Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Indie-Rock Musiker Morgan Finlay stellt neues Album vor

Morgan Finlay
Morgan Finlay
Gießen | Singer-Songwriter Morgan Finlay ist ein weltoffener Musiker mit kanadischen Wurzeln. Am Dienstag, 20. März, wird er seine Fans im Musik- und Kunstverein Gießen (MuK) mit poetisch starken Texten und vielschichtigem, leidenschaftlichem Indie-Rock begeistern. Seine Stimme, oft verglichen mit Bruce Cockburn oder Jeff Buckley, wird ergänzt durch das musikalische Talent von Gitarrist Dean Drouillard (Sarah Harmer, Royal Wood), Cellist Mike Olsen (Arcade Fire, Hidden Cameras) und Bassist Marlow Holder (Kinnie Starr, Zubot & Dawson).

Finlays Hingabe zu seinen Fans ist beispiellos. Diese durften nicht nur die Lieder für sein im Januar 2012 erschienenes, fünftes Album „Latitude“ auswählen, sondern auch Videos produzieren, die die dreizehn neuen Songs aus der Fan-Perspektive zeigen. „Latitude“ ist sowohl als digitaler Download auf CDBaby und iTunes, als auch unter morgan.finlay.com verfügbar. Das digitale Album wird durch ein Hardcopy Booklet mit Texten und Geschichten, sowie durch eine atemberaubend schöne Kollektion von Bildern von Dominik Dunsch ergänzt.

Finlays professionelle Musikkarriere begann mit seiner ersten Single „Zensong“ vom Album „Uppercut“ (2002), die gleich auf Platz 2 der „Australian Independent Radio Charts“ landete. Es folgten die Alben „Splice“ (2004), “Everything Will Work out Right“ (2005) und “Shifting Through the Breakers” (2007). Der Musiker aus North Vancouver, British Columbia, interessierte sich schon als Kind für Musik und übte sich im Geigenspiel, sowie im Chor- und A Capella Gesang.

„Latitude Spring Tour 2012“, Einlass 20.00 Uhr, Beginn 21.00 Uhr, Eintritt VVK € 8,- (zzgl. Gebühren), AK € 10,-, Karten im Vorverkauf unter www.muk-giessen.de, www.adticket.de, MAZ Ticketshop, Dürerhaus Kühn, MusicAttack und Tourist Information Gießen, Musik- und Kunstverein Gießen (MuK), An der Automeile 16, 35394 Gießen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Bürger

von:  Nicole Bürger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Nicole Bürger
791
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Trommelgruppe von Percuso
Weihnachtssamba – heiße Rhythmen zu kalter Jahreszeit
Wie in den vergangenen Jahren findet auch dieses Jahr in der...
Rap Mayhem Festival
Rap Mayhem Festival ins MuK verlegt
Das „Rap Mayhem Festival“, das am Mittwoch, 5. Dezember, 2012 in den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bands und Events

Mitglieder: 8
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"moonages": Peter Nachtigall, Frank Sauer, Björn Mardorf, Thorsten Doerr, Stefan Herzig und Guido Pöppler. (Foto: privat)
Moonages stellen neuen Mann an ihrer Saite vor
Auch mit neuer Besetzung lassen es sich die sechs Marburger in diesem...
Burg Staufenberg
Tolles Wetter, traumhafte Location - Mittelaltermarkt Burg Staufenberg
2013 wird die Stadt Staufenberg um eine Veranstaltung bereichert:...

Weitere Beiträge aus der Region

Unser Schiff "Lenin", gebaut in der DDR
"Retschnoj Kruiß" von Moskau nach St.Petersburg
Vor etlichen Jahren gewann ich in einem Preisrätsel einer...
Die Airbrushtechnik, 2 Das „Arbeitsgerät“
Um mit der Airbrush ( Feinsprühpistole ) arbeiten zu können, wird...
Hochklassiger Leistungssport braucht Sponsoren: Die SWG unterstützen die Bender Baskets für drei weitere Jahre.
Stadtwerke Gießen unterstützen Basketballdamen aus Grünberg
Bereits seit 2008 kooperieren die Stadtwerke Gießen (SWG) mit den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.