Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

„Tierisch gut“ - Die DLRG im Zoo

Einige der Teilnehmer der Zoo-Aktion
Einige der Teilnehmer der Zoo-Aktion
Gießen | Wochenendaktion der DLRG-Jugend Gießen und der DLRG-Bezirksjugend mit Fahrt in den Opel-Zoo

„Tierisch gut“, so lautete der Titel einer Kinder-Wochenendaktion der DLRG-Jugend Gießen im Vereinsheim an der Lahn. Bereits Freitagabend ging es mit einem lustigen Tiere raten los, ein Kind versucht ein Tier zu malen und alle anderen mussten dieses erraten. Später gab es noch eine Tier-Doku auf DVD, ehe dann Nachtruhe angesagt war. Auch der Samstag stand ganz im Zeichen der Tiere, denn es wurden Tiermasken gebastelt und angemalt. Zwischendurch gab es aber bei dem schönen Wetter auch noch ein paar kurze Spiele im Freien auf der Wiese hinter dem DLRG-Vereinsheim. Der Höhepunkt des Tierwochenendes folgte dann am Sonntag. Gemeinsam mit Kindern der DLRG-Ortsgruppe Lich fuhr man im Rahmen einer von der DLRG-Bezirksjugend im heimischen DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg ausgeschriebenen Fahrt in den Opel-Zoo in Kronberg im Taunus. Dort gab es dann all die Tiere, die man die beiden Tage zuvor gemalt und gebastelt hatte, einmal hautnah und live zu erleben. Die Zeit im großen Opel-Zoo verging wie im Flug und war eigentlich viel zu kurz. Insgesamt war es ein super Wochenende, wie eines der Kinder am Ende kundtat. Organisiert worden was das ganze vom Jugendvorstand der DLRG-Kreisgruppe Gießen sowie dem Bezirksjugendvorsitzenden im heimischen DLRG-Bezirk Daniel Weide.

Einige der Teilnehmer der Zoo-Aktion
Einige der Teilnehmer... 
Die Kinder beobachten interessant die Tiere
Die Kinder beobachten... 
Tierfütterung
Tierfütterung 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier ist noch Luft nach oben ... V.L. Michael Hanschke und Timo Dickel zwei vom Orgatem-BCF!
WM-Studio bei "Mini-Kirmes"
„Aller guten Dinge sind drei“, so lautet die Überschrift der 3....
v. l.: Alexander Sack (Vorsitzender DLRG Kreisgruppe Gießen), Angela Lüdge-Seth (Praxis für Physikalische Therapie A.H. Mani), Stefanie Neumann (Leiterin Ausbildung DLRG Gießen), Heidrun Kräupl (Praxis A. H. Mani), Anne Zienc (Marketing-Beauftragte DLRG)
A.H. mani spendet zum Geburtstag 1.000 Euro an die DLRG
Spendenübergabe vor der Kulisse des abgebrannten Vereinsheimes –...
offizielles Veranstaltungsplakat zum fünften Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Dieses Wochenende im Westbad: Schwimmen für den guten Zweck
Hans-Peter Stock und Edith Nürnberger eröffnen fünftes Gießener...
Mit einem kleinen Hoffest und einer Spendenaktion zugunsten der DLRG Gießen feierte die Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani ihren 15. Geburtstag
Massagegutscheine und Rettungsbrot zugunsten der DLRG
Praxis für Physikalische Therapie A. H. mani feierte 15. Geburtstag...
Uffbasse! - Mund auf gegen Rechtspopulismus
Wiesbaden | Ein Statement der DLRG-Jugend Hessen zur anstehenden...
Plakat zur Kampagne der DLRG "Rettet die Bäder!"
Rettet die Bäder – DLRG will aufrütteln und Unterstützer gewinnen
Bad Nenndorf | Stuttgart | * Statistisch schließt etwa alle vier...
Kueken-Geburtshilfe; Drama mit HappyEnd :-)
Hilfe, die Glucke brütet die letzten 4 Eier nicht mehr aus. Im Ei...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
36.292
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 18.03.2012 um 17:16 Uhr
Ein sehr schönes Ausflugsziel! Das hat den Kids bestimmt Spaß gemacht!
Christine Weber
7.450
Christine Weber aus Mücke schrieb am 18.03.2012 um 17:51 Uhr
Das war für die Kinder doch bestimmt ein schönes Erlebnis, von dem sie noch lange erzählen werden.
Christian Momberger
11.116
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 18.03.2012 um 22:51 Uhr
Ich war selbst nicht dabei, aber ich denke Sie/Ihr haben/habt recht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Momberger

von:  Christian Momberger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Momberger
11.116
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Plakat zur Kampagne der DLRG "Rettet die Bäder!"
Rettet die Bäder – DLRG will aufrütteln und Unterstützer gewinnen
Bad Nenndorf | Stuttgart | * Statistisch schließt etwa alle vier...
Uffbasse! - Mund auf gegen Rechtspopulismus
Wiesbaden | Ein Statement der DLRG-Jugend Hessen zur anstehenden...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Traditionsreicher DLRG Wellen-& Rettungswettkampf in Bad Nauheim
Bereits seit vielen Jahren findet in der Winterzeit der...
DLRG Kreisgruppe Gießen trauert um Adolf Deibel
Die DLRG Kreisgruppe Gießen trauert um Ihr Ehrenmitglied Adolf...

Weitere Beiträge aus der Region

Aktion bei REWE am Nikolaustag.
Fast 50 Kinder, die allesamt bei der Spielvereinigung Blau Weiß...
Musik bei Vitos - „SUND YARD“ – Christmas Songs am Samstag 22.12.2018 um 20:00 Uhr
Eine Stimme. Ein Piano. Und dazwischen unzählige Nuancen voller Wärme...
Alex Wilke erzielte im Pokalspiel in Hannover 13 Punkte für das Pharmaserv-Team.
Marburg erreicht Pokal-Viertelfinale
Wecker klingelt in der Halbzeit Deutscher Basketball-Pokal,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.