Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

DLRG Butzbach bietet neuen Babyschwimmkurs und Kurs zur Wassergewöhnung an

Gießen | Neues Angebot ab Sonntag den 15. April

Pressemittlung der DLRG-Ortsgruppe Butzbach


Ab Sonntag den 15. April bietet die DLRG Ortsgruppe Butzbach einen weiteren Babyschwimmkurs für Babys von 13-18 Monate sowie einen Kurs zur Wassergewöhnung für Kinder von 2-4 Jahren an.

Der Babyschwimmkurs umfasst 8 Unterrichtseinheiten á 30 Minuten und findet Sonntags zwischen 16.15 Uhr und 17.00 Uhr im Hallenbad in Hüttenberg statt. Die Kursgebühr beträgt 52,00€. Darin enthalten ist der Eintritt für einen Erwachsenen. Weitere erwachsene Begleitpersonen zahlen 2,50 Euro.

Der Kurs zur Wassergewöhnung umfasst ebenfalls 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten und findet von 15.30 Uhr – 16.15 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 68,00€. Auch hier ist der Eintritt eines Erwachsenen in der Gebühr enthalten.

Für weitere Informationen und Anmeldungen steht die Kursleiterin Sonja Schuhmann ab sofort unter 06033 4586 sowie unter babyschwimmen@butzbach.dlrg.de jederzeit gerne zur Verfügung.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

DLRG-Präsident: Keine Gebühren und Bußgelder
Bad Nenndorf | Heute war es ja das Thema in den Medien:...
Veranstaltungsplakat zur 102. Gießener Pfingst-Regatta
Grandioses Meldeergebnis zur 102. Gießener Pfingst-Regatta
Sieben Achter im Sprint-Cup der Sparkasse Gießen Seit...
DLRG rettet 16 Menschen vor dem Ertrinken
Bad Nenndorf | Pressemitteilung des...
Große Wasserrettungsübung der DLRG Butzbach: Hier  Abseilen eines Strömungsretters
Vielfältiges Programm beim „Tag der Hilfsorganisationen“ in Butzbach
Ein vielfältiges Programm wurde heute auf dem Schlossplatz, dem...
Blick von der DLRG-Wachstation über den Inheidener See Richtung Trais-Horloff
Impressionen vom Inheidener See
Anlässlich des WM-Vorrundenspiels unserer Jungs gegen Ghana war ich...
Veranstaltungsplakat zum 24-Stunden-Schwimmen
Am 11. und 12. Oktober großes Schwimmevent für Jedermann
DLRG Kreisgruppe Gießen veranstaltet im Westbad...
Kai-Uwe Schirmer, Sieger 100m Retten mit Flossen
WM-Vorbereitung: Arena Rescue in Montpellier
Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes Insgesamt 19 deutsche...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Momberger

von:  Christian Momberger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Momberger
10.380
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
DLRG rettet 16 Menschen vor dem Ertrinken
Bad Nenndorf | Pressemitteilung des...
DGB informiert über Ferienjobs
Was Schüler und Studenten beachten sollten Pressemitteilung des...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vorne von links: Aleyna Sirin, Phillip Dortmann, Bjarne Lierz, Ben Bachmann / Hinten von links: Wolfgang Schmidt, Diana Bachmann
Laubacher Minis nehmen erfolgreich an Meisterschaften teil
Wie bereits in den Vorjahren nahmen auch in diesem Jahr die Kleinsten...
Benefizkonzert für das Familienbad Biebertal
"Come in and let the Music talk to you!" Reinkommen ist einfach...

Weitere Beiträge aus der Region

1. Giessener Kunstauktion im Rathaus
KunSToff im Rathaus - KünstlerInnen malen für einen guten...
Unter dem Motto „k.o.cktail? – Feiern :) Party :) Spaß :) - keine K.O.-Tropfen im Glas“ startet das Kreisfrauenbüro eine Info-Kampagne gegen K.O.-Tropfen.
Frauenbüro warnt vor K.O.-Tropfen. Faltblätter geben Hinweise für eine Party ohne Reue
Das Kreisfrauenbüro startet die Info-Kampagne „k.o.cktail? – Feiern...
Nur wahre Helden mit reinem Herzen werden am Ende des Live-Rollenspiels ihr Ziel erreichen. Diese Ritter sind dem Ziel offensichtlich sehr nah. Der nächste Termin ist am Samstag, 13. Dezember. Bild: Landkreis Gießen/Waldritter e.V.
Spannende Abenteuer mit Live-Rollenspiel für Helden zwischen 7 und 17 Jahren am 13. Dezember im Kinzenbacher Wald
„Wir entführen dich in eine Welt voller Ritter, Kämpferinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.