Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Interessiert schauen sich zwei Touareg Frauen die Bilder in unserem Buch "50000 km durch Hitze, Staub und Sand" an.

Wir hatten bei einer vorhergehenden Reise von den Frauen Bilder gemacht und im Buch abgedruckt.
Wir hatten bei einer vorhergehenden Reise von den Frauen Bilder gemacht und im Buch abgedruckt.

Mehr über

Touareg (17)Sahara (45)Reisen (773)Länder (574)Globetrotter (588)Algerien (19)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stille im Dschungel
Ein Bericht über Vipassana. Über zehn Tage fern von allem,...
Friedberg: Fürstenbahnhof beim Zarenbesuch 1910 und heute
Historische Verbindung zwischen Friedberg und Ekaterinburg
Ekaterinburg ist die drittgrößte (andere Quellen sprechen von der...
Die Chorifeen des GV-Eintracht Watzenborn-Steinberg
Chorifeen fahren nach Schweden
Bereits um 3:45 Uhr am Freitag, den 27.November starten die Chorifeen...
Auf dem Bild; Sopranistinnen und Altistinnen der Chorifeen mit „Tour-Dirigent“ Dominik Rudolph in der
„Chorifeen" erobern die Herzen der Schweden
Am Freitag, dem 27. November 2015 starteten um 3:45 Uhr 29 Chorifeen...
Rettungsfahrzeug auf zwei Räder (Biertransporter in Hanoi)
Rätsel, gestellt aus Vietnam. Was ist auf diesem Bild zu sehen?
Viele bebilderte Urlaubsgrüße an alle GZ ler aus Vietnam
Ich möchte allen GZlern einige Highlights in Form von Bildern...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
22.421
Peter Herold aus Gießen schrieb am 05.02.2012 um 13:25 Uhr
Die Reaktion der Frauen auf die Bilder war sicher interessant zu beobachten. Schaut mindestens so aus
Adelbert Fust
5.260
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 05.02.2012 um 13:31 Uhr
Nachdem wir den Touareg das Buch mit den Bildern gezeigt hatten durften wir immer und überall fotografieren. Ein Buch hatten wir auch ihnen überlassen. Das fotografieren wurde nicht jedem gestattet.
Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 08.02.2012 um 10:28 Uhr
Möchten Sie beide vielleicht die Nachfolge von Prof. Scholz antreten und die kommende Weihnachtsvorlesung schmeißen? :)
Adelbert Fust
5.260
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 09.02.2012 um 14:10 Uhr
Die Frage ist sicherlich gut gemeint, bin mir aber nicht sicher ob dies eine gute Idee ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

von:  Adelbert Fust

offline
Interessensgebiet: Gießen
Adelbert Fust
5.260
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rettungsfahrzeug auf zwei Räder (Biertransporter in Hanoi)
Ei, Ei, Ei ist es denn schon Ostern?

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 144
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Da wissen Weinfans, wohin sie gehen sollten…
Brunnen in Lüneburg
Wen trifft Amors Pfeil?
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Alle taktischen Ideen nutzen nichts. Marburg verlor sein Heimspiel gegen Chemnitz. (Foto: M. Schneider / belichtbar.net)
Die Handbremse klemmt – Niederlage gegen Chemnitz
Planet-Cards-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – Chemcats Chemnitz...
Am Freitag dem 19.2.2016 gastiert das Bernschneider-Karmazin-Rücker–Trio mit Jazz & Tango im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
Tag der offenen Tür am LLG
Zum Abschluss der Projektwoche hatte das Landgraf-Ludwigs-Gymnasium...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.