Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

„Tierisch gut“ - Die DLRG im Zoo

Einige der Teilnehmer der Zoo-Aktion
Einige der Teilnehmer der Zoo-Aktion
Gießen | Wochenendaktion der DLRG-Jugend Gießen und der DLRG-Bezirksjugend mit Fahrt in den Opel-Zoo

„Tierisch gut“, so lautete der Titel einer Kinder-Wochenendaktion der DLRG-Jugend Gießen im Vereinsheim an der Lahn. Bereits Freitagabend ging es mit einem lustigen Tiere raten los, ein Kind versucht ein Tier zu malen und alle anderen mussten dieses erraten. Später gab es noch eine Tier-Doku auf DVD, ehe dann Nachtruhe angesagt war. Auch der Samstag stand ganz im Zeichen der Tiere, denn es wurden Tiermasken gebastelt und angemalt. Zwischendurch gab es aber bei dem schönen Wetter auch noch ein paar kurze Spiele im Freien auf der Wiese hinter dem DLRG-Vereinsheim. Der Höhepunkt des Tierwochenendes folgte dann am Sonntag. Gemeinsam mit Kindern der DLRG-Ortsgruppe Lich fuhr man im Rahmen einer von der DLRG-Bezirksjugend im heimischen DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg ausgeschriebenen Fahrt in den Opel-Zoo in Kronberg im Taunus. Dort gab es dann all die Tiere, die man die beiden Tage zuvor gemalt und gebastelt hatte, einmal hautnah und live zu erleben. Die Zeit im großen Opel-Zoo verging wie im Flug und war eigentlich viel zu kurz. Insgesamt war es ein super Wochenende, wie eines der Kinder am Ende kundtat. Organisiert worden was das ganze vom Jugendvorstand der DLRG-Kreisgruppe Gießen sowie dem Bezirksjugendvorsitzenden im heimischen DLRG-Bezirk Daniel Weide.

Einige der Teilnehmer der Zoo-Aktion
Einige der Teilnehmer... 
Die Kinder beobachten interessant die Tiere
Die Kinder beobachten... 
Tierfütterung
Tierfütterung 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

DLRG Vereinsheim wird nur teilweise abgerissen
Planungen für Wiederaufbau laufen In der letzten Zeit war...
Kinderanfängerschwimmkurs in Rekordzeit ausgebucht
Am Dienstag den 17.10.2017 um 23:07 stand es fest. Die DLRG...
„The real Baywatch“ - DLRG Gießen im Kino
Unter dem Motto "The real Baywatch" sammelten sich 25 Teilnehmer der...
Das Veranstaltungsplakat zum dritten Gießener 24-Stunden-Schwimmen, veranstaltet von der DLRG-Kreisgruppe Gießen
Dieses Wochenende 4. Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad
DLRG Kreisgruppe Gießen lädt wieder alle von jung bis alt zum...
Das Team der Junge DLG Gießen mit den Referenten
Sag mal, schmeckt's noch?
Unter diesem Leitgedanken stand die Auftaktveranstaltung des junge...
Die Ruhe vor dem Sturm
Noch liegt der goldene Laubteppich auf Wegen und Wiesen, das wird...
Der Tagessieger: „Zwerg Australorps“ von Züchter Karsten Pfeffer mit 45 Krähern
Der "Kleinste" gewinnt bei der "Mini-Kirmes"
Zur zweiten „Mini-Kirmes“ hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.874
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 18.03.2012 um 17:16 Uhr
Ein sehr schönes Ausflugsziel! Das hat den Kids bestimmt Spaß gemacht!
Christine Weber
7.307
Christine Weber aus Mücke schrieb am 18.03.2012 um 17:51 Uhr
Das war für die Kinder doch bestimmt ein schönes Erlebnis, von dem sie noch lange erzählen werden.
Christian Momberger
10.949
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 18.03.2012 um 22:51 Uhr
Ich war selbst nicht dabei, aber ich denke Sie/Ihr haben/habt recht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Momberger

von:  Christian Momberger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Momberger
10.949
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Regattaplakat 2017
Grandioses Meldeergebnis zur 105. Gießener Pfingst-Regatta
Mehr als 2.200 Ruderinnen und Ruderer am Start - Sprint-Cup der...
Der alte und neue Bezirksvorstand: (v.l.) Willi Schmutzer, Holger Schwarzer, Max Habighorst, Christian Dickel, Thorsten Schnitker, Claus Protzer, Wolfgang Launspach, Dieter Olthoff
DLRG Bezirksvorstand um Bezirksleiter Claus Protzer wiedergewählt
Bezirkstagung hat umfangreiche Satzungsänderung beschlossen und zwei...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Licher DLRG erfolgreich wie nie bei den Bezirksminimeisterschaften
34 junge Schwimmer/-innen aus den Ortsgruppen Buseck, Dorheim,...
rechts Dophia Doll, mit Jule Hattig links, als "Betreuerin". Trainer Max Habighorst ist nicht abgebildet
Sophia Doll (DLRG Lich) bei den 45. Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen der DLRG
Vergangenes Wochenende durfte die Licher Schwimmerin der AK 13/14 an...

Weitere Beiträge aus der Region

Seminar im Tierheim - HÜNDISCH
Am Montag, den 13.11.2017 fand im Tierheim Gießen eine gut besuchte...
Samstag, 18.11.2017, 20:00 Uhr Blues-Range in der Vitos-Kapelle Gießen
Bluesrange spielen Blues und Bluesrock von Robert Johnson über die...
Ausbildungsmarktbericht für den Landkreis Gießen
Seit Oktober 2016 wurden im Landkreis Gießen insgesamt 2215...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.