990 mit seiner Frau und zwei Kindern in Berlin und gehört zu den gefragtesten Autoren Deutschlands. Die Veranstaltung gehört zum Themenbereich „Integration“ auf dem Hessentag.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Indischer Bischof besucht Gießen
Baden-Württembergs Ministerpräsident Wilfried Kretschmann ist...
Monika Beer liest aus ihrem Buch „Die Schwestern, der Weg und das Meer“
Auf dem Jakobsweg; Die Schwestern, der Weg und das Meer.
Dieser Tage hatte die katholische Erwachsenenbildung Pohlheim mit...
AUSVERKAUFT: "DER KOMMISAR MIT SONNENBRAND", eine Lesung mit Tim Frühling
Am 06. April 2019 präsentiert Odculture gemeinsam mit der Gemeinde...
Lesung aus ihrem Buch von Zinßersch Anni
Einladung:
Worte in Ketten - Lesung und Gespräch mit Zobaen Sondhi und Sven Görtz
Die Kreisvolkshochschule Gießen und der Verein Gefangenes Wort laden...
Martin Guth: Best-of-Leseshow mit Live-Musik am 27.7. am Maislabyrinth Eberstadt
Der Butzbacher Kabarettist liest, spielt und singt das Lustigste aus...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.827
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bei der JHV.
Breitensportler in Biebertal mit erfolgreichem Jahresrückblick
Am vergangenen Freitag Abend fand im neuen Anbau des BSV die...
Adventsleuchten in Grünberg
Hu-hu, es weihnachtet sehr, in wenigen Tagen ist es soweit und wir...

Weitere Beiträge aus der Region

Nachhaltig, landwirtschaftlich und regional- Weil Heimat lebendig ist Informieren und selbst aktiv werden am Tag der Regionen am 29. September am Maislabyrinth in Lich-Eberstadt
Was tut sich in der Landwirtschaft im Gießener Land? Was bewegt junge...
Wenn einer eine Reise tut......
dann kann dies, wie eine Kreuzschifffahrt schon einmal Fragen...
Konzert mit "Shout For Joy" Niederkleen in Groß-Rechtenbach!
Der „Shout For Joy“ Chor aus Niederkleen gastiert wieder in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.