Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Lumpi ist ein Clown! Vermittelt

Gießen | Lumpi ist der absolute Clown im Gießener Tierheim. Der noch nicht einmal 1 Jahr junge Mischling sieht wirklich aus wie ein schwarzes geplatztes Kopfkissen. Lumpi wurde Ende Dezember in der Tierheimschleuse ausgesetzt und war völlig traumatisiert. Kaum einer konnte ihn anfassen. Heute tobt er durch den Tierheimauslauf, liebt die Spaziergänge mit seiner Hundebegleiterin und ist einfach ein total süßer und charmanter, kniehoher Knirps. Manchmal leidet er ein wenig an Größenwahn, lässt sich aber schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurückbringen. Lumpi sollte unbedingt eine Hundeschulbank drücken, damit er kein kleiner Kläffer wird, der seinen Menschen auf der Nase herumtanzt. Sportliche und aktive Menschen haben sicherlich richtig viel Spaß mit diesem kleinen Witzbold! Der Besuch einer Hundeschule ist dringend zu empfehlen!
Und seine Frisur: Die ist einfach der Hit!!!!
Wenn Sie sich für den kleinen Burschen interessieren, melden Sie sich bitte im Tierheim Gießen unter 0641 52251 mo bis do von 10 bis 12 h oder besuchen Sie uns zu den Öffnungszeiten Fr, sa, so von 15 bis 18 h.
www.tsv-giessen.de

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

auf dem Riedberger Horn
Glückliche Kühe im Allgäu?
Report Mainz (ARD) und die Süddeutsche Zeitung haben gerade einen...
ANTONIO - herausfordernder Kater sucht erfahrene "Katzenmenschen"
Kater Antonio wurde schwer verletzt gefunden, sein Schwanz war halb...
EMILY und EMMA - zwei Chinchillas
Die zehnjährige Emily und die achtjährige Emma mussten schweren...
Schäferhundeverein veranstaltete Flyball-Seminar
Der Schäferhundeverein der Ortsgruppe Allendorf/Lumda veranstaltete...
Kreta-Reisende aufgepasst !!!
Haben Sie Interesse daran einem ehemaligen Straßenhund eine Chance...
Gulliver möchte weiter reisen... Zuhause gesucht!
Hallo. Ich bin Liv, eine von fünf süßen Welpen, die im Januar auf die...
Freuen sich auf das Fahrzeug: Projektleiter Thorsten Köhler und Vorsitzende Susanne Steinmann.
Jetzt Partner werden: Tierschutzverein Lemuria bekommt Fahrzeug
Der Tierschutzverein Lemuria aus Rabenau bekommt einen praktischen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Angela Achenbach-Heinzerling

von:  Angela Achenbach-Heinzerling

offline
Interessensgebiet: Gießen
Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dieses Kleine hat es leider nicht überlebt!
Tierheim unterstützt einkommensschwache Katzenhalter
Das Tierheim Gießen ist jetzt in der Lage, einkommensschwachen...
Winzling Daisy sucht dringend ein artgerechtes Zuhause
Winzling Daisy trauert unendlich....vermittelt!
Das süße kleine Hundemädel wurde vor ein paar Tagen im Tierheim...

Weitere Beiträge aus der Region

Wer stellt sich SHIREEN`S Herausforderung?
Shireen wurde aus Überforderung und aufgrund der Ankunft des...
Neue Trainingsanzüge vorgestellt
Der TSV Allendorf/Lahn hat die Turn- und Leichtathletikabteilung mit...
Die Schulband der Theodor-Litt-Schule begrüßt alle Teilzeitberufsschüler.
Theodor-Litt-Schule: Ein herzliches Willkommen zum Schulbeginn
Mit großer Spannung hat die Schulgemeinde der TLS dem ersten Schultag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.