Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Was will der schon wieder?


Mehr über

Tiere (582)Reisen (788)Länder (579)Globetrotter (591)Abenteuer (52)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Gemälde, was an die Vertreibung erinnert.
Zurück in Zsámbék. Rund 1000 Kilometer, zwei Länder, eine Heimat
„Jetzt bin ich in Ungarn. Jetzt bin ich zuhause“, freut sich die...
Am Miles-Canyon verloren viele Abenteurer Hab und Gut, manchmal auch ihr Leben.
Abenteuer Kanada
Für viele Deutsche ist Kanada seit Jahren ein Reiseland geworden wie...
Hören se mal, Frau Müller-Goldschmitz...
ein Reisebericht: ...wissen`se, Frau Müller Goldschmitz, es war...
Die Ruhe vor dem Sturm
Noch liegt der goldene Laubteppich auf Wegen und Wiesen, das wird...
Der Tagessieger: „Zwerg Australorps“ von Züchter Karsten Pfeffer mit 45 Krähern
Der "Kleinste" gewinnt bei der "Mini-Kirmes"
Zur zweiten „Mini-Kirmes“ hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit...
Unser Boot auf dem Canal du Midi
Kein "Rainbow Warrior" - FC St.Pauli-Fahne!
Die fünf Lollarer Karateka mit Kobayashi Sensei
Karate Dojo Lollar in Andalusien
Die vergangenen Tage verbrachten einige Karateka aus dem Karate Dojo...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.346
Peter Herold aus Gießen schrieb am 24.01.2012 um 10:47 Uhr
Was agte ich vorher. Die Frauen sind halt so ;-))
Bernd Zeun
10.372
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 24.01.2012 um 11:41 Uhr
Na, was wird er schon wollen? Die Männer sind halt so ;-)
Peter Herold
26.346
Peter Herold aus Gießen schrieb am 24.01.2012 um 12:24 Uhr
wie, so kampflos aufgeben, oder hat er nur nicht das richtige Interesse
Ilse Toth
34.932
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.01.2012 um 12:30 Uhr
Was Ihr schon wieder denkt! Er fordert seine Damen auf, endlich Futter herbei zu schaffen. Der Pascha hat Hunger. Und bekanntlich sind bei Löwen die Frauen die Jäger und der Herr der Schürzenjäger!
Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 24.01.2012 um 12:41 Uhr
Hallo Frau Thoh,
so manches ist halt im Tierreich für die Männer besser.
Peter Herold
26.346
Peter Herold aus Gießen schrieb am 24.01.2012 um 18:25 Uhr
Ach haben es die männlichen Löwen gut ;-)
Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 24.01.2012 um 18:37 Uhr
Ist auch meine Rede!!!
Ilse Toth
34.932
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.01.2012 um 19:59 Uhr
Ach Ihr armen, armen Männer! :-(((
Peter Herold
26.346
Peter Herold aus Gießen schrieb am 25.01.2012 um 09:47 Uhr
Warum arm, wir haben doch Euch Frauen ;-)
Ilse Toth
34.932
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 25.01.2012 um 12:18 Uhr
Ne, das siehst Du falsch, Peter! Ihr seid manchmal arm, weil Ihr uns habt! ((;-
Im Tierreich haben oft - aber auch nicht immer- die Männer das Sagen! Und bei den Menschen-----------da habt Ihr uns
Peter Herold
26.346
Peter Herold aus Gießen schrieb am 26.01.2012 um 18:10 Uhr
Stimmt so nicht, zumindest nicht bei obigen Darstellern. Ich glaube da haben die Damen die Hosen an. Ihn lassen sie nur posieren. Fast wie bei uns Menschen ;-))
Ilse Toth
34.932
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.01.2012 um 20:18 Uhr
Also, bei Löwen verteidigt der "Herr des Hauses" sein Revier und schützt seine Damen und Jungen. Die Löweninnen jagen. Zuerst frißt der Pascha!!
Es gibt eine strenge Rangordnung, die das Rudel einhalten muss. Narrenfreiheit hat nur der Nachwuchs bis zu einem bestimmten Alter. Wir der männliche Löwe durch einen stärkeren Konkurrenten von seinem Platz vertrieben, tötet der neue Löwe alle Jungtiere, um seine eigenen Gene weiter zu geben. Peter, der "Kerl" hat hier schon die "Hosen an" und läßt sich noch von vorne bis hinten bedienen!
Peter Herold
26.346
Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.01.2012 um 11:38 Uhr
Also liebe Ilse. Bei dem Fall, den Du da schilderst, da muss er wohl oder übel seine Hosen runterlassen;-)
Ilse Toth
34.932
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.01.2012 um 14:52 Uhr
Und tut er das nicht manchmal? ((;-
Peter Herold
26.346
Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.01.2012 um 17:53 Uhr
... immer öfters, denn sonst hätten wir bald keine Löwen mehr;-)
Ilse Toth
34.932
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.01.2012 um 18:26 Uhr
Jawohl!!
Jenny Burger
1.671
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 27.01.2012 um 22:25 Uhr
Vielleicht denkt sich Herr Löwe auch "die Weiber tangieren mich peripher" ?
Christiane Pausch
5.979
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 28.01.2012 um 13:43 Uhr
Ei,ei..was für Gespräche doch bei solch einem Foto heraus kommen meine Lieben :-))
Herr Fust, wie nah waren Sie denn dran an den Gesellen??
Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 28.01.2012 um 14:07 Uhr
Die Aufnahme wurde aus einem Fahrzeug gemacht. (Entfernung etwa 15 - 20 Metern).
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zwei kleine "Hosenscheißer"!
Die Brüder Dante und sein braun/weißer Bruder Dylon sind ca. vier...
Zauberhaftes Geschwistertrio!
Die Thaisiammischlinge sind im Juli geboren. Zwei der Kitten sehen...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Am Samstag tritt Patrick Unger mit seiner Mannschaft in eigener Halle zum letzten Spiel des Jahres an. Foto: Melanie Weiershäuser
Samstag: Heimspiel gegen Hannover
„Ich bin echt froh mit diesem Team“ Planet-Photo-DBBL: BC...
Helferinnen und Helfer, die seit mehr 5 oder 10 Jahren bei der Tafel engagiert sind, wurden geehrt.
Dank an ehrenamtliche Helfer
Auch in diesem Jahr fand wieder eine Weihnachtsfeier für die...
Asphalt ist keine Lösung
Grünenfraktion im Landkreis baut auf eine baldige Reaktivierung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.