Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Universitätsklinikum mit mobiler Blutspende unterwegs - Termine bei Stadtwerke Gießen, Verwaltungsgericht Gießen, Fachhochschule Gießen-Friedberg und Alternate in Linden

Gießen | Gießen, 21. Sep. 2011. Während der Semesterferien ist die mobile Blutspende des Universitätsklinikums Gießen bei Unternehmen und Behörden zu Gast. Diesmal machen sie Station bei den Stadtwerken, dem Verwaltungsgericht und der Technischen Hochschule Mittelhessen in Gießen und bei Alternate in Linden. Mit Beginn des Wintersemesters besteht wieder dienstags und donnerstags von 11 bis 15 Uhr die Möglichkeit, in der Neuen Mensa Blut zu spenden.

Die Blutspendetermine in der Übersicht:

22. September 11 bis 15 Uhr
Stadtwerke Gießen, Lahnstraße 31

29. September 11 bis 15 Uhr
Alternate, Linden, Philipp-Reiss-Straße

6. Oktober 10 bis 14 Uhr
Verwaltungsgericht Gießen, Marburger Straße 2

11. Oktober 11 bis 15 Uhr
Technische Hochschule Mittelhessen, Gießen, Wiesenstraße 14

Weitere Informationen

Mehr zur Blutspende finden Sie hier http://www.ukgm.de/ugm_2/deu/ugi_tra/12692.html

Kontakt

UKGM
Institut für Klinische Immunologie und Transfusionsmedizin
Langhansstr. 7
35385 Gießen
Telefon 0641/985-41501

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Der Plan zur Verkehrsutopie Gießen (Zeichung aus der Projektwerkstatt)
Nach dem Aus für die Gießener Umweltzone: Umweltschützer*innen fordern radikale Verkehrswende statt Plakettenschwindel!
„Das Aus der Umweltzone bietet mehr Chancen als Nachteile“,...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Der Plan "Verkehrs-Utopie Gießen" mit Fahrradstraßen, Fußmeile und 4 Tram-Linien
Nulltarif an Gießener Samstagen wäre nur ein kleiner Anfang - Umweltschützer*innen fordern Nulltarif und radikale Verkehrswende für Gießen!
„Ein fahrkartenfreier Tag pro Woche als Test ist gut“, kommentiert...
Das Drachenbootteam „Rohrleger“, die Betriebsmannschaft der Stadtwerke Gießen
Erfolgreiche Rohrleger mit langem Atem
Vor einigen Tagen hat das Drachenboot-Team „Rohrleger“ der Stadtwerke...
Keller Theatre Ensemble The Mousetrap, photo: Nils D. Peiler
The Keller Theatre spielt Krimiklassiker "The Mousetrap" von Agatha Christie, Premiere am 22.09.2017, 19.30 Uhr
The Keller Theatre läutet mit Agatha Christie´s Krimiklassiker "The...
ARAG Wagen - Nachttanzdemo 2017 Gießen
Wir werden dieses Jahr wieder mit einem Wagen an der Nachttanzdemo...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Frank Steibli

von:  Frank Steibli

offline
Interessensgebiet: Gießen
Frank Steibli
1.086
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am 8. Mai von 16 bis 18 Uhr wieder Telefonberatung der Stiftung Giessener Herz
Gießen, 6. Mai 2013. Beratung, Aufklärung und Vorbeugung - das sind...
UKGM Gießen: Auf „Boys Day“ und „Girls Day“ folgt Berufsfindungspraktikum
Drei der 30 Schülerinnen und Schüler, die gestern zum „Boys Day“ und...

Weitere Beiträge aus der Region

Seminar im Tierheim - HÜNDISCH
Am Montag, den 13.11.2017 fand im Tierheim Gießen eine gut besuchte...
Samstag, 18.11.2017, 20:00 Uhr Blues-Range in der Vitos-Kapelle Gießen
Bluesrange spielen Blues und Bluesrock von Robert Johnson über die...
Ausbildungsmarktbericht für den Landkreis Gießen
Seit Oktober 2016 wurden im Landkreis Gießen insgesamt 2215...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.