Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Grace ist für Schäferhundfreunde ein Traum! Vermittelt!

Gießen | Grace musste sehr schweren Herzens abgegeben werden, da sie in ihrem alten Zuhause nicht mehr bleiben kann. Sie scheint eine ganz liebe und ruhige Hündin zu sein. Menschen gegenüber ist die 2005 geborene Schäferhündin sehr, sehr freundlich und aufgeschlossen, aber auch recht selbstbewusst.
Bei Hunden sucht sie sich ihre "Freunde " aus. Rüden mag sie eher ;-)
Dennoch sollte man speziell im Kontakt mit kleinen Hunden vorsichtig sein.
Grace muss ganz dringend abspecken und muss sich auch langsam wieder an vermehrte Bewegung gewöhnen.
Sie ist schon ein Unglückswurm, denn sowohl Grace, als auch ihre ehemalige Familie sind sehr traurig darüber, dass Grace nun bei uns im Tierheim sein muss.
Wir hoffe, Sie findet ganz schnell wieder hundeerfahrene, ruhige Menschen, die dem "kleinen Pummelchen" mehr Mohrrüben als Schweineöhrchen geben, so dass Grace bald wieder eine wunderschöne Schäferhündin ist.
Denn, schauen Sie in ihr Gesicht: Sie IST WUNDERSCHÖN!
Wenn Sie Grace kennenlernen möchten besuchen Sie sie im Gießener Tierheim Fr, Sa, So von 15 bis 18 Uhr oder nehmen Sie mit uns Kontakt per Telefon 0641 52251 Mo bis Do von 10 bis 12 Uhr auf.
www.tsv-giessen.de

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der schwarz-grüne Koalitionsvertrag: Die Rolle rückwärts im Tierschutz!
Vom Herodes-Plan bis zum Haustierabschuss Pünktlich vor...
Unbezahlbare GALINA - VERMITTELT
“Hund zu verschenken”, oft steckt hinter diesen Aushängen nicht nur...
WISSENSWERTES - Bundestagsentscheidung (29.11.2018) über die betäubungslose Ferkelkastration - JEDE STIMME ZÄHLT -
Mit der Änderung des Tierschutzgesetzes (TierSchG) vom 4. Juli 2013...
Wer gibt dem Schäferhundmann HERR SCHÄFER eine Chance auf ein Familienleben ?
Herr Schäfer, Rüde, kastriert, geboren circa Anfang 2011,...
Rohdiamant INÉS - VERMITTELT
Die Dalmatinerhündin Inés ist wohl das, was man als Rohdiamant...
Gibt es sie noch, die Weihnachtswunder ?
In dem aufgeklärten Zeitalter, in dem wir leben, glaubt niemand mehr...
Die junge TAMI - lieb und menschenbezogen - VERMITTELT
Tamis Text wird sicherlich vergleichsweise kurz. Das soll in ihrem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Angela Achenbach-Heinzerling

von:  Angela Achenbach-Heinzerling

offline
Interessensgebiet: Gießen
Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dieses Kleine hat es leider nicht überlebt!
Tierheim unterstützt einkommensschwache Katzenhalter
Das Tierheim Gießen ist jetzt in der Lage, einkommensschwachen...
Winzling Daisy sucht dringend ein artgerechtes Zuhause
Winzling Daisy trauert unendlich....vermittelt!
Das süße kleine Hundemädel wurde vor ein paar Tagen im Tierheim...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Oldtimermarkt Technorama
Am Samstag den 16. März waren wir in Kassel auf dem Messegelände. Wie...
Ein altes Mädchen
Diese Harley-Davidson rollt schon viele Jahrzehnte durch die Welt....
„Antonín Dvorák: biblische Lieder und Franz Schubert: Trio es-Dur op. 100“ Sonntag 24.03.2019 17:00 Uhr in der Kapelle der Vitos-Klinik Gießen
Es musizieren: Kira Petry – Sopran, Mirjam Mosig –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.