Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Echt oder nicht echt? Das ist hier die Frage.

Gesehen im Meeresmuseum Stralsund
Gesehen im Meeresmuseum Stralsund

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Naturbeobachtungen an der Schutzhütte
Ornithologische Führung am Martinsweiher
Bei strahlendem Sonnenschein fuhr ich gemeinsam mit der...
Mama, ich habe Huuuuuungerrrrrrrrrr .....
Tierische Bildergeschichte; Kurz nach 18:00 Uhr ..... Essenszeit
Diese Bilder habe ich bei einem kurzen Abendspaziergang aufgenommen.
nur noch 33 Tage......
Frühe Brutsaison am Schwanenteich
Ein Ausflug an den Schwanenteich lohnt sich noch immer, auch wenn man...
Eisvogel
Neulich hatte ich wieder mal Glück beim Fotografieren des...
Wildgänse
Am Bingenheimer Ried entstanden diese Aufnahmen der schönen Wildgänse.
In dem Kasten an dem hübschen Pfosten fand ich an Muttertag eine Blaumeisenkinderstube, mittlerweile dürften sie ausgeflogen sein.
Kinderstube in Kunstleitpfosten
Uhu - in der Dämmerung durch ein Fernglas betrachtet
NABU sieht geplante Uhu-Auswilderung skeptisch
Wie zu lesen war, planen die Jägervereinigung Oberhessen und die...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
25.286
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.02.2012 um 22:15 Uhr
Das sind "echte Schwalben"- oder etwa nicht?
Bernd Zeun
6.449
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 08.02.2012 um 22:31 Uhr
Die sind echt gut gemacht.
Ilse Toth
25.286
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.02.2012 um 22:47 Uhr
Soll das heißen, dass sie unecht sind?
Bernd Zeun
6.449
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 08.02.2012 um 22:52 Uhr
Das behaupte ich mal, eventuell ausgestopft.
Elke Backert
9.404
Elke Backert aus Gießen schrieb am 08.02.2012 um 22:59 Uhr
Ja, Bernd, die sind echt gut gemacht!
Ilse Toth
25.286
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.02.2012 um 13:29 Uhr
So kann man sich irren!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Backert

von:  Elke Backert

offline
Interessensgebiet: Gießen
Elke Backert
9.404
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
eat&STYLE 2014 in Hamburg
Für Gourmet- und Genussfreunde im hohen Norden wird der Herbst 2014...
Herren-WC im neuen Hamburger Restaurant dahoam
Hier dürfen die feschen Buam…

Veröffentlicht in der Gruppe

Geschichte und Geschichten

Geschichte und Geschichten
Mitglieder: 22
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Felle Alex
Ein gut gefaechertes Programm erwartet die Besucher des 2. Mittelalterlicher Markt zu Staufenberg
Vom 27.-28.September wird es wieder mittelalterlich auf der Burg...
Martinskirche in Heuchelheim ist am Tag des offenen Denkmals geoeffnet und bietet Fuehrungen an
Der Tag des offenen Denkmals steht unter dem Motto - Farbe-
Am 14. September 2014 stehen wieder Deutschlandweit die sonst nicht...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit einem digitalen Messgerät wird die Temperatur des Eises gemessen.
3139 Kontrollen im Jahr für beste Lebensmittelhygiene
Tag für Tag sind sie mit ihren Utensilien, Laptop und Drucker...
eat&STYLE 2014 in Hamburg
Für Gourmet- und Genussfreunde im hohen Norden wird der Herbst 2014...
Der Säulenheilige fällt
Plötzlich Faschist: Otto Eger mutiert vom Gießener Wohl- zum Übeltäter
Umbenennung des Otto-Eger-Heimes wird wahrscheinlich „Besser spät...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.