Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

DLRG Butzbach bietet neuen Babyschwimmkurs und Kurs zur Wassergewöhnung an

Gießen | Neues Angebot ab Sonntag den 15. April

Pressemittlung der DLRG-Ortsgruppe Butzbach


Ab Sonntag den 15. April bietet die DLRG Ortsgruppe Butzbach einen weiteren Babyschwimmkurs für Babys von 13-18 Monate sowie einen Kurs zur Wassergewöhnung für Kinder von 2-4 Jahren an.

Der Babyschwimmkurs umfasst 8 Unterrichtseinheiten á 30 Minuten und findet Sonntags zwischen 16.15 Uhr und 17.00 Uhr im Hallenbad in Hüttenberg statt. Die Kursgebühr beträgt 52,00€. Darin enthalten ist der Eintritt für einen Erwachsenen. Weitere erwachsene Begleitpersonen zahlen 2,50 Euro.

Der Kurs zur Wassergewöhnung umfasst ebenfalls 8 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten und findet von 15.30 Uhr – 16.15 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 68,00€. Auch hier ist der Eintritt eines Erwachsenen in der Gebühr enthalten.

Für weitere Informationen und Anmeldungen steht die Kursleiterin Sonja Schuhmann ab sofort unter 06033 4586 sowie unter babyschwimmen@butzbach.dlrg.de jederzeit gerne zur Verfügung.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

DLRG-Präsident: Keine Gebühren und Bußgelder
Bad Nenndorf | Heute war es ja das Thema in den Medien:...
DLRG rettet 16 Menschen vor dem Ertrinken
Bad Nenndorf | Pressemitteilung des...
Große Wasserrettungsübung der DLRG Butzbach: Hier  Abseilen eines Strömungsretters
Vielfältiges Programm beim „Tag der Hilfsorganisationen“ in Butzbach
Ein vielfältiges Programm wurde heute auf dem Schlossplatz, dem...
Blick von der DLRG-Wachstation über den Inheidener See Richtung Trais-Horloff
Impressionen vom Inheidener See
Anlässlich des WM-Vorrundenspiels unserer Jungs gegen Ghana war ich...
Veranstaltungsplakat zum 24-Stunden-Schwimmen
Am 11. und 12. Oktober großes Schwimmevent für Jedermann
DLRG Kreisgruppe Gießen veranstaltet im Westbad...
184 Teilnehmer/innen beim 25 Stunden Schwimmen der DLRG Kreisgruppe Gießen im Westbad erschwammen 1.796 km
Neuer Rekord: 233 Teilnehmer schwammen 1.862 km
24 Stunden Schwimmen der DLRG-Kreisgruppe Gießen war wieder ein...
13 DLRG-Tipps für sicheres Schwimmen
Bad Nenndorf | Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes Die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Momberger

von:  Christian Momberger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Momberger
10.388
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
DLRG rettet 16 Menschen vor dem Ertrinken
Bad Nenndorf | Pressemitteilung des...
DGB informiert über Ferienjobs
Was Schüler und Studenten beachten sollten Pressemitteilung des...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Nikolaus in Aktion
Nikolaus brachte Geschenke
Die Kinder der Flohgruppe der DLRG Lollar staunten nicht schlecht,...
Nikolaus schaute beim Training der DLRG-Kreisgruppe Gießen vorbei
Große Augen machten die mehr als 50 Kinder im Training der...

Weitere Beiträge aus der Region

Leider kein Einzelfall,
diese Automatenkombination steht in Alten- Buseck. Wie es aussieht...
Sieger in den Niederlanden: Gunnar Kretzschmar & Yuliya Traum
Tanzen: Rot-Weiß-Tänzer mit Erfolgen im In- und Ausland
Zum Jahresende stehen die Turnierpaare des Rot-Weiß-Paare noch...
Tanz-Workshop für Anfänger und Wiedereinsteiger
Am 16. Januar 2015 von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr startet ein Tanzkurs...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.