Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Neu in Hessen: Berufliches Gymnasium Pädagogik an der Aliceschule

Gießen | Ab Sommer 2012 bietet das berufliche Gymnasium der Aliceschule Gießen den Schwerpunkt Pädagogik an.
Ziel des Beruflichen Gymnasiums ist der Erwerb der allgemeinen Hochschulreife, die zum Studium aller Fächer berechtigt (Hessisches Landesabitur).
Neben allgemeiner Bildung vermittelt das berufliche Gymnasium berufliche Bildung im Rahmen der gewählten Fachrichtung.
Dies geschieht im neuen Schwerpunkt in den Fächern Pädagogik (Leistungskurs) und Psychologie (Grundkurs).
Das berufliche Gymnasium mit Schwerpunkt Pädagogik qualifiziert in besonderem Maße für Studiengänge im Bereich der Erziehungswissenschaften der Psychologie und Soziologie sowie für ein Lehramtsstudium.
Neben Ernährung, Biologietechnik und Gesundheit stellt der Schwerpunkt Pädagogik ein weiteres Angebot des beruflichen Gymnasiums der Aliceschule dar.
Weitere Informationen erhalten Sie über die Homepage der Aliceschule www.aliceschule-giessen.de oder auch in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.276
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 06.01.2012 um 08:54 Uhr
" ab einem gewissen Alter fängt man an, die richtigen Fragen zu stellen "
( Shirley MacLaine)
somit frage ich mich nun, warum gab es diese Chance nicht schon früher, zu meiner Zeit.
Ich besuchte die Alicenschule ( damals "Frauenfachschule " ) als weiterbildende Schule vor bald 40 Jahren, mit den beiden Zweigen Pädagogik und Hauswirtschaft . Leider gab es zu jener Zeit keine Option der Hochschulreife, also hessisches Landesabi, in der Alicenschule.
Ist sehr ansprechend, Ihr neues Schulsystem !!
Ach könnte ich doch nochmal jung sein.................
Christiane Binz
58
Christiane Binz aus Gießen schrieb am 06.01.2012 um 12:59 Uhr
Liebe Frau Hofmann-Scharf,

danke für Ihre Rückmeldung zum BG Pädagogik der Aliceschule.
Ja, mir geht es oft ähnlich wie Ihnen, wenn ich sehe, welche interessanten Studienmöglichkeiten es heutzutage an den Hochschulen gibt und hätte dann richtig Lust, mich noch einmal einzuschreiben...
Aber es ist nun mal so, dass für manche Entwicklungen die Zeit erst reif sein muss. Freuen wir uns also über diese neuen Möglichkeiten.
Ich hoffe sehr, dass sich engagierte, interessierte und auch leistungsbereite Schüler/innen für diesen neuen Schwerpunkt begeistern können.
Die Aliceschule hat sich in den letzten Jahrzehnten vermehrt neuen Herausforderungen gestellt und sich innerlich und äußerlich sehr verändert.
Das Berufliche Gymnasium startete mit der Fachrichtung Ernährung und bietet seit 2008 Biologietechnik und ab 2010 Gesundheit als zukunftsträchtige Schwerpunkte an. Im Jahr der Einführung des Schwerpunkts Pädagogik 2012 können wir auch das 25jährige Jubiläum des Beruflichen Gymnasiums feiern. zusammen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Binz

von:  Christiane Binz

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christiane Binz
58
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schülerin der Aliceschule wird "Jugendbotschafterin" in den USA
Leonie Happel, Schülerin des Beruflichen Gymnasiums der Aliceschule,...
Schülerinnen und Vertreter der DKMS
Schüler/innen der Aliceschule kämpfen gegen Leukämie
"Leben spenden macht Schule" - DKMS-Registrierungsaktion der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aliceschule Gießen

Aliceschule Gießen
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schülerin der Aliceschule wird "Jugendbotschafterin" in den USA
Leonie Happel, Schülerin des Beruflichen Gymnasiums der Aliceschule,...
Schülerinnen und Vertreter der DKMS
Schüler/innen der Aliceschule kämpfen gegen Leukämie
"Leben spenden macht Schule" - DKMS-Registrierungsaktion der...

Weitere Beiträge aus der Region

Gruppenbild beim 9. Hessischen Breitbandgipfel 2018: Breitbandberater Dennis Pucher, Jens Ihle (Regionalmanagement Mittelhessen), Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Landrätin Anita Schneider (Kreis Gießen), Breitbandberater Klaus Bernhardt (v.l.n.r.)
Interview: Auf in die Gigabitgesellschaft – was macht der Breitbandausbau in Mittelhessen?
Interview mit den regionalen Breitbandberatern Klaus Bernhardt und...
St. Knut Tag
Nein, es ist keine Erfindung eines Möbelhauses, es gibt ihn wirklich...
Christina Mülich (M.) freut sich mit ihrer Freundin Christiane Dellner über das von Horst Schäty mitgebrachte T-Shirt mit den Autogrammen der BVB-Spieler.
Trikot mit den Unterschriften der BVB Spieler überreicht
Groß war die Freude bei Christina Mülich aus Wißmar, als sie dieser...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.