Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gruselparty auf Burg Hessenstein

Jede Menge Spaß und Grusel erleben Kinder zwische 7 und 12 Jahren auf dem Halloween-Wochenende der Hessischen Landjugend. Foto:HLJ
Jede Menge Spaß und Grusel erleben Kinder zwische 7 und 12 Jahren auf dem Halloween-Wochenende der Hessischen Landjugend. Foto:HLJ
Gießen | Ein wenig unheimlich ist es auf der Burg Hessenstein im herbstlichen Ederbergland schon, wenn am frühen Abend der Nebel aus den Tälern aufsteigt, der finstere Wald das alte Gemäuer der Burg umschließt und der Wind durch die Ritzen pfeift. Dennoch machen sich jedes Jahr zum Halloweenfest mutige und gruselerprobte Kinder aus ganz Hessen auf den Weg und feiern ein ganzes Wochenende lang, bis es auch den tapfersten Geist irgendwann umhaut.
Bereits zum achten Mal findet das Gruselwochenende statt. Vom 28. bis 30. Oktober 2011 bekommen kleine Gespenster zwischen 7 und 12 Jahren auf der Jugendburg Hessenstein das "Rundum-Halloween-Programm": ganz viel Spaß, ganz viel Grusel und lecker-widerliche Halloween-Vollverpflegung. Dabei belaufen sich die Kosten auf 60 Euro pro Person.
Tagsüber können die Kinder dann Kürbisse aushöhlen, Gespensterlichter, Partyschmuck und Kostüme basteln und in der weitläufigen Burg Dr. Frankenstein und Graf Dracula spielen. Für die ganz Mutigen unter den kleinen Vampiren und Gespenstern bietet das verhexte Betreuerteam der Landjugend Geismar nach einer spukigen Gruselparty mit Schlammbowle und gruseligen Kostümen noch eine schaurigschöne Nachtwanderung mit Fackeln an. Abends wird es etwas ruhiger und mit gruseligen Geschichten klingt der Tag aus.
Text: HLJ

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Udo Schöffmann frühstückte auf Augenhöhe mit den Kids der neuen Forschungsgruppe. Mit dabei Leiterin Beate Eigenbrot (hinten links)
Pädagogisches Arbeitsessen auf Augenhöhe
„Fit in den Tag“ lautet das Motto in der Kita „Sonnenschein“ in der...
7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Die vor Schulklassen hinten von links: Rolf Ihle, Bastian Schmandt, Leni Weimar, Doris Ihle, Christa Magel, Hannelore Schmandt und Lisa Bender
Wo ist den hier Bad, Dusche und WC?
Wenn sechsjährige Vorschulkinder in die Wohn- und Lebensräume ihrer...
Maschinenlärm und geheimnisvolle Stille beim Ausflug in die Grube Fortuna
Beim diesjährigen Ausflug des Freundes- und Förderkreises der...
Dorfflohmarkt in Bellersheim
Bellersheim verwandelt sich am 27. August in einen großen Flohmarkt....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hessische Landjugend e. V. Geschäftsstelle Friedberg

von:  Hessische Landjugend e. V. Geschäftsstelle Friedberg

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hessische Landjugend e. V. Geschäftsstelle Friedberg
160
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jungunternehmertag der HLJ
argumentieren statt überreagieren Am 02.11.2017 findet um 14.00...
Was machst Du diesen Sommer? - In den Landjugend-Freizeiten 2017 teamen!
Du hast Spaß an der Betreuung von Kindern und Jugendlichen und Lust...

Weitere Beiträge aus der Region

Probenfoto von Nunsense, the Keller Theatre
the Keller Theatre spielt "Nunsense", Premiere am Freitag, 24.11.2017, Kleine Bühne Gießen
Ein Musical, das seinesgleichen sucht: witzig, schnell, absurd und in...
Bürgermeisterin Weigel-Greilich wieder im Grünen-Landesvorstand
Gießens Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich wurde auf der...
KABARETT & BUFFET mit Sachsendiva KATRIN TROENDLE Kombitickets sind ausverkauft – Restkarten an der Abendkasse
Mit der Kabarettistin und Entertainerin Katrin Troendle und ihrer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.