Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Schmackhafte Vitamine in allen Größen

Vitamine in allen Größen, bis 438 g hat der große Gloster und alles ist aus unserem Garten
Vitamine in allen Größen, bis 438 g hat der große Gloster und alles ist aus unserem Garten

Mehr über

Äpfel (27)Weintrauben (7)Herbstfrüchte (5)Gloster (7)Apfelsorte (1)Apfelkönig (1)Apfelernte (12)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Auf der Streuobstwiese im Vitos Park Gießen gibt es viele verschiedene Apfelsorten. (Foto: Vitos)
Schulstunde unterm Apfelbaum
Grundschüler erkunden die Streuobstwiese im Vitos Park...
Solche alten Äpfel, bzw. Falläpfel sind ein gefundenes Fressen für solche Amselvögel, gerade wenn sie etwas angefault sind, schmecken sie besonders gut!
Einfach mal liegen lassen, für solche Wildvögel

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.981
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 05.10.2011 um 08:39 Uhr
Das sieht sehr verlockend aus. Ich komme gleich ;-))
Wolfgang Heuser
8.510
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 05.10.2011 um 09:03 Uhr
Es hängen noch welche dran und die ganz kleinen können zur Weihnachtsdeko genommen werden ... ganz in rot! Diese Apfelsorte Gloster hat dieses Jahr wieder sehr gut getragen, aber auch mit Astbrüchen gab es Probleme...
Ingrid Wittich
20.981
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 05.10.2011 um 10:52 Uhr
Stimmt. Bei den Unwettern gab es auch hier in Merlau jede Menge Astbrüche.
Christiane Pausch
6.528
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 05.10.2011 um 11:29 Uhr
Lecker,ich komme mit :-))
Wolfgang Heuser
8.510
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 05.10.2011 um 20:03 Uhr
Am Sonntagnachmittag den 16. Oktober habe ich im Naturkundehaus Damm wieder Besucherdienst von 15 - 17 Uhr. Da könnte ich mal so ein paar Früchte mitbringen, vielleicht auch als Belohnung für die Besucher ;-)
Ilse Toth
38.923
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.10.2011 um 20:55 Uhr
Zum Reinbeißen!
Wolfgang Heuser
8.510
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 06.10.2011 um 10:12 Uhr
Stimmt Ilse,
die diesjährige Apfelsaison hat eine gute Qualität der Äpfel aufzuweisen. Ich hatte gestern einen roten Boskop in Cölbe probieren können, der war auch sehr schön Sonnengereift und hatte ein herrliches Aroma!
Ilse Toth
38.923
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.10.2011 um 11:36 Uhr
Auch die Farbenkombination auf dem Foto finde ich wunderschön.
Helmut Heibertshausen
6.134
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 06.10.2011 um 12:05 Uhr
Ein schöner Vitamincocktail :-))).
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 06.10.2011 um 14:33 Uhr
Sehr schön fotografiert mit den Weintrauben...
Die Apfelbäume tragen dieses Jahr ziemlich viele Früchte, wir haben einen kleinen Baum, erst vor zwei Jahren gepflanzt, er hat noch ganz dünne Äste, aber fast jeden einzelnen mussten wir abstützen, soviel hängt dran... und sie schmecken wirklich sehr lecker...
Wolfgang Heuser
8.510
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 06.10.2011 um 15:30 Uhr
Es ist alles Obst aus unserem Garten,
die Weintrauben ist eine Hinterlandsorte, extra für unsere Gegend. Die Apfelsorte Gloster und Prinz Albrecht von Preußen, die kommen bei uns auch ganz gut. Ich danke für euer Interesse an dem Thema!
Astrid Patzak-Schmidt
3.432
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 07.10.2011 um 16:59 Uhr
Schönes Foto - und ich kann bestätigen: Die Äpfel (aus dem eigenen Garten) sind in diesem Jahr besonders lecker!
Wolfgang Heuser
8.510
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 07.10.2011 um 23:32 Uhr
Das mit dem Termin am 16. Oktober, war nicht richtig!

Ich habe erst am 23. Oktober wieder Besucherdienst im Naturkundehaus Damm, da müssen wir es mit den Früchten auf diesen Termin verschieben...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
8.510
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Er hat mehrere Namen, dieser Winterjasmin, oder Gelber Winterjasmin, bzw. Echter Winterjasmin, jedenfalls er blüht jetzt schon im schönsten Gelb!
Die erste Blütezeit vom Winterjasmin ist schon jetzt!
Solche alten Äpfel, bzw. Falläpfel sind ein gefundenes Fressen für solche Amselvögel, gerade wenn sie etwas angefault sind, schmecken sie besonders gut!
Einfach mal liegen lassen, für solche Wildvögel

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 138
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der ideale Familienhund!
Elda ist drei Jahre alt und ca. 35 cm hoch. Sie ist ein...
Zum Verlieben!
Freunde von Katzen im "Schildpattkleid" werden von Trina- mit rotem...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Gedichte
November die Tage werden schwer schwer wie die Welt die Welt...
Arbeitsagentur Gießen bietet Online-Video-Beratung
Die Digitalisierung hat sich durch die Corona-Krise in manchen...
Mit dem geschmückten Türkranz fängt für mich die Adventszeit an
Adventszeit - 1. Advent, die erste Kerze brennt
Ist immer wieder schön die Zeit vor Weihnachten. Der Türkranz begrüßt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.