Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Interessiert schauen sich zwei Touareg Frauen die Bilder in unserem Buch "50000 km durch Hitze, Staub und Sand" an.

Wir hatten bei einer vorhergehenden Reise von den Frauen Bilder gemacht und im Buch abgedruckt.
Wir hatten bei einer vorhergehenden Reise von den Frauen Bilder gemacht und im Buch abgedruckt.

Mehr über

Touareg (17)Sahara (45)Reisen (780)Länder (577)Globetrotter (589)Algerien (19)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Führungskräftetrainer und ehemaliger Basketball Profitrainer Stefan Koch
Exklusive Basketball-Eventreise mit Profitrainer Stefan Koch im April 2017| Auswärtsspiel der GIESSEN 46ers bei medi bayreuth | Führungskonzept und Spitzensport mit Stefan Koch als Reisebegleiter
Zusammen mit den GIESSEN 46ers und dem Reiseanbieter SR Travel aus...
Mein Hut ist immer dabei
Rätsel - Wo könnte ich auf meiner Tour gewesen sein?
Auf meiner Tour durch 2 Länder war ein Pass 4655 m hoch.
im Vordergrund vor dem Grenzfluss ist Tadschikistan auf der anderen Seite ist Afghanistan und die Schneeberge liegen schon in Pakistan
Im Grenzgebiet Tadschikistan und Afghanistan
Unterwegs am Pamir Highway und am Grenzfluss zu Afganistan Bild 2...
Bildergrüße aus dem Oman
Ich bin mal wieder für 3 Wochen im Oman eingetaucht. Viele Grüße aus dem Süden, aus Salalah.
Im Winterkino: Kulturreise in die islamische Republik Iran
Zum Winterkino lädt die Kolpingfamilie St. Martin Pohlheim Alle...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.919
Peter Herold aus Gießen schrieb am 05.02.2012 um 13:25 Uhr
Die Reaktion der Frauen auf die Bilder war sicher interessant zu beobachten. Schaut mindestens so aus
Adelbert Fust
5.295
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 05.02.2012 um 13:31 Uhr
Nachdem wir den Touareg das Buch mit den Bildern gezeigt hatten durften wir immer und überall fotografieren. Ein Buch hatten wir auch ihnen überlassen. Das fotografieren wurde nicht jedem gestattet.
Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 08.02.2012 um 10:28 Uhr
Möchten Sie beide vielleicht die Nachfolge von Prof. Scholz antreten und die kommende Weihnachtsvorlesung schmeißen? :)
Adelbert Fust
5.295
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 09.02.2012 um 14:10 Uhr
Die Frage ist sicherlich gut gemeint, bin mir aber nicht sicher ob dies eine gute Idee ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

von:  Adelbert Fust

offline
Interessensgebiet: Gießen
Adelbert Fust
5.295
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bildergrüße aus dem Oman
Ich bin mal wieder für 3 Wochen im Oman eingetaucht. Viele Grüße aus dem Süden, aus Salalah.
im Vordergrund vor dem Grenzfluss ist Tadschikistan auf der anderen Seite ist Afghanistan und die Schneeberge liegen schon in Pakistan
Im Grenzgebiet Tadschikistan und Afghanistan
Unterwegs am Pamir Highway und am Grenzfluss zu Afganistan Bild 2...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das Gesangsduo Petra und Simon und Miss Piggy mit Kermit
Den Saal fast zum Kochen brachte das Gesangsduo Petra und Simon mit...
Die Mitwirkenden
M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit
Am Limit mit den Lachsalven waren teilweise auch die Zuschauer, die...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Änderungen für die Linie 10 wegen Baustelle – Linien 3 und 13 wieder auf regulärer Route
Die Arbeiten an der Baustelle im unteren Aulweg zwischen Riegelpfad...
Schulranzenaktion im Hilfsgüterlager von GAiN
Das Hilfswerk GAiN lädt in den Osterferien vom 04.-06.04. zu einer Sortier- und Packaktion ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet in den Osterferien die...
Der wiedergewählte Vorstand: (v.l.) Silvia Linker, Schatzmeisterin; Christel Gontrum, Schriftfüherein; Kurt Hillgärtner, Vorsitzender; Landrätin Anita Schneider und Heinz Becker als stellvertretende Vorsitzende
„Mit guten Ideen entstehen gute Projekte für die Menschen auf dem Land.“
Lich – Auf der Mitgliederversammlung des Vereins Region GießenerLand...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.