Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hessische Kunstturnmeisterschaften in Limburg

Die KTV Turnerinnen v.l. Kristina Boglayev, Friederike Till, Leila Biedenkapp
Die KTV Turnerinnen v.l. Kristina Boglayev, Friederike Till, Leila Biedenkapp
Gießen | Zu den hessischen Meisterschaften traf sich der Kunstturnnachwuchs am Samstag in der Limburger Heinz Wolf Halle.Die KTV 68 Wetzlar war mit vier Turnerinnen in den Altersklassen 9 und 10 am Start. Im ersten Wettkampf des Tages standen die Turnerinnen der AK 9. Hier untermauerte die KTV ihre Spitzenstellung mit dem Erreichen der Gold- und Silbermedallie. Kristina Boglayev mit 65,55 Pkt. gegenüber ihrer Trainingskameradin Friederike Till ( 65,00 Pkt.) aus Wißmar knapp durch. Die dritte Turnerin der Trainingsgruppe, Leila Biedenkapp aus Klein-Linden erturnte sich den 9. Platz. In der AK 10 turnte sich Lilly Bauer auf einen hervorragenden 2. Platz. In der Vorwoche nahmen die Turnerinnen an dem bundesoffenen Talentsichtungscup in Hochdahl teil. Hier erreichten die Mädchen in großer, nationaler Konkurenz einen 4. Platz (F. Till), 5. Platz ( K. Boglayev) und Platz 23 ( L. Biedenkapp).

Mehr über

Wetzlar (413)Turnen (95)Kunstturnen (5)KTV68 (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
Workshop zum Tag der Nachhaltigkeit: Klima gerechter gestalten! In Bangladesch und Deutschland.
Zum 6. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit am 10. September bietet NETZ...
Werde Funkamateur - Online-Lehrgang in Mittelhessen ab November
Amateurfunk ist ein einzigartiges Hobby, das Technik vom Feinsten und...
+++Übergabe Trikot Niels Giffey+++
+++Übergabe Trikot von Niels Giffey+++ ...auf unserer...
TV07 freut sich aufs Internationale Deutsche Turnfest
Es ist das Highlight für alle Turnerinnen und Turner: das...
„Tour de Langs“ – Familien-Rallye des Turnverein Langsdorf
Da in diesem Jahr viele Bewegungsangebote für die Kinder nicht...
Eine besondere Krippe im Garten der Sinne
Im „Garten der Sinne“ an der evangelischen Kreuzkirche (Stoppelberger...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jochen Biedenkapp

von:  Jochen Biedenkapp

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jochen Biedenkapp
87
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
beobachtet in Klein-Linden
Jungschwalben im Flugtraining
Leila Biedenkapp, Lilly Bauer oben , Christina Boglayev, Frederike Tillund Milena Boglayev unten mit dem Siegerpokal
Hessenpokal 2012 geht an die Kunstturnerinnen des KTV Wetzlar
Zum letzten Mal turnte der hessische Kunstturn-Nachwuchs mit Gießener...

Veröffentlicht in der Gruppe

Turngau Mittelhessen

Turngau Mittelhessen
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Fit durch den Lockdown: Neue Angebote beim TV07
Ab sofort bietet der TV07 Watzenborn-Steinberg seinen Mitgliedern...
TV07 gleich doppelt ausgezeichnet
Kurz vor Weihnachten freut sich der TV07 Watzenborn-Steinberg über...

Weitere Beiträge aus der Region

+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++ Der...
Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...
Braucht etwas Zeit zum Kennenlernen - LORD
Lord ist fremden Menschen gegenüber zunächst eher etwas misstrauisch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.