Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bau des Radweges Villingen - Nonnenroth

Gießen | Die Umsetzung des zweiten Bauabschnittes des Bahnradweges Hungen – Villingen – Nonnenroth wurde durch den Magistrat beschlossen. Die Bauarbeiten des nächsten Bauabschnittes vom Ende des Bahnradweges in Villingen über Wirtschaftswege nach Nonnenroth beginnt voraussichtlich in der 39. Kalenderwoche 2011 und wird voraussichtlich bis Mitte November fertiggestellt sein.
Mit dieser Maßnahme wird der erforderliche Lückenschluss zum Straßenbegleitenden Radweg von Nonnenroth zu den Drei Teichen hergestellt.

Im Zuge der Bauarbeiten sind bestimmte Wirtschaftswege zeitweise eingeschränkt benutzbar bzw. befahrbar.
Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne an den Fachbereich – Technische Dienste – der Stadt Hungen, Herrn Schneider, Tel. 06402-8541 bzw. Email MSchneider@hungen.de wenden.

Mehr über

Radweg (44)Baustelle (78)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Viele Beteiligte beim symbolischen Schnitt: Sowohl die sanierte Straße als auch der neue Rad- und Fußweg zwischen Trohe und Rödgen sind für den Verkehr freigegeben.
Verkehr zwischen Trohe und Rödgen rollt wieder: Neben der Straße gibt es nun endlich auch einen Rad- und Fußweg
Es ist ein Straßenbauprojekt mit vielen Beteiligten und auch vielen...
Die sieben touristischen Freizeitrouten haben Streckenlängen von 27 bis 56 Kilometer. Sie heißen Gleiberger Land-Tour, Lahn-Limes-Radweg, Traumstern-Route,  Lumda-Radweg, Wieseck-Radweg, Kleebachtal-Radweg (Piktogramm) und Radweg Solmser Land.
Satte Förderung für Radwegebeschilderung: Sieben neue Freizeitrouten im GießenerLand erhalten neue Schilder
Der Radverkehr im Landkreis Gießen erfährt derzeit eine...
Der große „Saugbagger“
"Saugen statt Baggern"
Da staunte nicht nur der „Alte Meister“ Reinhold Seipp vom...
Blick in Richtung Garbenteich und Bahnübergang.
Rad- und Fußweg wird fertiggebaut
Wer dieser Tage von Watzenborn-Steinberg nach Garbenteich einfuhr,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.785
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Straßenbauprojekt zwischen Laubach-Ruppertsburg und Hungen-Villingen wirklich notwendig?
Das als Kurvenbegradigung und Beseitigung eines Unfallschwerpunktes...
Neujahresempfang der Städtpartnerschaftsvereine
Die acht Städtepartnerschaftsvereine der Stadt Gießen laden ein zu...

Weitere Beiträge aus der Region

Alle taktischen Ideen nutzen nichts. Marburg verlor sein Heimspiel gegen Chemnitz. (Foto: M. Schneider / belichtbar.net)
Die Handbremse klemmt – Niederlage gegen Chemnitz
Planet-Cards-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – Chemcats Chemnitz...
Am Freitag dem 19.2.2016 gastiert das Bernschneider-Karmazin-Rücker–Trio mit Jazz & Tango im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
Tag der offenen Tür am LLG
Zum Abschluss der Projektwoche hatte das Landgraf-Ludwigs-Gymnasium...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.