Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bau des Radweges Villingen - Nonnenroth

Gießen | Die Umsetzung des zweiten Bauabschnittes des Bahnradweges Hungen – Villingen – Nonnenroth wurde durch den Magistrat beschlossen. Die Bauarbeiten des nächsten Bauabschnittes vom Ende des Bahnradweges in Villingen über Wirtschaftswege nach Nonnenroth beginnt voraussichtlich in der 39. Kalenderwoche 2011 und wird voraussichtlich bis Mitte November fertiggestellt sein.
Mit dieser Maßnahme wird der erforderliche Lückenschluss zum Straßenbegleitenden Radweg von Nonnenroth zu den Drei Teichen hergestellt.

Im Zuge der Bauarbeiten sind bestimmte Wirtschaftswege zeitweise eingeschränkt benutzbar bzw. befahrbar.
Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne an den Fachbereich – Technische Dienste – der Stadt Hungen, Herrn Schneider, Tel. 06402-8541 bzw. Email MSchneider@hungen.de wenden.

Mehr über

Radweg (43)Baustelle (75)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ohne einen Streifen Markwald, müssen die Planer den neuen Rad- Fußweg in der unfallträchtigen Linkskurve nach Langgöns, verkehrstechnisch problematisch, sehr nahe zwischen Markwaldzaun und Fahrbahn neben den schnellen Autoverkehr „reinpressen“
Markgenossen Holzheim lehnen Verkauf eines kleinen Waldstreifens für Radweg zwischen Holzheim und Langgöns ab
Am Montag in der Sitzung des Bauausschusses wurde der Planungsstand...
Radweg parallel zur Hangelsteinstraße kurz vor der Autobahnabfahrt GI-Wieseck
'Niklas' hatte wohl auch was gegen Radfahrer
Vielleicht wollte er aber nur auf die ersten Apfelblüten aufmerksam...
Bild: Geplanter Radweg
Holzheimer Markwaldgesellschaft signalisiert Verkaufsbereitschaft
Die Freien Wähler (FW) Pohlheim haben mit Verwunderung die...
Ewald Seidler freut sich über die neue Rampe zum Kuhlwiesenweg , die als Idee in der Planung von ihm eingebracht und nun realisiert wurde. Sein Fazit nach dem ersten Test: Läuft sich gut und fährt sich mit dem Fahrrad gut. Einfach Klasse gemacht!
Ewald Seidler ist begeistert vom neuen Radweg Holzheim/Langgöns und der Rampe zum Naherholungsgebiet "Kuhlwiesenweg-Holzheimer Wald"
Pohlheim - (fw). „Ich freue mich sehr über die gut zu Fuß gangbare...
v.L. Dirk Potzner (Bauleiter Fa. Jost,) Reiner Burger (Stadt Pohlheim Bauamt,) Sven Ackermann (Komer & Fischer), Udo Schöffmann (Bürgermeister) und Daniel Seipp (Geschäftsführer Kolmer & Fischer).
Spatenstich bei Sonne und Regenbogen
Zwischen dem Pohlheimer Stadtteil Holzheim und Langgöns wurde mit dem...
Der Christoph-Rübsamen-Steg über die Lahn war 2014 sicherlich die wichtigste Verbesserung für den Radverkehr.
ADFC-Jahreshauptversammlung 2015
Bei der diesjährigen Hauptversammlung des Allgemeinen Deutschen...
Blick in westliche Richtung (links: Thomas Haus und die Alte Kirche)
Eine Million Euro fließen ins "Alte Unterdorf"
Im alten Ortskern von Watzenborn ist die „Grundhafte Sanierung“ von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.770
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frau Meier, Heinrich und die Amsel erleben ein spannendes Abenteuer.
Tinko Kindertheater macht mit bei den Gießener Bilderbuchtagen
Im Rahmen der Giessener Bilderbuchtage wird auch das Tinko...
Programmablauf.
18. Biebertaler Gewerbeschau am 13. und 14. Juni im Bürgerhaus in Rodheim
Die 18. Biebertaler Gewerbeschau wird diesmal in neuem Ambiente im...

Weitere Beiträge aus der Region

Etwa 20 cm lang und 5 cm dick
Größer geht es sicher nicht mehr
Beim Nachbarn im Garten fielen mir die großen Zapfen an einem Baum...
Erstes Verlassen des Horsts am 28.07.2015
Der erste Schritt in die Selbstständigkeit - Jungreiher verlässt das Nest
Vor kurzem sah ich am Rübsamensteg ein paar Jugendlichen zu, wie sie...
Schnappschüsse fürs Familienalbum. Die Helmkamera ist immer dabei.  Absprünge aus dem Korb eines Heißluftballons haben für Fallschirmsportler einen ganz besonderen Reiz.
USS Nimitz in Breitscheid vor Anker: „Early Birds“, viel heiße Luft und feuchte Landungen auf dem Flugzeugträger
Die USS Nimitz geht am morgigen Samstag (1. August) in Breitscheid...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.