Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Echt oder nicht echt? Das ist hier die Frage.

Gesehen im Meeresmuseum Stralsund
Gesehen im Meeresmuseum Stralsund

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Haubenmeise schaut sich das ganz genau mal an.
Nanu, ein neue Knospe im November
Rekordverdächtig 8 Schwanzmeisen an einem Knödel
Die Schwanzmeisen sind los
Seit Samstag tummeln sich wieder die Schwanzmeisen in unserem Garten....
Bin ich nicht hübsch?
Ins Visier genommen
Gestern früh konnte ich beim Vögel beobachten einen Eichelhäher in...
Da oben gibt es leckere Häppchen.
Nachbars Stubentiger geht um
Seit einiger Zeit haben unsere Nachbarn ein kleines Kätzchen. Des...
1 und
Sechs auf einen Schlag
Heute waren doch tatsächlich sechs Eichelhäher in unserem Garten. Ich...
Sicher auf dem XXL-Knödel gelandet
Angedockt
Heute gehörst du mir allein..
Eine kleine Schwanzmeise
Gestern war im Gegensatz zu sonst nur eine einzige Schwanzmeise am...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
31.845
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.02.2012 um 22:15 Uhr
Das sind "echte Schwalben"- oder etwa nicht?
Bernd Zeun
8.675
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 08.02.2012 um 22:31 Uhr
Die sind echt gut gemacht.
Ilse Toth
31.845
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.02.2012 um 22:47 Uhr
Soll das heißen, dass sie unecht sind?
Bernd Zeun
8.675
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 08.02.2012 um 22:52 Uhr
Das behaupte ich mal, eventuell ausgestopft.
Elke Backert
12.737
Elke Backert aus Gießen schrieb am 08.02.2012 um 22:59 Uhr
Ja, Bernd, die sind echt gut gemacht!
Ilse Toth
31.845
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.02.2012 um 13:29 Uhr
So kann man sich irren!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Backert

von:  Elke Backert

offline
Interessensgebiet: Gießen
Elke Backert
12.737
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kunstwerk in der Hamburger Kunsthalle
Nein, keine Spaghetti, nur Stroh!
In der Hamburger Kunsthalle
Wozu Spaghetti doch gut sind…

Veröffentlicht in der Gruppe

Geschichte und Geschichten

Geschichte und Geschichten
Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Purpurrote Blätter, kleine purpurrote Blüten und eine der ersten Blümchen im Jahr
Die purpurrote Taubnessel ist eine der wilden Frühblüher. Ende...
Wir laden ein!
Am Samstag, den 30. April von 11 bis 17 Uhr ist die Tieroase...

Weitere Beiträge aus der Region

Gebetswoche für die Einheit der Christen 2016
Auch in diesem Jahr beten wieder Christen verschiedener Konfessionen...
Blaulicht Giessen Racing e.V.
Vmax = Blaulicht Giessen Racing
Vmax ist die physikalische Bezeichnung für Höchstgeschwindigkeit....
"Gießen-Grüne" will mit dem "Gießenpanorama-Sarg" ins Grab
»Ich habe mir schon einen vorbestellt.« Ganz versessen zu sein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.