Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Vortrag im Zeughaus: Walderhaltung in der Welt, Tendenzen und Hoffnungszeichen

Gießen | Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat das nun auslaufende Jahr 2011 zum Internationalen Jahr der Wälder erklärt. Ziel der Resolution ist, das Bewusstsein und Wissen um die Erhaltung und nachhaltige Nutzung der Wälder zum Nutzen heutiger und künftiger Generationen zu fördern.

Der Geschäftsführer der Techn. Betriebseinheit Landwirtschaftliche Lehr- und Versuchsbetriebe, Dr. Peter Ströde, gelernter Forstwissenschaftler und langjähriger Mitarbeiter der Hess. Forstverwaltung nimmt dieses zum Anlass zu einem öffentlichen Vortrag mit dem Thema

Walderhaltung in der Welt, Tendenzen und Hoffnungszeichen
am Dienstag, den 13. Dezember 2011, 18:00 Uhr, s.t.
im Großen Hörsaal des Zeughauses
Senckenbergstrasse 3
in 35390 Giessen

Herr Dr. Ströde dokumentiert zunächst die verschiedenen Funktionen der Wälder. Im Rahmen einer Bilanzierung wird die heutige Situation und die Entwicklung der Waldflächen der Erde dokumentiert. Dabei werden insbesondere die Zusammenhänge zwischen den Waldverlusten und der landwirtschaftlichen Flächennutzung aufgezeigt. Die ökonomischen Beweggründe für Waldrodungen stehen im Vordergrund. Darüber hinaus geht der Referent auch auf einige hoffnungsvolle Entwicklungen, vor allem in einigen ostasiatischen Ländern ein und zeigt Lösungsansätze für einen verantwortungsvollen, nachhaltigen Umgang mit dem Wald auf.

Der Vortrag richtet sich an alle Studierenden und Mitarbeiter der Justus-Liebig-Universität Giessen sowie an interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Mehr über

Wald (212)Uni Gießen (298)Landesgartenschau (386)Bäume (242)attac (36)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bitte um Hilfe bei Baumbestimmung , Danke
Wer kann den Baum bestimmen ? ca.6mhoch, trägt Früchte wie Haselnüsse
1908 Nobelpreis für Medizin, er lebte ein Jahr in Gießen
Ensemble von Charley´s Aunt/  Photo: the Keller Theatre
the Keller Theatre spielt Komödie "Charley´s Aunt", Premiere am 22.11.2019, 19:30 Uhr, Kleine Bühne Gießen
Das englischsprachige Keller Theatre freut sich, die Komödie...
Keller Music poster by the Keller Theatre
Keller Music präsentiert Sarah Walk & Lydia Luce und Adam Barnes in concert am 20.10.2019 in der Kleinen Bühne Gießen
Das Keller Theatre freut sich den Singer/Songwriter Adam Barnes...
Interessante Baumreihe in Beuern
Aufmerksame Naturbeobachter können in Buseck Beuern ein seltenes...
Beim genauerem Hinsehen kann man acht Stämme zählen, die aus einem einzigen Wurzelstamm in die Höhe gewachsen sind
Zwischen der ARS und der Sporthalle im Pohlheimer Fortweg steht dieser Kiefernbaum.
Pilze überall
Meine Bekannte war unterwegs und brachte diese Aufnahmen mit, die ich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Antje Amstein

von:  Antje Amstein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Antje Amstein
6.024
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
#autofrei – Mit Riesenwürfeln gegen die Verkehrsflut
Mit zehn Riesenwürfeln mit der Aufschrift #autofrei demonstrieren...
„Wir lassen uns nicht verkohlen!“
Rund 650 Klimaschützer*innen demonstrieren in Stade gegen das vom...

Veröffentlicht in der Gruppe

attac Gießen

attac Gießen
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Attac-Aufruf zur Nachttanzdemo am 05.07.2014
Die Attac-AG Globalisierung und Krieg sieht sich in einer Reihe mit...
DIE LINKE. Hessen: Brutaler Angriff auf Mitglied des Parteivorstands – Solidarität mit Ali Al-Dailami
Am vergangenen Freitag wurde Ali Al-Dailami, Vorsitzender des...

Weitere Beiträge aus der Region

Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 31.01.2020 gastiert die Band New Orleans Joymakers wieder im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
TSV Klein-Linden IDMannschaft holt 3. Platz beim Hallencup
Beim heutigen HBRS Hallencup powernde by Neils&Kraftin...
Warum macht man es Menschen mit Behinderungen zusätzlich schwer?
Vor einigen Jahren sind am Buswendehammer auf dem Schiffenberg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.