Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Oktoberfest der BLE Freunde am 3.10.2011

Gießen | Zu einem zünftigen Oktoberfest laden die Butzbach Licher Eisenbahnfreunde (Kurz BLE) am Oberwerk in Butzbach (Industriegebiet Nord) am 3.Oktober 2011 ab 10 uhr Recht Herzlich ein.

Neben einigen kulinarischen bayrischen Genüssen wie Weißwurst und Leberkäs& frische Brezeln und Oktoberfestbier,können Fahrten auf dem Gelände unternommen werden.

Gespeist werden kann "Wetterneutral" im "BLE-Salonwagen".

Mehr Infos unter : www.BLE-Freunde.de

Über Ihnen Besuch würden wir uns sehr freuen !!!!

 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Skotarczyk

von:  Thomas Skotarczyk

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thomas Skotarczyk
4.576
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Modellbauteam Baum
Danksagung
Hiermit möchte ich mich im Namen der Historischen Eisenbahn Frankfurt...
Aufbau Butzbach Modellbahnausstellung
Hier einige Impressionen.

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wie ein altes Ehepaar stehen sich die Todfeinde des kundenorientiertes Anschlusses nebeneinander. Die Türen bleiben erwartungsgemäß geschlossen.
Das einzige, was schlimmer ist als verlieren, ist Siegen
Ich habe mir mal wieder den Luxus gegönnt, mir das Zeitsystem des...
Roter Vogel aus Nordostafrika- wer kennt ihn?
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Lang, lang ist’s her. Foto aus den Kindertagen der Zivilfliegerei auf der Breitscheider Hub. V.l.n.r)  Gerd Gerdsen, Jupp Langer, Heinz Krenzer, Gründungsmitglied Joachim Bärwald und Eberhard Strobel vor der guten alten Rhönlerche.
Small-Talk im Horst der alten Adler: Baby in der Scheune, Autoscheinwerfer als Landefeuer und ein "Drache" als Co-Pilot
Die Bombenkrater auf der Breitscheider "Hub", zerstörerisches...
Wahlen zum Studierendenparlament der JLU - Stichtag für Kandidaturen am 28.11.14
Bis zu den Wahlen zum Studierendenparlament der JLU, die jedes Jahr...
Es ist gut zu wissen, was ich tun kann!
Der Verein Unvergesslich Weiblich e.V. hat noch Plätze frei bei einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.