Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hedi ist ein süßes, etwas schüchternes Hundemädchen. Vermittelt

Gießen | Hedi ist eine hübsche, zarte, 4 Monate junge Hündin,
die mit ihren Geschwistern in liebevoller Obhut aufgewachsen ist , so dass die kleinen Racker zwar noch keine Erziehung mitbringen, aber sehr gut sozialisiert sind. Es sind im Tierheim noch einige der niedlichen Geschwister, die auf ein neues Zuhause warten.
Hedi ist anfangs noch ein wenig unsicher, sie sollte nicht zu kleinen Kindern ziehen, da die kleine Maus damit vielleicht überfordert wäre. Natürlich kann ein Junghund aber zu größeren kindern ziehen, auch an Katzen würde sie sich sicher noch gewöhnen lassen. Auch als Zweithund würde sie sich sicherlich eignen.
Wenn Sie sich für die Junghunde interessieren schauen Sie unter www.tsv-giessen.de, besuchen Sie uns von Fre bis So im Tierheim Gießen oder rufen Sie uns an unter 0641 52251 Mo bis Do von 10 bis 12 Uhr.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

auf dem Riedberger Horn
Glückliche Kühe im Allgäu?
Report Mainz (ARD) und die Süddeutsche Zeitung haben gerade einen...
ANTONIO - herausfordernder Kater sucht erfahrene "Katzenmenschen"
Kater Antonio wurde schwer verletzt gefunden, sein Schwanz war halb...
EMILY und EMMA - zwei Chinchillas
Die zehnjährige Emily und die achtjährige Emma mussten schweren...
Schäferhundeverein veranstaltete Flyball-Seminar
Der Schäferhundeverein der Ortsgruppe Allendorf/Lumda veranstaltete...
Kreta-Reisende aufgepasst !!!
Haben Sie Interesse daran einem ehemaligen Straßenhund eine Chance...
Gulliver möchte weiter reisen... Zuhause gesucht!
Hallo. Ich bin Liv, eine von fünf süßen Welpen, die im Januar auf die...
Freuen sich auf das Fahrzeug: Projektleiter Thorsten Köhler und Vorsitzende Susanne Steinmann.
Jetzt Partner werden: Tierschutzverein Lemuria bekommt Fahrzeug
Der Tierschutzverein Lemuria aus Rabenau bekommt einen praktischen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Angela Achenbach-Heinzerling

von:  Angela Achenbach-Heinzerling

offline
Interessensgebiet: Gießen
Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dieses Kleine hat es leider nicht überlebt!
Tierheim unterstützt einkommensschwache Katzenhalter
Das Tierheim Gießen ist jetzt in der Lage, einkommensschwachen...
Winzling Daisy sucht dringend ein artgerechtes Zuhause
Winzling Daisy trauert unendlich....vermittelt!
Das süße kleine Hundemädel wurde vor ein paar Tagen im Tierheim...

Weitere Beiträge aus der Region

Wer stellt sich SHIREEN`S Herausforderung?
Shireen wurde aus Überforderung und aufgrund der Ankunft des...
Neue Trainingsanzüge vorgestellt
Der TSV Allendorf/Lahn hat die Turn- und Leichtathletikabteilung mit...
Die Schulband der Theodor-Litt-Schule begrüßt alle Teilzeitberufsschüler.
Theodor-Litt-Schule: Ein herzliches Willkommen zum Schulbeginn
Mit großer Spannung hat die Schulgemeinde der TLS dem ersten Schultag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.