Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Musikverein sucht aktive Mitglieder

Gießen | Der Musikverein 1963 Allendorf / Lahn sucht Jung und Alt, W oder M, die Lust an böhmischer Blasmusik haben und im Musikverein Allendorf mit musizieren möchten. Die Proben sind Dienstags von 20 - 22 Uhr in Allendorf / Lahn.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Volker Lieder unter 0151 16334418 oder per Mail: v.lieder@mv-allendorf.de.
Der Musikverein freut sich auf Ihren Kontakt.

Mehr über

Proben (1)musizieren (3)Musikverein (21)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tuba
Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung – MusikLeben!
Jugendbläser in Grünberg Das Bundesministerium für Bildung und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Volker Lieder

von:  Volker Lieder

offline
Interessensgebiet: Gießen
Volker Lieder
67
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gruppenbild Reisegruppe
Vereinsfahrt des MVA Allendorf 2011
Der Vereinsausflug des Musikvereins 1963 Allendorf/Lahn e.V. erfolgte...
CU Next Rockcover am 28.05.2011 in Allendorf / Lahn
Am kommenden Samstag, den 28.05.2011 spielen die Rock-Coverband...

Weitere Beiträge aus der Region

Ergebe dich du bist umzingelt.
Zehn neu gepflanzte Bäume auf der Halbinsel am Neuen-Teich.
Ergebe dich du bist umzingelt, könnte man denken beim betrachten des...
Tod-Schick ?
Viele würden nicht im Traum daran denken, einen Mantel aus 40 Nerzen...
Der Nächste bitte! Nicht Otti’s Schlachthof, sondern einer für Hunde in der chinesischen Provinz Jiangsu. In dieser Tötungsfabrik werden täglich 200 Vierbeiner gemetzelt – um die Nachfrage nach Echtlederprodukten im Westen zu befriedigen.
China schlachtet Millionen Hunde, damit wir, Geiz ist geil, preiswert Schuhe und Gürtel kaufen können
Dass die in China Hunde essen, wissen wir ja nicht erst seit der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.