Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Who's who?


Mehr über

Touareg (17)Reisen (791)Länder (579)Globetrotter (591)Abenteuer (52)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Es blubberte so friedlich
Durch die Organisation 'an.gekommen' half ich einer jungen Syrerin...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...
Das neue Projekt der hessischen Märchensammler
Die geborenen Hanauer Jacob und Wilhelm Grimm gelten als bekannte...

Kommentare zum Beitrag

Monika Bernges
7.879
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 21.01.2012 um 19:43 Uhr
An der Brille sollst Du ihn erkennen!
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 21.01.2012 um 19:44 Uhr
Die Brüder Fust:
Links ist Norbert, rechts Adelbert (geraten, aber die Brille hilft).
Ich habe auch so ein Foto von mir. Das sieht aber wegen meiner blauen Augen "falsch" aus.
Ich liebe die Tuareg und auch das von ihnen handelnde Buch: Der Tuareg (Alberto Vázquez-Figueroa). Als in seinem Zelt das heilige Gesetz der Gastfreundschaft gebrochen wird, macht sich der Nomade Gacel Sayah auf, Rache zu nehmen. Dabei nimmt er den Zerfall der eigenen Familie und seinen eigenen Tod in Kauf.
Wer anfängt zu lesen, legt dieses Buch nicht mehr beiseite. Das überraschende Ende erfährt man wirklich erst im letzten Satz, es ist mein erklärtes Lieblingsbuch seit Jahren!
Morgen schreibe ich mal eine Rezension dazu und stelle sie hier bei der GZ ein.
Adelbert Fust
5.314
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 21.01.2012 um 19:53 Uhr
Nein Norbert ist nicht dabei, der linke ist ein echter Touareg, der rechte bin ich Adelbert. Auf die Rezension bin ich gespannt.
Monika Bernges
7.879
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 21.01.2012 um 19:56 Uhr
Sag ich doch!
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 21.01.2012 um 20:00 Uhr
Sehen Sie, ich bin darauf reingefallen. Habe mir gedacht: Wo Adelbert ist, ist Norbert nicht weit. Sie machen doch viele Reisen gemeinsam, richtig?
Frage: Gibt es den echte" Tuareg mit Brille? Hab noch nie einen gesehen!
Adelbert Fust
5.314
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 21.01.2012 um 20:08 Uhr
Ja es gibt auch Touareg mit Brille aber die Brillen sind meist dunkle Sonnenbrillen. Ich habe sechs Reisen in und durch die Sahara mit meinem Bruder unternommen. Danach habe ich weitere 5 Reisen in die Sahara mit Freunden unternommen.
Mathias Engelhart
5.327
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 22.01.2012 um 11:55 Uhr
Hihihi.
Tara Bornschein
7.342
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 22.01.2012 um 17:37 Uhr
Wie geil ist das denn ;-) Die Überschrift ist so passend und gleichzeitig so lustig........krieg mich garnicht mehr ein vor lauter lachen.
H. Peter Herold
26.835
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.01.2012 um 15:35 Uhr
Also ich nehme an, der andere Fust hat das Bild gemacht ;-)
Adelbert Fust
5.314
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 23.01.2012 um 19:53 Uhr
Nein, der andere Fust war in Gießen.
H. Peter Herold
26.835
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 24.01.2012 um 08:21 Uhr
Na so ein Tele gibt es noch nicht ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Olivenbäume- ein Wunder der Natur!
Bei einem Wanderurlaub bei Port de Soller auf Mallorca fielen die...
Die geordnete Unordnung in unserem Garten!
Bei der Gestaltung unseres Gartens haben wir von Jahr zu Jahr bei der...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der männliche Hausrotschwanz mit Futter im Schnabel
Der Hausrotschwanz ist in den Gärten aktiv
Ein Wildvogel der in den Gärten eine gute Population erreicht,...
besetztes Haus Ostanlage/Ecke Moltkestraße
Hausbesetzung in Gießen: Signal gegen Wohnungsnot
Am 13. Juli wurde das Haus in der Ostanlage 29/31 im Anschluss an...
Kalter Krieg 2.0
Die Bundesrepublik Deutschland braucht dringend eine wache...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.