Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mit "FD "Maintal" unterwegs..

Gießen | Mit FD "Maintal" von Köln Über Oberhausen,Essen,Bochum,Witten,Hohenlimburg,Altena,Siegen-Weidenau,Haiger,Dillenburg,Wetzlar,Gießen,Butzbach,BAd Nauheim,Frankfurt Süd nach Würzburg.

Neben zwei Zugpferden V200 war auch ein Salonwagen des legendären Rheingold dabei.

Hier nun meine Bilderstrecke---


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Skotarczyk

von:  Thomas Skotarczyk

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thomas Skotarczyk
4.482
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Feuerwerk "RHEIN IN FLAMMEN"
Bei nicht ganz so prickenden Wetter fand gestern wieder das Feuerwerk...
Der Versuch in Wetzlar essen zu gehen...
Nachdem wir heute mal essen gehen wollten,reservierten wir im...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bahn-Fans

Bahn-Fans
Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Bilderstrecke Sichtungen im Bahnverkehr an diesem Wochenende
Ein Streifzug durch den Bahnverkehr in Boppard am Rhein und im Taunus...
FD Thüringer Wald Frankfurt-Meiningen zu den Dampfloktagen
Trotz Lokführerstreik verkehrte der FD Thüringer Wald der...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

"Beste Ukrainerin"
Einen besonderen Septemberabend der ukrainischen Kultur genossen...
Feuerwerk "RHEIN IN FLAMMEN"
Bei nicht ganz so prickenden Wetter fand gestern wieder das Feuerwerk...
Spielplatz “ Schatzsuche” ohne Sinn.
Der erste Spielplatz auf dem LGS- Gelände macht keinen Sinn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.