Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Graugänse haben Nachwuchs.

Gießen | An einen Teich an der Autobahn A2 gesehen.

 
1
 
3
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.373
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 23.04.2012 um 19:15 Uhr
Was für eine Entdeckung, toll! Vielen Dank für die schönen Bilder!
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 23.04.2012 um 22:04 Uhr
Die Graugänse mit ihrem Nachwuchs , schön das du die Fotos hier zeigst !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen G.O. Stephan

von:  Jürgen G.O. Stephan

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jürgen G.O. Stephan
819
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blütenzeit
Bald ist es wieder vorbei, ein paar Fotos der schönsten Blüten im Gerten.
In einem kleinen Moor.
Früh am Morgen fuhr ich schon zum kleinen Moor. Da wuchsen schöne...

Veröffentlicht in der Gruppe

Die 4 Jahreszeiten

Die  4  Jahreszeiten
Mitglieder: 9
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Foto-Senioren unterwegs im Stadtpark Wieseck-Aue.
Es war eine weise Entscheidung, am Dienstag, den 12.11.2019 eine...
Sonntag, 30.Juni 2019, 18 Uhr im Schatten auf unserer  Terasse.
Ebbe langts!!!

Weitere Beiträge aus der Region

SUSI und STROLCH haben ihr Frauchen verloren
Susi und Strolch wurden im Tierheim abgegeben nachdem ihr Frauchen...
Das Smartphone ist ja noch an.
Dating-Pech
Krähen sind intelligent und passen sich schnell an Neues an, aber ob...
Blues-Range in der Vitos Kapelle Gießen; Samstag, 29.02.2020, 20:00 Uhr
Bluesrange spielen Blues und Bluesrock von Robert Johnson über die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.