Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Touaregtreffen


Mehr über

Touareg (17)Reisen (788)Menschen (190)Länder (579)Globetrotter (591)Abenteuer (52)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unsere  Ponyo, eine Terrier-Dackeldame. Sie kam vor 6 Jahren aus dem Tierschutz zu uns
Treuer Begleiter
„Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben. Sie gehen nicht fort,...
Das Gemälde, was an die Vertreibung erinnert.
Zurück in Zsámbék. Rund 1000 Kilometer, zwei Länder, eine Heimat
„Jetzt bin ich in Ungarn. Jetzt bin ich zuhause“, freut sich die...
Am Miles-Canyon verloren viele Abenteurer Hab und Gut, manchmal auch ihr Leben.
Abenteuer Kanada
Für viele Deutsche ist Kanada seit Jahren ein Reiseland geworden wie...
Lahnau im ÖPNV schon abgehängt ?! Stimmen Sie ab www.geo-lahnau.de
Lahnau: Umfrage zur Busline 24
Seit Mitte Dezember 2016 hat es gravierende und negative Änderungen...
Hören se mal, Frau Müller-Goldschmitz...
ein Reisebericht: ...wissen`se, Frau Müller Goldschmitz, es war...
Unser Boot auf dem Canal du Midi
Kein "Rainbow Warrior" - FC St.Pauli-Fahne!
Die fünf Lollarer Karateka mit Kobayashi Sensei
Karate Dojo Lollar in Andalusien
Die vergangenen Tage verbrachten einige Karateka aus dem Karate Dojo...

Kommentare zum Beitrag

Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 21.01.2012 um 19:27 Uhr
Sind sie in Arabien?
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 21.01.2012 um 19:47 Uhr
Echt coole Klamotten!
Zu welchem Anlass fand dieses Treffen statt?
Für eine Fantasia fehlen Pferde und Gewehre...
Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 21.01.2012 um 19:50 Uhr
Nein Frau Ernst-Tijero, die Touareg leben in Algerien, Niger, Mali und Libyen (Sahara)
Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 21.01.2012 um 19:58 Uhr
Bei den Touareg werden bei einer Fantasia weiße Kamele eingesetzt. Dies Bild wurde im Vorfeld einer Hochzeit gemacht.
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 21.01.2012 um 20:02 Uhr
Toll, was Sie schon alles erleben konnten!
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 21.01.2012 um 20:57 Uhr
ich bin begeistern!!!
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 22.01.2012 um 17:38 Uhr
Muss ein tolles Erlebnis gewesen sein, Adelbert.
Peter Herold
26.343
Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.01.2012 um 15:36 Uhr
1000 + 1 Nacht. Ganz tolle Aufnahme
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hochwasser in den Lahnwiesen
Nach den ergiebigen Schneefällen vom Sonntag mit anschließendem...
Gestern Morgen an der Niddaquelle
Pilz mit Wichtelmütze
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Asphalt ist keine Lösung
Grünenfraktion im Landkreis baut auf eine baldige Reaktivierung...
Altpapiertonnen werden am Samstag, 23. Dezember in Heuchelheim, Kinzenbach und Biebertal-Fellingshausen geleert
Am Samstag, 23. Dezember, werden in Heuchelheim, Kinzenbach und...
Schul- und Baudezernentin Dr. Christiane Schmahl (2.v.l.) und Schulleiterin Gudrun Stoll (3.v.l.) bei der Einweihung des neuen Pavillons an der Grundschule Hausen. Bild: Landkreis Gießen
Neuer Ganztagsbereich an der Grundschule Hausen eingeweiht
An der Grundschule Hausen haben Schul- und Baudezernentin Dr....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.