Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sonderfahrt am 24.9.2011

Gießen | Die Ulmer Eisenbahnfreunde feiern in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubliäum. Und welchen Anlass könnte es besser geben, um die frisch restaurierte Schnellzugdampflok 01 1066 wieder dem Eisenbahn-Publikum zu präsentieren?

In neuen Glanz erstrahlt die 01 1066 und bringt Sie im Sonderzug von Stuttgart über Ludwigsburg - Bietigheim - Mühlacker - Pforzheim nach Karlsruhe und weiter auf die Albtalbahn bis Marxzell und wieder nach Ettlingen. Der Sonderzug besteht aus gemütlichen Sitzwagen aus den 30er bis 50er Jahren und führt einen Speisewagen. In Ettlingen erwartet Sie ein großes Jubiläums-Eisenbahnfest mit Bewirtung. Dampfzugfahrten mit der Albtalbahn stehen ebenso auf dem Programm wie eine Fahrzeugausstellung, Führerstandsmitfahrten und der Verkauf von Eisenbahnsouvenirs. Im Fahrpreis inklusive ist eine Tageskarte für die Albtalbahn, so dass Sie diese Züge vor Ort beliebig nutzen können!

Am Abend findet eine große Jubiläums-Feier statt, unter dem Motto: 40 Jahre UEF und 20 Jahre SWR Eisenbahn-Romantik. Erleben Sie den Moderator der Sendung, Hagen von Ortloff, sowie den Musiker Axel Zwingenberger live vor Ort in der AVG-Mehrzweckhalle. Ein Fest-Buffet rundet den Abend ab. Karten für die Abendveranstaltung zu € 40,-- bitte gleich mit bestellen. Sie beinhalten zudem eine Jubiläums-Dampfzugfahrt nach Bad Herrenalb mit Sektempfang. Feiern Sie mit den Ulmer Eisenbahnfreunden und erleben Sie einen herrlichen Tag in Ettlingen.


Quelle : PR der UEF

 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Skotarczyk

von:  Thomas Skotarczyk

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thomas Skotarczyk
4.530
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Für kurzentschlossene Dampflokfans....
Bei der Saisonabschlussfahrt des Vereins Historischen Eisenbahn...
Brandenburger Tor
Mittendrin statt nur dabei oder Samstags morgens Berlin Hbf...
Berlin ist immer eine Reise wert ?? Oder wie war das nochmal ?? Für...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Für kurzentschlossene Dampflokfans....
Bei der Saisonabschlussfahrt des Vereins Historischen Eisenbahn...
Buch- Ausflugtipps
Zu Gast im alten Hessen- das Buch von Monika Muhlack stellt die 50...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Appell an alle Männer - Sexuelle Belästigung ist auch Ihre Angelegenheit
Egal, ob junge oder ältere Frauen, egal ob am Arbeitsplatz, an der...
Kraniche am Nachmittag.
Heute hatte ich auch das vergnügen Kraniche zu sehen und nicht nur...
„Entwicklung braucht Entschuldung“ - Wanderausstellung "Geschichten der Schuldenkrise" zu Gast im Rathaus Gießen
Auf Einladung des Vereins „Solidarische Welt e.V.“, Träger des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.