Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kicken für West-Afrika

MedCup 2011 (5)
MedCup 2011 (5)
Gießen | Am zweiten Advent startet der MedCup 2011 in der Sporthalle am Kugelberg.

Gießen (pd) Zum fünften Mal findet am kommenden 04. Dezember das Benefiz-Fußball-Turnier der Mediziner - der MedCup - statt. Ausgerichtet wird dieses Turnier von dem studentischen Verein „Förderer der Human-, Zahn- und Veterinärmediziner an der Justus-Liebig-Universität Gießen e.V.“

Ab 9 Uhr starten am zweiten Advent die Vorrunden in der Sporthalle am Kugelberg. Antreten werden Mannschaften aus Studenten und Mitarbeitern der medizinischen Fachbereiche, Sponsoren und einige Gast-Teams. Das Finale wird gegen 18 Uhr erwartet.
Ein weiterer Höhepunkt wird die Verleihung der Fan-Trophäe zwischen den beiden Halb-Final-Spielen an die Fan-Gruppe, die ihre Mannschaft am besten unterstützt. Bewertet werden dabei der Name und die Größe der Fan-Gruppe, das Motto und vor allem die Fairness den anderen Teams gegenüber.

Auch eine Tombola mit vielen tollen Preisen wird es in diesem Jahr geben. Den Erlös wird der studentische Förderverein dem Projekt West-Afrika e.V. spenden, dass unter anderem den Bau eines Waisenhauses und einer neuen Klinik in Lomé (Togo) unterstützt.

Eingeladen zu diesem Benefiz-Fußball-Turnier sind alle Fußball-Fans von jung bis alt. Für das leibliche Wohl der Besucher, Teams und Fans sorgen die Veranstalter an einem Stand mit warmen und kalten Speisen wie Kuchen, Suppe, Salat, belegten Brötchen sowie Kaffee und Glühwein.
Sollten sie den Verein bei seinem Projekt unterstützen wollen, dann nehmen die Organisatoren am Spieltag gern Spenden in Form von selbst gebackenem Kuchen und Plätzchen entgegen.

Weitere Informationen unter www.fhzv-giessen.de und www.medcup-giessen.de.
Kontaktanschrift: Förderer der Human-, Zahn- und Veterinärmediziner an der Justus-Liebig-Universität Gießen e.V., Alter Wetzlarer Weg 46, 35392 Gießen.

MedCup 2011 (5)
Flyer MedCup 2011 (1)
Flyer MedCup 2011 (2)
MedCup 2011 (1)
MedCup 2011 (2)
MedCup 2011 (3)
MedCup 2011 (4)
MedCup 2011 (6)
MedCup 2011 (7)
MedCup 2011 (8)
MedCup 2011 (9)
Die Gewinner des MedCups 2011
Trophäen MedCup 2011

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Nicht nur 5 Minuten: Last5Minutes zu Gast in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 um 18:30 Uhr
Pop und Gospel in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 18:30 Uhr
Nicht nur die letzten fünf Minuten, sondern 60 Minuten ist das...
Die Mannschaft von hinten links nach rechts: Peter Staub (Trainer), Nico Hoffmann, Nils Butzin, Joscha Maier, Lenn Liska, Max Luca Dietz, Albert From, Benni Staub, Tim Ziegler, Joris Zielinski, Ingmar Goth (Trainer), Lennard Goth, Justin Weber, Luke Kessl
C-Junioren vom VfR Lich holen das Double
Die C-Junioren des VfR Lich machen es dem FC Bayern nach und gewinnen...
Ein Lauf, der die Welt verbindet
Samstagmorgens um 9, wenn so mancher gerade gemütlich ins Wochenende...
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen für Komödie "Charley´s Aunt" - Vorsprechtermine am 04. und 11. Juni 2019
Das englischsprachige Keller Theatre lädt am Dienstag, den 04.06.2019...
Ungewöhnlicher Schiffsname: "Werder Bremen"
Egal ob mit oder ohne Behinderung, egal ob Siebtklässler oder bereits 37 Lenze zählend: Bei der ONIF-Basketball-Gruppe stehen der Spaß und das Miteinander im Vordergrund. Ganz links im Bild: Sophie-Scholl-Schule-Lehrer Markus Bauer.
„Das inklusive Sportangebot erhalten und ausbauen“ - Ohne Norm in Form e.V. sucht motivierte Personen für Vorstandsaufgaben
Giessen (-). „Macht nichts! Komm, weiter geht’s“, ruft ein Spieler...
Bunt und körperbetont: Der Chor der eritreisch-orthodoxen "Abune Aregawi"-Gemeinde
Tausend Zungen - Pfingsten in St. Thomas Morus mit katholischen und orthodoxen Christen
Pfingsten steht vor der Tür: der Abschluss der Osterzeit. Dies feiert...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) FHZV Gießen e.V.

von:  FHZV Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
FHZV Gießen e.V.
420
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
das Vereinsteam
Kicken für Bücher - Mediziner spielen für ihre Bibliothek
Gießen (pd) Zum siebten Mal fand am 24. Mai das...
Sara Becker (l.) und Susann Kallenbach bei der Spendenübergabe
Weihnachten im Tierheim
Rund eine halbe Million Haustiere werden in Deutschland jährlich...

Veröffentlicht in der Gruppe

FHZV Gießen e.V.

FHZV Gießen e.V.
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
das Vereinsteam
Kicken für Bücher - Mediziner spielen für ihre Bibliothek
Gießen (pd) Zum siebten Mal fand am 24. Mai das...
Sara Becker (l.) und Susann Kallenbach bei der Spendenübergabe
Weihnachten im Tierheim
Rund eine halbe Million Haustiere werden in Deutschland jährlich...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Schüler/-innen und Lehrkräfte mit Schulleiter Karsten Wilke, (vorne, 2. von links), Stadtabgeordnete Monika Graulich (vorne, 4. von links) vor der Aula der Max-Weber-Schule.
Bom dia, bonjour, buona giornata....
Stadträtin Graulich begrüßt europäische Gäste der Max-Weber-Schule in...
Leitungskräfte der Lebenshilfen Dillenburg und Gießen freuen sich mit den AbsolventInnen des Talentprogramms. (Foto: Lebenshilfe Dillenburg)
"Haben hier unter Beweis gestellt, dass Sie Verantwortung übernehmen können und wollen" - AbsolventInnen des Lebenshilfe-Talentprogramms erhalten Zertifikate
Giessen/Dillenburg (-). Im Sommer 2018 haben die Lebenshilfen aus...
"Studienfinanzierung" HEUTE Thema im abi-Chat
BAföG oder Nebenjob? Stipendium oder Bildungskredit? Es gibt viele...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.